So beheben Sie Probleme mit dem Huawei Mate 20 Pro Wi-Fi

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Probleme mit dem Huawei Mate 20 Pro Wi-Fi

Mate 20 Pro ist das Premium-Mobilteil und verfügt über herausragende Funktionen. Die Rückfahrkamera mit dem neuen Leica Triple Camera-System ist das beste Merkmal dieses Smartphones. Das Gerät verfügt über ein 6.53 Zoll breites Display mit 6 GB RAM. Obwohl dies ein erstaunliches Gerät mit verschiedenen herausragenden Merkmalen ist, können seine Benutzer immer noch mit technischen und nichttechnischen Problemen konfrontiert sein. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Probleme mit dem Huawei Mate 20 Pro Wi-Fi beheben können.

Siehe auch: So beheben Sie ein Android-Telefon, das keine Wi-Fi-Verbindung herstellt (bei allen Varianten)

Solutions:

Lösung 1: WLAN umschalten

Sie müssen sicherstellen, dass das WLAN Ihres Geräts eingeschaltet ist. Durch Aus- und Wiedereinschalten kann das Problem behoben werden. So geht's:

  1. Wählen Sie Einstellungen
  2. Wählen Sie Drahtlos & Netzwerke
  3. Wählen Sie WLAN
  4. Schalten Sie Wi-Fi aus
  5. Warten Sie ein paar Sekunden
  6. Schalte es wieder ein

Lösung 2: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurück

Wenn das Problem durch Umschalten von Wi-Fi nicht behoben wurde, haben wir eine andere Lösung, mit der Sie das Netzwerkproblem Ihres Telefons beheben und beheben können. Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, wird Ihr Telefon:

  1. Löschen Sie alle gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke.
  2. Löschen Sie gekoppelte Bluetooth-Geräte.
  3. Aktivieren Sie die Einstellungen für die Hintergrunddaten-Synchronisierung
  4. Stellen Sie den Netzwerkauswahlmodus auf Automatisch ein

Gehen Sie wie folgt vor, um die Netzwerkeinstellungen von Huawei Mate 20 Pro zurückzusetzen:

  1. Wählen Sie Einstellungen> System
  2. Berühren Sie Zurücksetzen
  3. Öffnen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  4. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, geben Sie Ihren PIN-Code ein und bestätigen Sie ihn.

Lösung 3: Überprüfen Sie, ob der Router ein Problem erstellt

Manchmal verursachen Router bei einigen Geräten Verbindungsprobleme. Überprüfen Sie, ob die anderen Geräte erfolgreich eine Verbindung herstellen können. Blockiert der Router Ihr Gerät nur durch einige aktive Einstellungen? Sie müssen Administratorrechte verwenden, um den Router zurückzusetzen, wenn Sie dazu in der Lage sind. Oder starten Sie Ihren Router und Ihr Modem neu.

Lösung 4: Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Daten im Cache können beschädigt sein und das Netzwerkproblem verursachen. So leeren Sie den Cache:

  1. Fahren Sie Ihr Telefon herunter
  2. Halten Sie die Lauter-Taste zusammen mit der Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt
  3. Wenn das Telefon in den Wiederherstellungsmodus wechselt, navigieren Sie mit den Lautstärketasten zu "Cache-Partition löschen".
  4. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Lösung 5: Ausführen des abgesicherten Modus auf Ihrem Telefon

Manchmal kann eine neu heruntergeladene App die Netzwerkfunktionen des Telefons beeinflussen. Um festzustellen, ob dies der Fall ist, müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, um zu überprüfen, welche App das Problem verursacht.

  1. Fahren Sie Ihr Telefon herunter, indem Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten.
  2. Schalten Sie das Telefon ein und wenn Sie das Huawei-Logo auf dem Bildschirm sehen, drücken Sie die Leiser-Taste und halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt.
  3. Der abgesicherte Modus wird auf dem Bildschirm in der unteren linken Ecke angezeigt.

Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, verursacht eine der Apps von Drittanbietern das Problem. Starten Sie Ihr Telefon neu, um zum normalen Modus zurückzukehren, und löschen Sie dann die zuletzt installierten Apps nacheinander. Es sollte das Problem beheben.

Lösung 6: Werksreset

Wenn Ihr Telefon immer noch keine Verbindung über WLAN herstellen kann, besteht die letzte Option darin, den Werksreset durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup erstellen, bevor Sie alles auf Ihrem Telefon löschen. Führen Sie nach dem Erstellen des Backups die folgenden Schritte aus:

  1. Fahren Sie Ihren Mate 20 Pro mit einem Netzschalter herunter.
  2. Halten Sie dann gleichzeitig die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Der Wiederherstellungsmodus wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Auf diesem Bildschirm müssen Sie mit der Ein / Aus-Taste „Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen“ auswählen (um zwischen den Optionen zu blättern - verwenden Sie die Lautstärketasten)
  5. Um die Aktion zu starten, bestätigen Sie die obige Option, indem Sie "Ja" wählen.
  6. Nachdem Sie die Google-Bestätigung bestanden haben, wählen Sie mit der Ein- / Aus-Taste die Option "System jetzt neu starten".
  7. Richten Sie Ihr Telefon wie neu ein und Wi-Fi funktioniert wieder einwandfrei.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.