So beheben Sie LG G8-Leistungsprobleme

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Eine gute Leistung sollte für ein Flaggschiff-Telefon mit 6 GB RAM kein Problem sein. Das LG G8 bietet in Bezug auf Leistung nur Perfektion. Es läuft auf Android 9.0 (Pie) und hat auch einen Qualcomm SDM855 Snapdragon 855 (7 nm) Chipsatz. Aus technischer Sicht hat dieses Telefon also alles, was Sie brauchen, um reibungslos und ohne Verzögerung zu laufen. Dies war nicht der Fall, da mehrere Personen über Leistungsprobleme bei ihren LG G8-Modellen berichtet haben. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, mit denen Sie die Verzögerungen beheben können.

Siehe auch: Top 3 einfache Möglichkeiten, die Leistung von Android zu steigern

Starten Sie Ihr Telefon neu

Selbst für ein leistungsstarkes Telefon wie das LG G8 kann ein Neustart immer Abhilfe schaffen, wenn es darum geht, einfache Verzögerungen zu beheben. Telefone verzögern sich, wenn der RAM durch Rückstände von zu vielen Apps überlastet wird. Wenn Sie Apps öffnen und schließen, stapeln sich die von diesen Apps generierten Datencodes in verschiedenen Bereichen Ihres Arbeitsspeichers. Mit der Zeit kann sogar ein 6-GB-RAM zu Verzögerungen führen, insbesondere wenn das Telefon eine Weile nicht neu gestartet wurde. Um Verzögerungen zu vermeiden und die Systemleistung zu verbessern, starten Sie Ihr Telefon gelegentlich neu. Dies hilft, zusätzlichen RAM-Speicherplatz freizugeben. Um Ihr Telefon neu zu starten, drücken Sie einfach lange auf den Netzschalter und tippen Sie auf "Neustart".

Verwenden Sie das LG-Reinigungswerkzeug

Glücklicherweise verfügt das LG G8 über ein integriertes intelligentes Reinigungswerkzeug. Mit diesem Tool können Sie den Müll beseitigen, der möglicherweise die Leistung Ihres Telefons beeinträchtigt. Um auf das LG Smart Tool zuzugreifen, greifen Sie auf die Geräteeinstellungen zu. Tippen Sie auf Allgemein und anschließend auf Smart Cleaning.

Hintergrundprozesse stoppen

Wenn Ihr Telefon nach dem Bereinigen des Mülls immer noch hinterherhinkt, deaktivieren Sie einige Hintergrundprozesse. Hintergrundprozesse können die zusätzlichen Apps enthalten, die ständig ausgeführt werden, auch wenn Sie sie nicht verwenden. Dies kann zu einer übermäßigen Nutzung Ihres Arbeitsspeichers führen, was zu einer schlechten Geräteleistung führen kann. Durch Deaktivieren der Hintergrundprozesse wird App-RAM-Speicherplatz freigegeben und die Verzögerungen werden gestoppt.

Aktualisieren Sie Ihre Apps

Das Aktualisieren Ihrer System-Apps ist auch ein effektiver Weg, um die Geräteleistung zu verbessern. Ihr Telefon ist möglicherweise verzögert, da einige Ihrer Apps veraltet sind. Laden Sie die neuesten Updates herunter und installieren Sie sie. Ihr System funktioniert automatisch viel besser.

Deinstallieren Sie inaktive Apps

Apps werden inaktiv, wenn sie längere Zeit nicht gestartet wurden. Dies bedeutet nur, dass Sie sie selten verwenden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Apps keinen Speicherplatz auf Ihrem Gerät beanspruchen. Deinstallieren Sie diese Apps und behalten Sie nur die nützlichen Apps. Dies erhöht die Geschwindigkeit Ihres Geräts.

Löschen Sie den App-Cache

Manchmal ist Ihr Gerät langsam, weil die Apps auf Ihrem Telefon zu viele Daten zwischengespeichert haben. Dies kann dazu führen, dass die Apps beim Start sehr langsam reagieren. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie mit Apps arbeiten, deren Daten aus Online-Quellen stammen. Ein gutes Beispiel können Browseranwendungen wie Google Chrome und Firefox sein. Um den App-Cache zu leeren, gehen Sie zu Einstellungen, klicken Sie auf "Apps & Benachrichtigungen" und dann auf "App-Informationen". Wählen Sie hier eine App zum Löschen des Caches aus und tippen Sie auf Speicher> Cache löschen.

Werksreset durchführen

Wenn Ihr Gerät immer noch hinterherhinkt, sollten Sie als letzten Ausweg einen Werksreset durchführen. Was auch immer die Leistung Ihres Geräts verlangsamt, geht verloren, nachdem alle Daten von Ihrem Telefon gelöscht wurden. Bei diesem Vorgang gehen alle Daten auf Ihrem Telefon verloren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einige wichtige Daten auf einem externen Laufwerk oder in einer Cloud sichern. Um Ihr Telefon zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Sichern & Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Der Vorgang kann einige Minuten dauern, sodass Sie Ihr Telefon während dieser Zeit nicht verwenden können.