So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des iPhone 12

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die gesamte iPhone 12-Serie ist fantastisch, da die Telefone großartig sind. Wenn Sie jedoch Probleme mit der Akkulaufzeit haben, müssen Sie noch nicht zum Apple Store laufen. Es gibt einige Tricks und Anpassungen, die einen großen Unterschied machen können. Sie sorgen dafür, dass der Akku zwischen den Ladevorgängen viel länger hält, und Sie werden den Unterschied selbst dann bemerken, wenn Sie ein Power-User sind. Sehen wir uns also an, wie Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des iPhone 12 beheben können.

Siehe auch: So teilen Sie das WLAN-Passwort vom iPhone 11

So verbessern Sie die Akkulaufzeit des iPhone 12

  • Starten Sie Ihr Telefon neu – bevor Sie fortfahren, geben Sie Ihrem Telefon ein wenig frische Luft. Sie können dies tun, indem Sie es neu starten. Es schließt die Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, und es wird dasselbe mit vielen Prozessen tun. Beides hat einen erheblichen Einfluss auf die Batterie.
  • 5G deaktivieren – Die neueste iPhone-Serie wird mit 5G-Unterstützung geliefert, und ja, 5G entlädt den Akku viel schneller als LTE. Sie haben also die Möglichkeit, es auszuschalten. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Mobilfunk > Mobilfunkdatenoptionen > Sprache & Daten. Dort sehen Sie mehrere Optionen. Entscheiden Sie sich für 5G Auto (das Telefon verwendet 5G, wenn es den Akku nicht beeinträchtigt).
  • Standortdienste deaktivieren – die Option kann nützlich sein, aber denken Sie daran, dass sie den Akku entlädt. Um es zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste und tippen Sie auf die Schaltfläche neben der Option.

  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Apps auf dem neuesten Stand sind. Entwickler aktualisieren die Apps ständig, damit sie besser und ohne Probleme funktionieren können. Gehen Sie also von Zeit zu Zeit in den App Store und holen Sie sich die Updates.
  • Hintergrundaktualisierung deaktivieren – Wenn Sie nicht alle Ihre Apps so oft aktualisieren müssen, können Sie diese Option deaktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > App-Aktualisierung im Hintergrund. Sie können die Funktion vollständig deaktivieren oder für die Apps tun, für die Sie sie nicht benötigen.

  • Aktualisieren Sie das Telefon – die neueste Softwareversion ist unerlässlich, und es geht nicht nur um Funktionen. Die Updates enthalten Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update. Wenn es eine neue Version gibt, tippen Sie auf Herunterladen und installieren.
  • Alle Einstellungen zurücksetzen – Wenn Sie das Telefon erhalten, nehmen Sie einige Änderungen an den Einstellungen vor. Wenn sich der Akku jedoch zu schnell entlädt, ist es vielleicht an der Zeit, alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

In den meisten Fällen verbessern diese Dinge die Akkulaufzeit des iPhone 12. Sie können jederzeit schnell in den Energiesparmodus wechseln, bis Sie die Möglichkeit haben, das Telefon aufzuladen (Einstellungen > Akku > Energiesparmodus).