IPhone-Anruf fehlgeschlagen – Was bedeutet das und wie wird es behoben?

Haben Sie Probleme, den iPhone-Anruffehler zu beheben? Dieses Problem kann ärgerlich sein, besonders beim Erstellen

Haben Sie Probleme, den iPhone-Anruffehler zu beheben? Dieses Problem kann ärgerlich sein, besonders wenn Sie einen wichtigen Anruf tätigen. Unabhängig von Ihrer iPhone-Version möchten Sie sie bei Problemen so schnell wie möglich loswerden. Mal sehen, wie man es repariert!

Was bedeutet ein fehlgeschlagener Anruf auf dem iPhone?

Der Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, einen Anruf zu tätigen, Ihr iPhone jedoch „Anruf fehlgeschlagen“ anzeigt. Das Problem kann auftreten, wenn Sie sich mitten in einem Gespräch befinden.

Wenn das iPhone Anrufe abbricht, liegt dies normalerweise daran, dass das Signal in einem bestimmten Bereich schwach ist. Obwohl das schlechte Signal der häufigste Grund für das Problem ist, kann die SIM-Karte manchmal das Problem sein.

Quick Tips

  • Wenn das Signal schlecht ist, können Sie möglicherweise keine Anrufe tätigen. Erwägen Sie einen besseren Empfang.
  • Schalten Sie den Flugmodus aus.
  • Wenn Ihr iPhone über ein . verfügt Problem „Kein Service“ – Lesen Sie dies.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Nummer richtig eingegeben haben. Versuchen Sie nicht, die zu verwenden LandesvorwahlB. mit „00(Ländercode)“ oder „+(Ländercode)“ beginnen.

Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers „iPhone-Anruf fehlgeschlagen“.

1. Flugzeugmodus umschalten

Beginnen wir mit der einfachsten Lösung. Schalten Sie den Flugmodus ein, indem Sie vom rechten Bereich des Bildschirms nach unten wischen. Tippen Sie dann auf das Flugzeugsymbol in der oberen linken Ecke. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es dann wieder aus.

 

2. Datum und Uhrzeit ändern

Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit auf Ihrem Telefon richtig eingestellt sind, insbesondere wenn Sie gerade aus einer anderen Zeitzone angereist sind. Die Aktivierung von "Automatisch einstellen" ist der beste Weg, dies anzupassen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit WLAN verbunden ist
  • Gehen Sie als nächstes zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Wählen Sie Datum und Uhrzeit aus
  • Aktivieren Sie „Automatisch festlegen“.

 

3. Wählen Sie *#31#

Das ist einer der versteckten Codes des iPhones um Ihren ausgehenden Anonymitätsstatus zu deaktivieren. Vielleicht haben Sie Ihre iPhone-Nummer versehentlich so eingestellt, dass sie bei allen ausgehenden Anrufen ausgeblendet wird, und dies verursacht jedes Mal einen Anruffehler, wenn Sie einen Anruf tätigen oder erhalten.

Das Wählen von *#31# ist der schnellste Weg, dies zu tun. Sie können es auch überprüfen, indem Sie es öffnen

  • Einstellungen  
  • Tippen Sie auf Telefon > Meine Anrufer-ID anzeigen
  •  Aktivieren Sie Meine Anrufer-ID anzeigen

 

4. Überprüfen Sie Ihre blockierte Kontaktliste

Überprüfen Sie, ob Sie die Telefonnummer der Person, die Sie anrufen möchten, blockiert haben.

  • Starten Sie die Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres iPhones
  • Wählen Sie "Telefon".
  • Tippen Sie auf „Blockierte Kontakte“.
  • Überprüfen Sie, ob der Kontakt blockiert ist

5. Starten Sie Ihr iPhone neu

Ein Neustart kann verschiedene Probleme beheben. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste Ihres Geräts einige Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird. Bewegen Sie den Schieberegler vollständig von links nach rechts. Warten Sie mindestens 20 Sekunden. Schalten Sie das Telefon dann wieder ein

 

6. Stellen Sie sicher, dass Mobilfunkdaten und Roaming aktiviert sind

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mobilfunkdaten aktiviert sind.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Mobilfunk 
  • Cellular Data

Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Datenroaming eingeschaltet und aktiv ist, wenn Sie unterwegs sind.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen 
  • Tippen Sie auf Mobilfunk 
  • Zelluläre Datenoptionen 
  • Daten-Roaming

7. Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen

Suchen Sie nach einem Update der Netzbetreibereinstellungen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit einer stabilen Internetverbindung verbunden ist.
  • Gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Info.

So beheben Sie einen Fehler bei einem fehlgeschlagenen iPhone-Anruf

  • Sobald das Update verfügbar ist, sehen Sie eine Benachrichtigung darüber.

8. LTE vorübergehend deaktivieren

Wenn Sie auf Ihrem iPhone eine schnellere Internetverbindung erhalten möchten, können Sie LTE aktivieren. 

Um zu überprüfen, ob diese Funktion für den fehlgeschlagenen iPhone-Anruf verantwortlich ist, versuchen Sie, sie für eine Weile zu deaktivieren. Sie können Einstellungen >> Mobilfunk >> Mobilfunkdatenoption öffnen >> auf Sprache & Daten tippen. Hier, Wählen Sie 3G.

Mobilfunkdatenoptionen Sprache und Daten 4G 3G

9. Setzen Sie Ihre SIM-Karte erneut ein

Ihre SIM-Karte könnte einer der Gründe sein, warum das Problem aufgetreten ist. Überprüfen Sie Ihre SIM-Karte auf Beschädigungen.

  • Öffnen Sie das Fach mit einer Büroklammer oder dem SIM-Auswurftool.
  • Nehmen Sie die SIM-Karte heraus.
  • Versuchen Sie, die SIM-Karte in ein anderes Smartphone einzulegen, und prüfen Sie, ob es funktioniert.

 

10. Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an

Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, wenn Sie die Methode „SIM-Karte erneut einlegen“ ausprobiert haben und alles in Ordnung zu sein scheint. Fragen Sie ihn, ob es ein Problem mit dem Mobilfunkanbieter gibt. Andernfalls bitten Sie sie um einen Ersatz der SIM-Karte.

 

 

11. Aktualisieren Sie Ihr iOS

Manchmal kann ein Fehler entstehen Fehler auf Ihrem Gerät, einschließlich Problemen mit fehlgeschlagenen iPhone-Anrufen. Die Aktualisierung der Software ist unerlässlich. Dies kommt mit Fehlerbehebungen und Verbesserungen. So aktualisieren Sie es: 

  • Stellen Sie zur Vorbereitung sicher, dass Ihr iPhone mit einer stabilen Internetverbindung verbunden und aufgeladen ist (mindestens 50 %).
  • Öffnen Sie Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung.
  • Wenn das Update fertig ist, tippen Sie auf „Jetzt installieren“.

 

12. Alle Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dadurch werden keine Ihrer Daten gelöscht. 

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf iPhone übertragen oder zurücksetzen
  • Wählen Sie Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

13. Löschen Sie das iPhone

Wenn die vorherige Lösung den Fehler nicht behoben hat, versuchen Sie, Ihr iPhone zu löschen. Diese Technik setzt nicht nur alle Einstellungen zurück, sondern löscht auch den Inhalt und die Apps auf dem Gerät. Deshalb sollten Sie vorher Ihre Daten sichern. Hier sind die Schritte, um das iPhone zu löschen:

  • Öffnen Sie Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen oder zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  • Geben Sie den Passcode ein.
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf iPhone löschen.

 

 

Wenn Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben und nichts funktioniert, wenden Sie sich bitte an Genius Bar oder der nächstgelegene autorisierte Apple-Dienstanbieter.

Siehe auch: iPhone- und Apple-Fehler und -Korrekturen.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.