So beheben Sie kein Problem mit Mikrofon- und Audio-Sound in TeamViewer

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn Sie diesen Artikel lesen, wurden Sie möglicherweise von Ihren Sprachwiedergabe- und Spracheingabegeräten durcheinander gebracht. Du darfst. Viele Personen auf verschiedenen Videokonferenzplattformen haben berichtet, dass sie an einem Meeting teilgenommen oder eines erstellt haben, aber nicht das Ziel erreicht haben, das sie hatten. Das Audiosystem hat versagt und sie hatten während des gesamten Meetings Probleme, diese und jene Einstellung ohne Erfolg zu konfigurieren. Dies geschieht hauptsächlich bei Personen, die mit Plattformen wie TeamViewer noch nicht vertraut sind, da dies nicht sehr einfach ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Mikrofon- und Audiotönen beheben.

Siehe auch: Herunterladen und Installieren von TeamViewer

Du solltest wissen

TeamViewer erfordert keine Audiokonfiguration, bevor Sie es verwenden. In der Regel werden die verfügbaren Audiogeräte (Ein- und Ausgabe) erkannt und in jeder Präsentation, Videokonferenz oder Telefonkonferenz verwendet, an der Sie teilnehmen. Der Artikel führt Sie zu den Einstellungsbereichen, in denen Sie mit den verschiedenen Audiofunktionen vertraut sind.

Mikrofon- und Audioeinstellungen in TeamViewer

In diesen Abschnitten werden die meisten (oder alle) Funktionen von TeamViewer behandelt, die die Audiokonfiguration umfassen. Wenn Sie sie sich ansehen, können Sie alle Mikrofon- und Audioprobleme beheben.

Diese Schritte sollten auf allen Plattformen funktionieren - Windows, MacOS, Mac OS X und Linux. Sie können ihnen folgen, ob Sie mit dem Internet verbunden sind oder nicht.

  1. Klicken Sie in Ihrer Liste der Apps auf TeamViewer, um sie zu starten. Beim Start wird TeamViewer auf der Registerkarte "Fernbedienung" geöffnet und zeigt die Remote-ID und das Kennwort an (wenn Sie mit dem Internet verbunden sind).
  2. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf die Schaltfläche 'Extras'. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Menü auf die erste Schaltfläche "Option". Dies öffnet das Feld "TeamViewer-Optionen".

Unter der Registerkarte 'Fernbedienung'

Wenn Sie TeamViewer für die Fernbedienung verwenden, können Sie Computersounds und Musik abspielen. Sie können auch automatisch mit der Aufzeichnung von Fernsteuerungssitzungen beginnen.

Wenn Sie eine der oben genannten Einstellungen ändern müssen, klicken Sie rechts auf die Registerkarte "Fernbedienung" und aktivieren Sie die entsprechende Schaltfläche auf dem Bildschirm auf der linken Seite.

Unter der Registerkarte "Besprechung"

Während eines Meetings können Sie Computergeräusche und Mikrofone gemeinsam nutzen (genau wie bei der Fernbedienung). Sie können das Meeting auch automatisch aufzeichnen. Klicken Sie auf die Registerkarte "Besprechung" und aktivieren Sie die Schaltflächen, die für Ihr Problem relevant sind.

Klicken Sie auf die Registerkarte "Audiokonferenzen"

Diese Registerkarte hebt die "echten" Audiokonfigurationseinstellungen hervor. In den Abschnitten "Videowiedergabe" und "Spracheingabe" können Sie den Lautsprecher und das Mikrofon einstellen, die während der Kommunikation verwendet werden sollen. Die vorhandenen Audio-Ein- und Ausgabegeräte sind Standardoptionen.

Lassen Sie die Felder fallen, um die Geräte auszuwählen, für die Sie Sprache auswählen oder senden möchten. Sie können sie testen durch:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiedergabe" neben der Bezeichnung "Stumm", um den von Ihnen ausgewählten Lautsprecher zu testen.
  2. Machen Sie einen Ton, um das von Ihnen ausgewählte Mikrofon zu testen. Sie werden sehen, wie der Bereich 'Signal' grün wird.

Während einer TeamViewer-Sitzung

Wenn Sie eine Präsentation, einen Videoanruf oder eine Audiokonferenz durchführen, überprüfen Sie immer im Abschnitt "Audio", ob Ihr Mikrofon stummgeschaltet oder die Lautstärke des Lautsprechers leiser ist.

Wenn jemand anderes spricht, ist es ratsam, das Mikrofon stummzuschalten und den Lautsprecher auf eine gute Lautstärke zu stellen. Ein guter Meeting-Moderator sollte Sie bitten, zu sprechen, und erst dann sollten Sie die Stummschaltung Ihres Mikrofons aufheben.

Alle hier genannten Richtlinien sollten sich mit allen Problemen befassen, die Sie haben. Genießen Sie jetzt TeamViewer ohne Probleme mit der Audiokonfiguration.