Werbung

So beheben Sie Moto G7 Bluetooth-Probleme

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie Moto G7 Bluetooth-Probleme

Ein Telefon ohne Bluetooth ist kaum vorstellbar. Wir verwenden es, um unser Telefon mit unserem Auto zu verbinden oder um es mit unseren Lieblingskopfhörern zu koppeln. Aber was tun, wenn es nicht funktioniert? Einige Moto G7-Benutzer gaben an, dass sie ihr Telefon nicht mit einem anderen Bluetooth-Gerät koppeln können. Wenn Sie das auch stört, lesen Sie weiter. In diesem Artikel geben wir einige Tipps und zeigen Ihnen, wie Sie Moto G7 Bluetooth-Probleme beheben können. Sie können dieselben Lösungen anwenden, wenn Sie es geschafft haben, Geräte zu verbinden, die Verbindung jedoch weiterhin unterbrochen wird. Lassen Sie uns ohne weiteres die Lösungen sehen.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des Moto G7

So beheben Sie Moto G7 Bluetooth-Probleme

Schalten Sie Bluetooth aus / ein

Navigieren Sie zu Einstellungen> Bluetooth, bevor Sie etwas ausprobieren, das als komplizierter angesehen wird. Deaktivieren Sie die Option. Lassen Sie es ein oder zwei Minuten lang ausgeschaltet und schalten Sie es dann wieder ein.

Flugzeug-Modus

Hier ist ein weiterer einfacher Trick, der helfen kann. Navigieren Sie zu Einstellungen und suchen Sie den Flugzeugmodus. Schalten Sie es ein, warten Sie 15 bis 20 Sekunden und schalten Sie es wieder aus.

Starten Sie Ihr Moto G7 neu

Das nächste, was Sie versuchen müssen, ist ein Neustart. Es kann eine Vielzahl von Fehlern beheben, einschließlich solcher, die mit Bluetooth zusammenhängen. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. Tippen Sie auf Neustart.

Starten Sie Ihr Bluetooth-Gerät neu

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihr Bluetooth-Gerät neu starten, da dies möglicherweise das Problem verursacht. Stellen Sie außerdem sicher, dass ein Gerät aufgeladen ist.

Stellen Sie sicher, dass der Batteriesparmodus ausgeschaltet ist

Möglicherweise ist der Batteriesparmodus Ihres Geräts eingeschaltet. In diesem Fall funktioniert Bluetooth nicht. Dies liegt daran, dass der Batteriesparmodus einige Funktionen und Dienste deaktiviert, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Batterie> Batteriesparmodus.

Vergessen Sie zuvor gekoppelte Geräte

Sie können alle Geräte koppeln, die Sie zuvor gekoppelt haben. Gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth. Stellen Sie sicher, dass die Option aktiviert ist. Suchen Sie das Gerät, tippen Sie darauf und tippen Sie auf Vergessen.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Auf diese Weise werden alle Netzwerkeinstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, einschließlich mobiler Daten und Wi-Fi. So setzen Sie die Einstellungen zurück:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen
  • Tippen Sie auf System> Erweitert
  • Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen
  • Tippen Sie nun auf WLAN, Handy und Bluetooth zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen
  • Geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen

Wenn nichts funktioniert hat, ist hier die ultimative Lösung. Wir listen es immer als das letzte auf, weil es mehr Zeit und Mühe erfordert als andere Dinge. Wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass dadurch alles auf Ihrem Telefon gelöscht und die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Um alle Ihre Daten zu speichern, erstellen Sie zuerst ein Backup. Wenn Sie damit fertig sind, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten fort:

  • Öffnen Sie die Einstellungen App
  • Tippen Sie auf System
  • Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen
  • Tippen Sie anschließend auf Alle Daten löschen
  • Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.

Ihr Telefon wird neu gestartet. Jetzt ist es an der Zeit, den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen, um es von Grund auf neu einzurichten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×