Werbung

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von OnePlus 7

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von OnePlus 7

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Ihr Telefon manchmal erwärmt wird und kein Unterschied zwischen einer Pfanne und Ihrem Telefon zu spüren ist. In den meisten Fällen entspricht die Überhitzung keinem Hardware- oder Batterieproblem. Jedes einzelne Telefon, einschließlich OnePlus 7, kann aufgrund einer Reihe von Faktoren überhitzt werden. Hier werden wir einige Tipps zur Behebung von OnePlus 7-Überhitzungsproblemen geben.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit von OnePlus 7

Lassen Sie das Telefon abkühlen

Bevor wir uns anderen Dingen zuwenden, wollen wir etwas sagen, das viele Menschen einfach nicht tun und das sie definitiv tun sollten. Sobald Sie feststellen, dass Ihr Telefon heiß wird, lassen Sie es abkühlen. Die Hitze kann viele andere Probleme verursachen. Geben Sie Ihrem Telefon also etwas Zeit zum Atmen, sobald Sie es bemerken. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die Spiele am Telefon spielen. Nach ungefähr einer Stunde wird das Telefon definitiv heiß - drücken Sie also die Pause-Taste und lassen Sie es abkühlen.

Verwenden Sie den Flugmodus

Es wird empfohlen, den Flug- oder Flugzeugmodus auf Ihrem Telefon zu aktivieren, wenn Sie es aufladen. Wenn die System-Apps wie GPS, Bluetooth usw. während des Ladevorgangs im Hintergrund aktiviert werden, kann dies zu Überhitzung führen.

Halten Sie Ihr Telefon von direkter Sonneneinstrahlung fern

Wenn Sie Ihr Telefon direktem Sonnenlicht aussetzen, wird es in kürzester Zeit überhitzt. Stellen Sie also sicher, dass Sie es versteckt halten, um das Problem zu vermeiden.

Überwachen Sie die Temperatur

Versuchen Sie, eine Temperaturmess-App aus dem Google Play Store auf Ihrem Telefon zu installieren, da Sie mit einer solchen App die Temperatur Ihres Telefons überwachen können und auch wissen, welche App Probleme verursacht. Auf diese Weise können Sie das Stoppen solcher Apps erzwingen oder sie deinstallieren.

Begrenzen Sie die Ladezeit

Das Telefon kann überhitzen, wenn Sie es zu lange aufladen. Viele Menschen verlassen das Telefon, um die ganze Nacht aufzuladen, und wenn sie aufwachen, finden sie es heiß. Laden Sie Ihr Telefon auf, bis der Akku voll ist, nicht länger.

Starten Sie Ihr Telefon neu

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon von Zeit zu Zeit neu starten. Diese einfache Aufgabe kann so viel bewirken - sie schließt Hintergrund-Apps und -Prozesse, die viel Batterie verbrauchen, und kann zu Überhitzungsproblemen führen.

Aktualisieren Sie die Apps und die Software

Stellen Sie sicher, dass die Apps und die Software auf dem neuesten Stand sind. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass alles so funktioniert, wie es sollte. Um die Apps zu aktualisieren, gehen Sie einfach zum Google Play Store und klicken Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren. Gehen Sie beim Software-Update wie folgt vor:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Über Telefon
  • Tippen Sie auf Nach Updates suchen

Verwenden Sie das Originalladegerät

Eine andere Sache, die zu Überhitzungsproblemen führen kann, ist die Verwendung des Ladegeräts, das nicht mit Ihrem Telefon geliefert wurde. Natürlich gibt es Situationen, in denen Sie das Original-Ladegerät einfach nicht dabei haben. Wenn Sie zu Hause sind, verwenden Sie kein Ladegerät, das mit einem anderen Android-Gerät geliefert wurde. Verwenden Sie das Ladegerät, das mit Ihrem Telefon geliefert wurde.

Rücksetzen auf Werkseinstellung

Wenn Ihr Telefon immer wie funktioniert und nichts zu funktionieren scheint, können Sie sich für einen Werksreset entscheiden. Beachten Sie jedoch, dass beim Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen alles gelöscht wird (die Dateien auf Ihrer SD-Karte werden nicht gelöscht, nur auf dem Telefon). Sie müssen zuerst eine Sicherungskopie erstellen. Sobald Sie mit einer Sicherung fertig sind, können Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Hier ist, wie:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf System> Optionen zurücksetzen
  • Wählen Sie Alle Daten löschen
  • Geben Sie nun Ihre PIN oder Ihr Passwort ein (falls Sie eines davon haben) und tippen Sie auf Weiter
  • Tippen Sie abschließend auf Alles löschen.

Ihr Gerät wird neu gestartet. Wenn es fertig ist, richten Sie Ihr Telefon einfach als neues Gerät ein und schon kann es losgehen.

 

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung