Werbung

So beheben Sie Nexus 5 Lag-Probleme

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie Nexus 5 Lag-Probleme

Nachdem Sie ein Smartphone eine Weile benutzt haben, werden Sie feststellen, dass es nach einiger Zeit etwas langsamer läuft als früher, und es kann zu Verzögerungsproblemen kommen. Dies ist bei allen Telefonen der Fall, einschließlich Nexus 5. Manchmal kann der Grund für die langsame Leistung Ihres Telefons eine Anwendung oder die Tatsache sein, dass Ihr Gerät nicht auf dem neuesten Stand ist oder dass Ihr Speicher fast voll ist. In diesem Artikel werden wir einige Tipps geben, die Ihnen zeigen, wie Sie Nexus 5-Verzögerungsprobleme beheben können.

Sie können auch lesen: So verbergen Sie Anwendungssymbole in Google Nexus 5

Möglichkeiten zur Behebung von Nexus 5-Verzögerungsproblemen

 

www.anandtech.com

www.anandtech.com

 

Lösung Nr. 1: Starten Sie Ihr Gerät neu

In vielen Situationen, insbesondere bei Verzögerungsproblemen, kann das Problem durch einen einfachen Neustart behoben werden. Hier müssen Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten. Wenn Sie das Menü auf dem Bildschirm sehen, tippen Sie auf Neustart.

 

Lösung Nr. 2: Schritte, die ausgeführt werden müssen, wenn die App das Problem verursacht

Viele Benutzer bemerkten, dass ihr Nexus 5 langsamer wird, sobald sie eine bestimmte Anwendung öffnen und verwenden. Wenn sich die App schlecht verhält und das Problem verursacht, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben.

  • Überprüfen Sie zunächst, ob die App auf dem neuesten Stand ist. Gehen Sie zum Play Store, tippen Sie auf drei horizontale Linien, um das Menü zu öffnen, und klicken Sie dann auf Meine Apps und Spiele. Klicken Sie unter "Installiert" darauf, welche Apps aktualisiert werden müssen, und klicken Sie auf "Alle aktualisieren".
  • Das Löschen des Caches für die App kann das Problem lösen. Navigieren Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Apps. Suchen Sie auf der Registerkarte "Alle" nach der App, die sich seltsam verhält, tippen Sie darauf und klicken Sie auf "Cache löschen".
  • Wenn das Löschen des Caches das Problem nicht gelöst hat, löschen Sie die Daten der App. Gehen Sie erneut zu Einstellungen> Apps, wählen Sie die App aus, tippen Sie auf Speicher und klicken Sie dann auf Daten löschen.

Wenn diese wenigen Schritte das Problem nicht lösen, deinstallieren Sie die Anwendung.

 

Lösung Nr. 3: Schließen Sie die Anwendungen, die Sie derzeit nicht verwenden

Wir haben alle die gleiche Angewohnheit. Wir öffnen irgendwann Tonnen von Apps und lassen sie einfach die Prozesse im Hintergrund ausführen. Die Tatsache, dass eine Reihe von Apps ausgeführt werden, verlangsamt Ihr Gerät definitiv und führt zu Verzögerungsproblemen bei Nexus 5. Um die Apps zu schließen, die Sie momentan nicht benötigen, gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Apps und gehen Sie die Anwendungen durch. Klicken Sie auf jedes Element, das Sie schließen möchten, tippen Sie darauf und berühren Sie Stopp erzwingen.

 

Lösung Nr. 4: Machen Sie Platz auf Ihrem Nexus 5 frei

Einer der Gründe, warum das Gerät langsamer werden kann, liegt darin, dass der interne Speicher voll oder fast voll ist. Um den verfügbaren Speicher anzuzeigen, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Speicher. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Speicherplatz freizugeben. Sie können die von Ihnen gesicherten Dateien wie Fotos und Videos löschen. Leeren Sie den App-Cache und die Daten und deinstallieren Sie die Anwendungen, die Sie nicht verwenden.

 

Lösung Nr. 5: Überprüfen Sie, ob die Software auf dem neuesten Stand ist

Eine neue Softwareversion kann eine Vielzahl von Verbesserungen bringen und Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Außerdem wird es höchstwahrscheinlich mehrere neue Funktionen bringen, aber vor allem wird es die Leistung Ihres Geräts verbessern. Um festzustellen, ob ein Update verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Über Telefon> Systemupdates. Tippen Sie anschließend auf Nach Updates suchen. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Installieren.

 

Lösung Nr. 6: Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn die oben genannten Lösungen das Problem nicht gelöst haben, können Sie versuchen, es zu beheben, indem Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Der erste Schritt ist die Sicherung Ihrer Daten. Gehen Sie als Nächstes zu Einstellungen> Sichern & Wiederherstellen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und tippen Sie auf Telefon zurücksetzen und anschließend auf Alles löschen. Tippen Sie nach Abschluss des Löschvorgangs auf die Option zum Neustarten Ihres Telefons.

 

Bildquelle: thenextweb.com

Sie können auch sehen: Top 5 Tipps zur Verbesserung der Akkulaufzeit bei Google Nexus 5

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung