Werbung

So beheben Sie die Akkulaufzeit des iPhone XR

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie die Akkulaufzeit des iPhone XR

Das iPhone XR ist ein großartiges Smartphone und für die meisten Benutzer hält der Akku einen ganzen Tag. Wenn Sie Ihr Gerät jedoch zu oft aufladen müssen, sollten Sie einige Änderungen an den Einstellungen vornehmen und die Lebensdauer des Akkus verlängern. Hier werden wir einige Tipps geben, die Ihnen helfen, die Akkulaufzeit des iPhone XR zu verbessern.

Siehe auch: So beheben Sie ein iPhone, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt

So verbessern Sie die Akkulaufzeit des iPhone XR

Sie können verschiedene Maßnahmen ergreifen, damit der Akku länger hält.

  • Starten Sie Ihr Telefon neu - wenn Sie Ihr Telefon eine Weile nicht neu gestartet haben, tun Sie es jetzt. Möglicherweise werden zu viele Prozesse und Apps im Hintergrund ausgeführt, wodurch der Akku schneller entladen wird.
  • Automatische Helligkeit deaktivieren - Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Anzeige anzeigen und deaktivieren Sie die Option. Stellen Sie die Helligkeit manuell ein.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Bluetooth und Mobilfunkdaten, wenn diese nicht verwendet werden. Wenn Sie zu Hause sind und Wi-Fi verwenden oder wenn Sie Ihre AirPods nicht verwenden, schalten Sie die Dienste aus, die Sie derzeit nicht benötigen, z. B. Mobilfunkdaten und Bluetooth . Wenn Sie sie eingeschaltet lassen, wird der Akku schneller entladen.
  • Verwenden Sie statische Hintergrundbilder anstelle von dynamischen. Dynamische Hintergrundbilder sind cool, können jedoch die Batterie beeinträchtigen. Wählen Sie stattdessen ein statisches Hintergrundbild.
  • Raise to Wake deaktivieren - Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird der Bildschirm jedes Mal eingeschaltet, wenn Sie Ihr iPhone in die Hand nehmen. Der Akku wird natürlich schneller entladen. Hier erfahren Sie, wie Sie es ausschalten können. Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige & Helligkeit und schalten Sie den Schalter neben Raise to Wake um.
  • Fitness-Tracking deaktivieren - Wenn Sie die Funktion zum Verfolgen Ihrer Aktivitäten nicht benötigen, sollten Sie sie deaktivieren, da dies die Akkulaufzeit verlängert. Hier ist, wie. Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Bewegung & Fitness und deaktivieren Sie das Fitness-Tracking.
  • IOS aktualisieren - gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update. Wenn es eine neue Version gibt, tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

  • Alle Einstellungen zurücksetzen - möglicherweise wird durch Zurücksetzen der Einstellungen auf die Werkseinstellungen eine Änderung vorgenommen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen.
  • Alle Inhalte und Einstellungen löschen - Wenn nichts zu funktionieren scheint und der Akku schnell leer ist, sollten Sie alles löschen und Ihr Telefon als neues Gerät einrichten. Erstellen Sie zuerst ein Backup. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Richten Sie Ihr iPhone als neues Gerät ein.

Wir hoffen, dass diese Tipps die Akkulaufzeit Ihres iPhone XR verbessern.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×