Werbung

Wie behebe ich, dass der Galaxy S6-Touchscreen nicht funktioniert?

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wie behebe ich, dass der Galaxy S6-Touchscreen nicht funktioniert?

Das Samsung Galaxy S6, eines der flachsten Handys auf dem Markt, verfügt über zahlreiche beeindruckende Funktionen. 16-MP-Kamera, optische Bildstabilisierung, Exynos 7 Octa-Core-Prozessor und die fortschrittliche TouchWiz-Benutzeroberfläche - die Liste der Funktionen dieses Smartphones ist endlos. Samsung Galaxy S5.0 wird von Android 6 Lollipop unterstützt und ist der Favorit vieler Smartphone-Liebhaber auf der ganzen Welt. Aber wie bei allen Handys gibt es auch einige kleinere Probleme mit dem Akku und dem Touchscreen. Obwohl auch Überhitzung und langsame Leistungsprobleme gemeldet werden, ist das häufigste Problem, dass der Galaxy S6-Touchscreen nicht funktioniert.

Der Touchscreen des Telefons reagiert gegen Ende nicht mehr. Die Kunden sind gezwungen, die Apps und Steuerelemente vom anderen Ende des Telefons in die Mitte des Telefons zu verschieben, um sie ohne Unterbrechung weiter verwenden zu können. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Siehe auch: So beheben Sie das Problem der Überhitzung des Galaxy S6

Gründe dafür, dass der Galaxy S6-Touchscreen nicht funktioniert

  • Samsung stellt kein fehlerhaftes Produkt her. Das Telefon wird jedoch aus großen Entfernungen in die ganze Welt verschickt. Dies könnte die Leistung des Touchscreens durch übermäßiges Anstoßen und Stürzen beim Be- und Entladen der Ladung beeinträchtigt haben.
  • Samsung-Handys sind ziemlich schlank. Die von ihnen verwendeten Touchscreen-Controller werden verkleinert, um die Größe des Telefons festzulegen. Dies kann sich auf die Leistung am Ende auswirken. Samsung hat mehrere Software-Fixes für dieses Problem veröffentlicht. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Telefon- und Android Lollipop-Updates erhalten, um das Problem zu beheben.

Möglichkeiten, um zu beheben, dass der Galaxy S6-Touchscreen nicht funktioniert

Starten Sie das Telefon neu

Galaxy S6 Touchscreen funktioniert nicht

Bildquelle - youtube.com

Das Problem mit dem Samsung Galaxy S6-Touchscreen oder dem Einfrieren kann behoben werden, indem das Telefon ausgeschaltet und wieder eingeschaltet wird. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig 7 Sekunden lang gedrückt. Das Telefon wird ausgeschaltet. Das Problem wird höchstwahrscheinlich gelöst, sobald es wieder hochgefahren wird.

Entferne die Sim-Karte

Fahren Sie Ihr Galaxy S6 herunter und nehmen Sie die Sim-Karte heraus. Setzen Sie den Sim nun nach einigen Sekunden wieder ein, schalten Sie Ihr Telefon ein und prüfen Sie, ob sich etwas ändert.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Dies ist ein weiterer nützlicher Schritt, um das nicht reagierende Touchscreen-Problem zu beheben, falls das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wird. Im temporären abgesicherten Modus werden alle Anwendungen von Drittanbietern deaktiviert. Wenn Sie in diesem Modus nicht auf das Problem stoßen, muss es sich um eine App handeln, die dieses Problem verursacht.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  • Schalten Sie das Gerät vollständig aus
  • Drücken Sie nun einige Sekunden lang die Ein- / Aus-Taste, bis das Samsung Galaxy S5-Logo angezeigt wird.
  • Lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie die Leiser-Taste. Das Telefon wird neu gestartet.
  • Halten Sie diese Taste so lange gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wird.
  • In der linken unteren Ecke des Telefons wird der abgesicherte Modus angezeigt.
www.androidcentral.com

www.androidcentral.com

Wenn Sie sicher sind, dass dies nur die Apps von Drittanbietern sind, die dieses Problem verursachen, deinstallieren Sie sie, indem Sie zu Einstellungen> Anwendung> Anwendungsmanager> zu heruntergeladenen Optionen wischen> die gewünschte App auswählen> Deinstallieren und schließlich auf OK klicken. Wenn Sie über unzählige Apps verfügen, kann das zeitweise Entfernen zeitaufwändig sein, sodass Sie die Werksdaten zurücksetzen können (siehe unten).

Telefon-Cache leeren

Eine weitere Lösung für das Problem ist das Löschen des Caches. Hier erfahren Sie, wie Sie es ausführen.

  • Schalten Sie Ihr Smartphone vollständig aus
  • Halten Sie die Home-Taste und die Leiser-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste
  • Halten Sie die Tasten gedrückt. Wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home-Taste und die Leiser-Taste gedrückt
  • Wenn Sie das Android-Logo sehen, lassen Sie die beiden anderen Tasten los
  • Sie sehen die Meldung "Installieren des Systemupdates" und der Wiederherstellungsbildschirm wird angezeigt
  • Um „Cache-Partition löschen“ hervorzuheben, verwenden Sie die Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen
  • Wenn dies erledigt ist, markieren Sie erneut mit der Leiser-Taste die Option „System jetzt neu starten“ und wählen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste aus.
www.talkandroid.com

www.talkandroid.com

 

Lassen Sie das Telefon ruhen

Das Problem mit dem nicht funktionierenden Samsung Galaxy S6-Touchscreen kann gestoppt werden, indem eine Überlastung verhindert wird. Das Telefon neigt dazu, einzufrieren, wenn es überlastet ist, im Gegensatz zu anderen Telefonen, die den Akku schnell aufheizen oder entladen. Es friert einfach ein. Die meisten Benutzer halten es für ein Touchscreen-Problem, während in Wirklichkeit die meisten inneren Teile des Telefons zum Stillstand gekommen sind. Dies kann auftreten, wenn Sie sehr lange Spiele spielen oder Videos aufnehmen. Lassen Sie das Telefon einige Zeit ruhen, bevor Sie es erneut verwenden.

Führen Sie einen Hard-Reset durch

Wenn Sie feststellen, dass alle oben genannten Schritte das Problem nicht beheben können, führen Sie einen Hard-Reset durch. Dadurch wird alles von Ihrem Galaxy S6 gelöscht und das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hier sind die Schritte zum Durchführen eines Hard-Reset:

  • Drücken Sie die Lautstärketasten, die Ein / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig und halten Sie sie gedrückt, bis Sie den Galaxy-Bildschirm sehen.
  • Lassen Sie nun die Ein- / Aus-Taste, aber halten Sie die beiden anderen Tasten weiterhin gedrückt.
  • Lassen Sie die beiden Tasten los, wenn der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Tasten Lauter und Leiser, um die Optionen hervorzuheben, und die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wählen Sie Zurücksetzen der Werksdaten, um alles vom Gerät zu löschen, und starten Sie das System jetzt neu.

 

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung