So beheben Sie Probleme mit dem Huawei P20 Wi-Fi 

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Probleme mit dem Huawei P20 Wi-Fi

Das Huawei P20 verfügt über einen leistungsstarken 970-Octa-Core-Prozessor, 6 GB RAM und einen nicht austauschbaren 3200-mAh-Akku. Mit einem 5.8-Zoll-Bildschirm und einem erweiterten internen Speicher von 64 GB haben Sie die Möglichkeit, eines der leistungsstärksten Smartphones zu erwerben. Das Telefon weist jedoch einige Mängel auf, und eines der häufigsten Probleme, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert sind, ist die Wi-Fi-Konnektivität. Anstatt das Telefon bei Problemen auszutauschen, können Sie einige schnelle Korrekturen vornehmen, um die Probleme im Zusammenhang mit der Wi-Fi-Konnektivität zu beheben. Wenn Sie bereits ein Modell dieses Mobiltelefons gekauft haben, können Sie einige dieser einfach zu befolgenden Schritte ausführen, um das Problem zu lösen WLAN-Probleme.

Siehe auch: Häufige Probleme mit dem Huawei P20 und deren Behebung

So beheben Sie Probleme mit dem Huawei P20 Wi-Fi

Problem 1: Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung

Möglicherweise tritt dieses Problem mehrmals auf, obwohl Sie die tatsächliche Ursache möglicherweise nicht kennen. Es ist jedoch gut, einige der schnellen Lösungen zu kennen, um die Probleme im Zusammenhang mit Wi-Fi zu lösen. Die Konnektivitätsprobleme entstehen aufgrund geringer Daten- oder Netzwerkdaten und der Internetverbindung. Unabhängig von den Problemen, die zu Problemen bei der Wi-Fi-Verbindung führen können, können Sie einige dieser einfachen Schritte ausführen, um die Probleme zu beheben. Die Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität können Sie frustrieren.

Methode 1: Überprüfen des Bandbreitenlimits und des Kennworts

In den meisten Fällen treten die Verbindungsprobleme zum schlimmsten Zeitpunkt auf, wenn Sie etwas online überprüfen oder eine E-Mail schreiben müssen. Viele Benutzer haben von Zeit zu Zeit Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität. Ein genauerer Blick auf die Schnellkorrekturen hilft Ihnen nicht nur, die Frustration zu überwinden, sondern auch, die Verbindung an verschiedenen Orten zu verbessern.

  1. Wenn Sie Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität haben, müssen Sie überprüfen, ob Sie das Bandbreitenlimit überschritten haben.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kennwort zum Herstellen der Wi-Fi-Verbindung eingegeben haben, da bei dem Kennwort für Wi-Fi zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird.
  3. Schalten Sie das WLAN nach dem Ausschalten des Routers und nach etwa fünfzehn bis zwanzig Sekunden wieder ein.
  4. Wenn Sie den Router kürzlich installiert haben, stellen Sie sicher, dass die Kabelverbindung perfekt ist.

Methode 2: Überprüfen der Geräteantenne und der anderen Apps

  1. Sie müssen überprüfen, ob die WLAN-Antenne des Geräts ordnungsgemäß funktioniert.
  2. Das Überprüfen des vorherigen Wi-Fi-Verbindungsgeräts und das Hinzufügen eines weiteren hilft Ihnen dabei.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Datenaustausch-Apps nicht im Hintergrund ausgeführt werden, da dies die Wi-Fi-Verbindung beeinträchtigen kann.

Problem 2: Probleme in den Verbindungseinstellungen

Haben Sie die Wi-Fi-Verbindung in Ihrem Gerät aktiviert? Wenn Sie es zuerst überprüfen, können viele Ihrer Konnektivitätsprobleme behoben werden.

Methode 1: Schalten Sie die Wi-Fi-Verbindung ein und überprüfen Sie sie

  1. Überprüfen Sie, ob Sie die Wi-Fi-Verbindung aktiviert oder versehentlich ausgeschaltet haben. Sie haben Glück, wenn Sie die Verbindung nicht versehentlich eingeschaltet haben.
  2. Wenn Sie die Benachrichtigungsleiste herunterziehen, werden Sie feststellen, ob das Symbol leuchtet.
  3. Alternativ können Sie auch die drahtlose Verbindung in den Einstellungen überprüfen und das Problem nachverfolgen, falls vorhanden.
  4. Sie müssen auch den Flugzeugmodus in Ihrem Gerät überprüfen. Wenn Sie es versehentlich eingeschaltet haben, können Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität auftreten.
  5. Der Flugzeugmodus kann auch über das Menü für drahtlose Netzwerke überprüft werden. Wenn der Flugzeugmodus deaktiviert ist, die Konnektivität jedoch weiterhin unterbrochen wird, können Sie mit den anderen verfügbaren Lösungen fortfahren.

Problem 3: Fehler im Routernamen und Passwort

Möglicherweise treten auch Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung auf, wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem falschen Netzwerk herzustellen.

Methode 1: Überprüfen Sie den Routernamen und das Kennwort, wenn Sie Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung haben.

  1. Ihre Nachbarn haben möglicherweise denselben ISP- und Netzwerknamen. Versuchen Sie, den Namen Ihres Netzwerks zu überprüfen, indem Sie unten oder hinten am Router nachsehen. Sie finden einen kleinen Aufkleber auf dem Router, der enthält die Informationen, die Sie benötigen.
  2. Durch erneutes Eingeben des Kennworts Ihres Netzwerks können Sie möglicherweise das Problem mit der Wi-Fi-Konnektivität beheben.
  3. Das Passwort unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung. Sie müssen es also wie erwähnt in Klein- oder Großbuchstaben eingeben.

Methode 2: Neustart des Routers und des Geräts

  1. Der Router ist für die Wi-Fi-Verbindungsprobleme in Ihrem Smartphone verantwortlich. Eine schnelle Lösung kann das Problem leicht beheben, da es ständig auftritt.
  2. Das Herausziehen des Routers aus der Steckdose kann ebenfalls hilfreich sein. Sie können einige Minuten warten, bevor das Netzwerk zurückkehrt.
  3. Wenn das Herausziehen des Routers nicht zur Behebung des Problems beiträgt, können Sie das Gerät neu starten. Der Neustart dauert weniger als eine Minute, kann aber auch eine Vielzahl anderer Probleme im Gerät lösen.
  4. Sie müssen den Netzschalter gedrückt halten und die Neustartoption auswählen.
  5. Warten Sie, bis sich das Gerät wieder einschaltet, und überprüfen Sie, ob die Verbindungsprobleme weiterhin bestehen.

HUwaei p20 Router zurückgesetzt

Methode 3: Vergessen Sie das Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her

  1. Wenn Sie das Netzwerk vergessen und erneut verbinden, kann das Problem mit der Wi-Fi-Konnektivität behoben werden.
  2. Sie können die Einstellungen aufrufen, die WLAN-Option suchen und Ihr Netzwerk auswählen. Auf dem Bildschirm wird ein Fenster angezeigt. Zusammen mit den anderen Optionen werden Sie auch die Schaltfläche Vergessen bemerken. Sie müssen auf diese Schaltfläche tippen und sich mit demselben Kennwort erneut mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbinden.
  3. Sie können das Passwort von dem Aufkleber auf der Rückseite oder Unterseite des Routers erhalten.

Methode 4: Setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Dies ist die letzte verfügbare Option, wenn die restlichen Schnellkorrekturen nicht funktionieren oder das Problem oder das Problem mit der Wi-Fi-Konnektivität nicht beheben. Durch Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen können Sie die Softwarefehler auf dem Gerät beseitigen, die zu Verbindungsproblemen führen. Dieser Vorgang ist einfach durchzuführen und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Während dieses Vorgangs werden jedoch alle Daten einschließlich der Apps, Dokumente und Bilder gelöscht. Stellen Sie daher zunächst sicher, dass Sie eine Sicherungskopie der Daten erhalten, bevor Sie mit dieser Option fortfahren.

  1. Die einfachste Methode, um a Factory Reset ist aus den Einstellungen.
  2. Öffnen Sie die Einstellungsoption im Gerät und suchen Sie das Menü „Sichern und Zurücksetzen“. Sie müssen darauf tippen, um die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu wählen und die Daten vom Telefon zu löschen.
  3. Sobald sich das Telefon einschaltet, müssen Sie den Einrichtungsprozess wie beim ersten Mal durchlaufen.
  4. Versuchen Sie, mit dem Kennwort eine Verbindung zum WLAN herzustellen, und prüfen Sie, ob dies problemlos möglich ist.

HUwaei p20 Werksreset

Problem 4: Authentifizierungsproblem mit dem Wi-Fi-Netzwerk

Oft stellen Sie möglicherweise das Auftreten einer Authentifizierungsnachricht im Netzwerk fest, und es gibt viele Gründe für dieses Problem. Der Trick besteht darin, den Grund für ein solches Auftreten in Ihrem Gerät zu ermitteln.

Methode 1: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk

Wenn Sie eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen müssen, nachdem es sich seit der letzten Authentifizierung geändert hat, kann das Gerät die Fehlermeldung anzeigen. Sie müssen lediglich das Wi-Fi-Netzwerk in Ihrem Gerät vergessen.

  1. Besuchen Sie die Einstellungen des Wi-Fi-Netzwerks und drücken Sie auf das fragliche Netzwerk.
  2. Sie werden eine Option 'Dieses Netzwerk vergessen' bemerken. wähle es aus. Danach können Sie versuchen, die Verbindung zum Netzwerk wiederherzustellen, und prüfen, ob das Problem behoben ist.

Huawei P20 Wi-Fi-Netzwerk

Methode 2: Drücken der Box-Taste

  1. Befindet sich die Box nicht im Synchronisationsmodus, kann auch der Authentifizierungsfehler auftreten.
  2. Um diesen Modus zu aktivieren, müssen Sie die Synchronisationstaste drücken. Während der Aktivierung kann ein Licht blinken und Sie müssen versuchen, die Verbindung zum Netzwerk wiederherzustellen und zu überprüfen, ob ein Problem vorliegt.

Methode 3: Geben Sie das Sicherheitskennwort erneut ein

Häufig tritt der Fehler bei der Authentifizierung aufgrund des falschen Sicherheitsnetzwerkkennworts auf, das Sie eingegeben haben.

  1. Sie können das Sicherheitskennwort in Groß- und Kleinbuchstaben eingeben.
  2. Versuchen Sie, den Code ohne Leerzeichen und Bindestriche einzugeben.
  3. Durch einen Neustart des Geräts kann das Authentifizierungsproblem behoben werden, da etwa neunzig Prozent der Probleme im Zusammenhang mit dem Smartphone schnell behoben werden

Methode 4: Problem in der Box

  1. Sie müssen die Parameter der Box überprüfen.
  2. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, um festzustellen, ob das Problem erneut auftritt.

Fazit

Wenn keine der oben genannten Schnellkorrekturen zur Wiederherstellung der Wi-Fi-Konnektivität im Gerät funktioniert, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem im Telefon vor. Sie können versuchen, andere Geräte mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, um festzustellen, ob das Problem vorliegt. Wenn die anderen Geräte keine Verbindung herstellen, kann leicht festgestellt werden, dass ein schwerwiegender Fehler mit dem Router vorliegt. Das vom Router ausgehende Problem tritt häufig auf. Möglicherweise müssen Sie nur mit dem Dienstanbieter sprechen und das Problem beheben lassen, wenn der Typ hereinkommt, um die Probleme im Router zu beheben.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.