So beheben Sie die Bildschirmrotation des iPad Air 2 funktioniert nach dem Update von iOS 8.4 nicht mehr

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn Sie eines der iOS-Geräte besitzen, wissen Sie, wie wichtig Updates sind. Wir können neue Funktionen nutzen, können uns aber auch auf Fehlerkorrekturen sowie Sicherheits- und Leistungsverbesserungen verlassen. Eine neue Version von iOS kann jedoch einige Probleme verursachen. In diesem Artikel werden wir über iOS 8.4 und das Problem sprechen, das viele iPad Air 2-Besitzer gemeldet haben. Das Problem ist, dass bei einigen Benutzern die iPad Air 2-Bildschirmrotation nach dem iOS 8.4-Update nicht funktioniert.

So beheben Sie die Bildschirmrotation des iPad Air 2 funktioniert nach dem Update von iOS 8.4 nicht mehr

 

Technobezz-Haftungsausschluss: Technobezz ist nicht dafür verantwortlich, dass möglicherweise auftretende Daten- oder Hardwareprobleme verloren gehen. Tun Sie dies auf eigenes Risiko. Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen:

  • Sichern Sie Ihr iPad Air 2, siehe - Ultimative Anleitung zum Sichern
  • Wenn für Ihr iPad Air 2 noch eine Garantie besteht, haben Sie das uneingeschränkte Recht, Ihr Problem zu melden, nachdem Sie die folgenden Schritte in einer Genie-Leiste im Apple Store ausgeführt haben.

 

Fehlerbehebung

  • Stellen Sie sicher, dass die Orientierungssperre nicht aktiviert ist. Greifen Sie auf das Control Center zu, indem Sie es vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen.

So beheben Sie die Bildschirmrotation des iPad Air 2 funktioniert nach dem Update von iOS 8.4 nicht mehr

  • Wenn Sie Bewegung reduzieren aktiviert haben, schalten Sie sie aus. Gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Barrierefreiheit, suchen Sie Bewegung reduzieren und deaktivieren Sie sie.
Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

  • Starten Sie Ihr iPad neu, indem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt halten, bis es neu gestartet wird.
  • Schalten Sie das iPad aus, indem Sie den Netzschalter drücken, bis Slide Power Off angezeigt wird, und schieben Sie es dann nach rechts. Schalten Sie es dann ein, indem Sie den Netzschalter gedrückt halten.
  • Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen. Einstellungen - Allgemein - Zurücksetzen - Alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzen.
  • Stellen Sie das iPad im Wiederherstellungs- oder DFU-Modus wieder her. So versetzen Sie Ihr iPad in den Wiederherstellungsmodus: Schließen Sie das iPad an einen Mac / PC an und starten Sie iTunes. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das iPad neu gestartet wird. Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, drücken Sie jedoch weiterhin die Home-Taste, bis das iTunes-Zeichen angezeigt wird.
Quelle: apple.com

Quelle: apple.com

So schalten Sie Ihr iPad in den DFU-Modus: Schließen Sie das iPad an Mac / PC an und starten Sie iTunes. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das iPad neu gestartet wird. Lassen Sie den Netzschalter nach 5 Sekunden los, halten Sie jedoch die Home-Taste gedrückt. Wenn dies erfolgreich ist, bleibt Ihr iPad-Bildschirm dunkel, aber iTunes erkennt Ihr iPad im Wiederherstellungsmodus.

Wählen Sie "Wiederherstellen". ITunes lädt die erforderliche Firmware herunter und stellt Ihr iPad auf die Werkseinstellungen zurück.

Wir warten auf das neueste Update von Apple und hoffen, dass eine neue iOS-Version das Problem beheben wird.

Siehe auch: So beheben Sie, dass die iPhone 5s Home-Taste nicht funktioniert