So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 12 Bluetooth

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die gesamte iPhone 12-Serie ist ziemlich beeindruckend. Einige grundlegende Dinge funktionieren jedoch möglicherweise selbst auf den besten Telefonen nicht mehr. Wenn Sie Probleme haben, Ihr iPhone 12 mit anderen Bluetooth-Geräten zu koppeln, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen einige Tipps zum Ausprobieren. Sehen wir uns also ohne weiteres an, wie Sie iPhone 12 Bluetooth-Probleme beheben können.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung des iPhone 12

Möglichkeiten zur Behebung von iPhone 12 Bluetooth-Problemen

Probleme mit Bluetooth gelten als häufig. In den meisten Fällen gelingt es den Benutzern, das Problem selbst zu beheben. Wenn jedoch keine der folgenden Lösungen das Problem behebt, wenden Sie sich an Apple oder besuchen Sie eines der nächsten Geschäfte.

Versuchen Sie Folgendes:

  • Bluetooth umschalten – Wir ermutigen die Benutzer immer, mit den grundlegenden Dingen zu beginnen. Gehen Sie zu Einstellungen, schalten Sie den Dienst aus, warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie ihn wieder ein.
  • Flugzeugmodus umschalten – Gehen Sie zu Einstellungen, aktivieren Sie den Flugzeugmodus und lassen Sie ihn etwa eine Minute lang eingeschaltet. Schalten Sie es wieder aus.
  • Starten Sie Ihr iPhone 12 neu – Vielleicht braucht Ihr Telefon eine Prise frische Luft. Halten Sie eine der Lautstärketasten Ihres iPhone 12 und die Seitentaste gleichzeitig gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie nun den Schieberegler, um das Telefon auszuschalten. Um das Gerät einzuschalten, halten Sie die Seitentaste gedrückt.
  • Starten Sie Ihr Bluetooth-Gerät neu.
  • Geräte entkoppeln – Der nächste Schritt besteht darin, die mit Ihrem iPhone gekoppelten Geräte zu entkoppeln. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Bluetooth. Dort werden Geräte angezeigt. Tippen Sie auf die Info-Schaltfläche (i) neben jedem Gerät in der Liste und tippen Sie auf Vergessen. Bestätigen Sie Ihre Aktion. Tun Sie dies für alle Geräte.
  • Aktualisieren Sie die Software – Navigieren Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update. Wenn es eine neue Version gibt, tippen Sie auf die Option Herunterladen und installieren.
  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen – Wenn Sie dies tun, werden alle netzwerkbezogenen Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das bedeutet, dass Sie sich erneut mit Wi-Fi-Netzwerken verbinden, Geräte koppeln und mehr müssen. Um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Tippen Sie zum Bestätigen auf.
  • Löschen Sie Ihr iPhone – Sichern Sie zuerst Ihre Daten. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Tippen Sie auf iPhone löschen. Wenn alles fertig ist, müssen Sie Ihr iPhone 12 als neues Gerät einrichten.

 

Sie können auch lesen: So reparieren Sie ein iPhone / iPad, das keine Verbindung zu Bluetooth herstellt