So beheben Sie Probleme mit dem Huawei P30 Bluetooth

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie Probleme mit dem Huawei P30 Bluetooth

Unter vielen Problemen, mit denen Benutzer von Android-Mobiltelefonen konfrontiert sind, sind die Probleme in Bezug auf Bluetooth-Verbindungen. In diesem Artikel werden die verschiedenen Möglichkeiten erläutert, wie Sie Ihre Bluetooth-Probleme mit dem Huawei P30 beheben können. Lassen Sie uns ohne weiteres die Lösungen sehen, die Sie versuchen können, um das Problem zu beseitigen.

Siehe auch: So beheben Sie das Problem: Das Android-Telefon lässt sich nicht mit Bluetooth verbinden oder koppeln

Schalten Sie Bluetooth ein und aus

Der erste Vorschlag, den die meisten technischen Experten in Bezug auf Bluetooth-Probleme machen, ist die Aktualisierung Ihrer Bluetooth-Verbindung. Es spielt keine Rolle, ob Sie Probleme beim Anschließen Ihres Huawei P30 an ein Auto, ein Headset oder beim Herstellen einer Verbindung mit einem anderen Gerät haben. In erster Linie müssen Sie nur das Bluetooth Ihres Telefons ein- und ausschalten. Falls es nicht funktioniert, befolgen Sie die anderen unten genannten Lösungen.

Telefon neu starten

Wenn das Problem durch die vorherige Lösung nicht behoben wurde, müssen Sie Ihr Mobilteil neu starten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass durch einen Neustart Ihres Telefons der Fehler behoben wird. Halten Sie den Netzschalter gedrückt und tippen Sie anschließend auf Neu starten.

Es wird außerdem empfohlen, auch das andere Gerät / Gadget neu zu starten, das Sie über Bluetooth verbinden möchten. Versuchen Sie nach dem Neustart beider Geräte erneut, eine Verbindung herzustellen, und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Entkoppeln Sie ein Gerät

Wenn Bluetooth nicht richtig funktioniert, müssen Sie ein Gerät entkoppeln und erneut koppeln. Es kann den Trick tun. Es ist ganz einfach. So entkoppeln Sie ein Gerät:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Geräteverbindung
  • Gehen Sie zu Bluetooth
  • Suchen Sie nach gekoppelten Geräten
  • Tippen Sie auf (i) neben dem Gerät, das Sie entkoppeln möchten
  • Tippen Sie auf Entkoppeln

Gehen Sie für die Updates

Eine der vertrauenswürdigsten Lösungen zur Lösung dieses Problems sind die Updates für die Software und Apps Ihres Huawei. Die Updates bringen eine dramatische Veränderung in der Leistung von Telefonen mit sich und beheben auch die meisten häufigen Fehler. Meistens finden die Updates automatisch statt. Wenn Sie sie jedoch auf manuell eingestellt haben, stellen Sie sicher, dass Sie das Update rechtzeitig erhalten.

Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt

Dies ist eine andere Sache, die es wert ist, ausprobiert zu werden. Folgendes ist zu tun:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf System
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie abschließend auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Cache-Partition löschen

Um einige Funktionen und Apps schneller zu laden, speichert das Android-Betriebssystem einige häufig verwendete Materialien wie Links zu Websites, Bildern und Videos usw. in einem anderen Teil des internen Speichers, der als Cache-Partition bezeichnet wird. Die Cache-Partition kann mit der Zeit geladen werden und potenzielle Fehler enthalten, die die Leistung des Telefons beeinträchtigen können. Es wird empfohlen, die Cache-Partition Ihres Telefons regelmäßig zu löschen, um ein reibungsloses Funktionieren Ihres Telefons zu gewährleisten. Um die Cache-Partition zu löschen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste gleichzeitig mindestens zehn Sekunden lang gedrückt, während Ihr Telefon ausgeschaltet ist.
  • Lassen Sie die Tasten los, sobald das Huawei-Logo angezeigt wird.
  • Nachdem das Logo angezeigt wurde, wird der EMUI-Bildschirm mit den Optionen für den Wiederherstellungsmodus angezeigt.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste, um nach der Option Cache-Partition löschen zu suchen.
  • Sobald Sie die Option zum Löschen der Cache-Partition erreicht haben, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  • Überprüfen Sie erneut, ob das Problem behoben ist

Werkseinstellungen

Falls Ihr Telefon nicht funktioniert, versuchen Sie einen Werksreset, der höchstwahrscheinlich das Problem Ihres Telefons löst. Bevor Sie dies tun, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Ihre Daten sichern. Alle Einstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, alle Ihre Apps und Dateien werden gelöscht. Deshalb ist es wichtig, ein Backup zu erstellen. Wenn alle Ihre Dateien sicher sind, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf System
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.