So beheben Sie das Problem mit der iPhone 6-Tastaturlandschaft

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das iPhone 6 und das iPhone 6 plus sind zweifellos großartige technische Geräte. Diese sind wunderschön gestaltet, schlank, voller aufregender Funktionen und haben große und helle Displays. Obwohl dies die fortschrittlichsten Telefone auf dem Markt sind, sind sie immer noch nicht vollständig fehlerfrei.

Ein solches Problem, das viele Benutzer gemeldet haben, ist das Problem mit der iPhone 6-Tastaturlandschaft. In diesem iPhone 6 Keyboard Landscape-Problem bleibt das Telefon jedes Mal im Querformat hängen, wenn die Benutzer das Telefon in den Querformatmodus schalten. Manchmal kommt es auch vor, dass das Telefon einige andere Grafiken enthält, die aufgrund des Problems der Tastatur überlastet werden, und dies erschwert die bequeme Eingabe.

 

Es kommt auch manchmal vor, dass viele der Schlüssel nicht einmal reagieren. Dieses Problem tritt hauptsächlich in der iMessaging-Anwendung und beim Eingeben von SMS über die native Tastatur auf. Einige Leute berichteten auch, dass, wenn sie dieses Problem haben, während der Eingabe eines Teils des Textfelds auf der rechten Seite des Bildschirms leer wird und der vom Benutzer eingegebene Text abgeschnitten wird.

Abgesehen von diesem Problem haben sich viele iPhone 6-Benutzer über das iPhone 6 beschwert zufälliges Neustartproblem, Touch-ID funktioniert nicht und mehr. Wenn Sie auch mit diesen Problemen konfrontiert sind, besuchen Sie Technobezz. Dort werden alle Lösungen besprochen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie dieses Problem mit der iPhone 6-Tastaturlandschaft beheben können. Es kann eine Reihe möglicher Problemumgehungen für dieses Problem geben. Schauen wir uns jeden einzeln an.

Siehe auch- So beheben Sie das Problem mit der Akkulaufzeit des iPhone 6

Möglichkeiten zur Behebung des Problems mit der iPhone 6-Tastaturlandschaft

Lösung 1: Starten Sie das Telefon schwer neu

Es kommt häufig vor, dass einige der Fehler behoben werden, indem das Gerät einfach ausgeschaltet und nach einigen Minuten wieder eingeschaltet wird. Drücken Sie dazu einfach die Ein- / Aus-Taste und die Startbildschirm-Taste des iPhone 6, um das Gerät auszuschalten. Schalten Sie das Gerät nun genauso ein, wie Sie es ausgeschaltet haben.

Problem mit der iPhone6-Tastaturlandschaft

Lösung 2: Deaktivieren Sie die Funktion zum Anhören anheben

Die Funktion "Zum Hören anheben" des iPhone 6 ermöglicht es dem Benutzer, eingehende Nachrichten abzuhören und auch zu beantworten, indem er das Gerät einfach ans Ohr hebt. Wenn das iPhone 6 im Querformat verwendet wird, werden möglicherweise die Audio-Meldungen angefordert, weshalb dieses Problem auftritt. Es ist also besser, es zu vermeiden, da es leicht möglich ist.

Um es auszuschalten, gehen Sie einfach zu den Einstellungen. Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf Nachrichten. Schalten Sie danach einfach Raise to Listen aus.

Lösung 3: Einschalten des Zooms

Dies ist nicht gerade eine Lösung, sondern etwas, mit dem Sie die Tastatur bequemer verwenden und in einigen Fällen sogar den Fehler beheben können, da dadurch der gesamte Bildschirm vergrößert wird.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Allgemein. Tippen Sie danach auf Eingabehilfen und aktivieren Sie einfach Zoom.

Problem mit der iPhone6-Tastaturlandschaft

 

Lösung 4: Einschalten der Tastenformen

Es wurde von vielen Benutzern berichtet, die mit diesem Problem konfrontiert waren, dass das Aktivieren der Schaltflächenformen diesen Fehler irgendwie behoben hat. Auch wenn dies damals nicht der Fall war, konnte der Benutzer bequemer über die native Tastatur tippen.

Gehen Sie dazu einfach zu Einstellungen und tippen Sie dann auf Allgemein. Gehen Sie danach zu "Barrierefreiheit" und aktivieren Sie einfach die Schaltflächenformen.

Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, können Sie versuchen, das Gerät zurückzusetzen. Dies funktioniert möglicherweise, weil das Problem angeblich durch die Verwendung eines Backups verursacht wird, das Sie möglicherweise von einem früheren iPhone gespeichert und dann auf Ihrem iPhone 6 wiederhergestellt haben. Beachten Sie, dass beim Zurücksetzen des Geräts keine Daten vom Telefon gelöscht werden, sondern nur zurückgesetzt werden Restliche Einstellungen wie Einstellungen, Wi-Fi-Passwörter usw.

Gehen Sie dazu einfach zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Allgemein. Scrollen Sie danach nach unten und tippen Sie auf die Option Zurücksetzen. Wählen Sie hier einfach Alle Einstellungen zurücksetzen und bestätigen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn das Problem dadurch auch nicht behoben werden kann, besteht der letzte Ausweg möglicherweise darin, das Telefon auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dies liegt daran, dass Sie möglicherweise das Telefon aktualisiert haben und dieses Update möglicherweise das Problem verursacht. Bevor Sie dies tun, sichern Sie einfach alle wichtigen Daten, da dadurch alles vom Gerät gelöscht wird. Sie können dies mit iTunes tun und dann auch die Daten einfach wiederherstellen.

Wenn dieses Problem mit der iPhone 6-Tastaturlandschaft durch nichts behoben werden konnte, warten Sie, bis Apple es beim nächsten Update behoben hat.