So beheben Sie Moto G7 Wi-Fi-Probleme

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wi-Fi-Probleme sind für jeden Smartphone-Besitzer am ärgerlichsten. Es ist kaum vorstellbar, dass die Nutzung ohne diesen Dienst möglich ist. Wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen können, können Sie die meisten Ihrer Lieblings-Apps nicht verwenden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Moto G7 Wi-Fi-Probleme beheben können. Sie können diese ausprobieren, wenn Sie eine Verbindung zu einem Netzwerk hergestellt haben, aber aus irgendeinem Grund wird die Verbindung immer wieder unterbrochen.

Siehe auch: So beheben Sie Moto G7 Bluetooth-Probleme

So beheben Sie Moto G7 Wi-Fi-Probleme

Schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein

Beginnen Sie immer mit den einfachsten Dingen. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste herunter und schalten Sie das WLAN aus. Lassen Sie es eine Minute lang so und schalten Sie es dann wieder ein.

Umschalten des Flugzeugmodus

Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste erneut herunter und aktivieren Sie den Flugzeugmodus. Lassen Sie es eine Minute lang eingeschaltet und deaktivieren Sie es erneut.

Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Telefon haben, starten Sie es neu. Dadurch wird der Speicher gelöscht und die Leistung gesteigert. Es kann Ihnen auch helfen, die Fehler zu beseitigen, die Sie gestört haben. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie anschließend auf Neu starten.

Starten Sie Ihren Router und Ihr Modem neu

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihren Router und Ihr Modem neu starten, um eine Art Erfrischung zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass der Batteriesparmodus ausgeschaltet ist

Der Batteriesparmodus ist eine großartige Funktion, die in Situationen hilfreich ist, in denen der Akku fast leer ist und Sie ihn nirgendwo aufladen können. Es reduziert bestimmte Dienste und Optionen, einschließlich des Wi-Fi. Stellen Sie also sicher, dass es ausgeschaltet ist. Gehen Sie zu Einstellungen> Batterie> Batteriesparmodus.

Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk

Als nächstes müssen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk vergessen und dann erneut versuchen, eine Verbindung herzustellen. Navigieren Sie zu Einstellungen> WLAN, suchen Sie Ihr Netzwerk, tippen Sie darauf und tippen Sie auf Vergessen. Starten Sie Ihr Gerät neu. Gehen Sie nach dem Start zu Einstellungen, suchen Sie Ihr Netzwerk, fügen Sie das Kennwort hinzu und klicken Sie auf Verbinden.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dies kann ebenfalls helfen. Alle Netzwerkoptionen werden auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt, einschließlich der Optionen für Bluetooth und mobile Daten. Aber es kann Ihnen helfen, das Wi-Fi-Problem zu lösen, so dass es sich lohnen kann. Sie müssen die Einstellungen erneut an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf System> Erweitert
  • Nächster. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen
  • Tippen Sie nun auf WLAN, Handy und Bluetooth zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen
  • Geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Führen Sie einen Werksdaten-Reset durch

Wenn nichts funktioniert hat, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie zuerst ein Backup erstellen, um alle Ihre Dateien zu speichern. Führen Sie beim Erstellen eines Backups die folgenden Schritte aus:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf System
  • Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen
  • Tippen Sie anschließend auf Alle Daten löschen
  • Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.

Das Telefon wird neu gestartet. Sie müssen es von Grund auf neu einrichten, indem Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm folgen. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie alle Einstellungen am Telefon erneut anpassen.