Hier erfahren Sie, wie Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S10 beheben

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Hier erfahren Sie, wie Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S10 beheben

Wenn Sie möchten, dass der Akku Ihres Galaxy S10 länger hält, können Sie einige einfache Anpassungen vornehmen. Sie müssen Ihr Telefon nicht alle paar Stunden aufladen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Probleme mit der Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S10 beheben können.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S10 Wi-Fi

So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S10

Überprüfen Sie den Batterieverbrauch

Wenn die Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S10 schneller als gewöhnlich abläuft, können Sie zunächst die Akkunutzung überprüfen. Hier können Sie überprüfen, welche Apps zu viel Strom verbrauchen. Schließen oder deinstallieren Sie die fehlerhaften Apps. Um die Batterieverwendung zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Gerätepflege> Batterie.

Schließen Sie Hintergrund-Apps

Die von Ihnen geöffneten Apps werden auch dann im Hintergrund ausgeführt, wenn Sie sie nicht verwenden. Wenn Sie eine App im Hintergrund behalten, wird der Inhalt ständig aktualisiert. Wann immer Sie die App verwenden möchten, wird sie schneller geöffnet, da der Inhalt nicht von Anfang an neu geladen werden muss. Es ist effizient, kann aber Ihr Telefon entleeren.

Starte dein Gerät neu

Diese Methode behebt häufig auftretende Probleme, einschließlich der Probleme im Zusammenhang mit der Batterie. Um das Telefon neu zu starten, können Sie einfach den Netzschalter gedrückt halten und Neustart wählen.

Tippen Sie auf, um die Funktion zu aktivieren

Viele Benutzer des Samsung Galaxy S10 haben sich (über das Samsung US-Community-Forum) darüber beschwert, dass ihr Telefon versehentlich in der Tasche tippt und der Akku so schnell leer wird. Einer von ihnen berichtete, dass sein Galaxy S10 sogar mit der Aufnahme begann. Wenn Sie mit demselben Problem konfrontiert sind, deaktivieren Sie die Tap T0 Wake-Funktion.

Update Software

Das Aktualisieren der Software kann die mögliche Lösung sein, um Probleme mit dem Akku des Samsung Galaxy S10 zu beheben. Das Update enthält normalerweise einen Sicherheitspatch und Fehlerbehebungen, die auch die Akkulaufzeit verbessern können. Überprüfen Sie, ob für Ihr Gerät ein Software-Update vorliegt. Gehen Sie zu Einstellungen> Software-Update> Herunterladen und installieren.

Power Saving Mode

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie Ihr Telefon nicht aufladen können und der Akkuladestand niedrig ist, können Sie den Energiesparmodus aktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Gerätepflege> Batterie.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Wenn die Probleme nach der Installation bestimmter Apps auftreten, versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Mit dieser Methode können Sie das Gerät starten, indem Sie Apps von Drittanbietern deaktivieren. Überprüfen Sie im abgesicherten Modus das Verhalten des Akkus Ihres Telefons. Wenn die Akkulaufzeit normal ist, bedeutet dies, dass eine der Apps die Probleme verursacht. Sie können die Apps einzeln deinstallieren, beginnend mit den kürzlich installierten, oder Sie können einen Werksreset durchführen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Fahren Sie Ihr Galaxy S10 herunter
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis die Meldung „Ausschalten“ auf dem Bildschirm angezeigt wird
  3. Tippen und halten Sie die Taste „Ausschalten“, bis die Eingabeaufforderung „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird, und tippen Sie zur Bestätigung darauf
  4. Lassen Sie den Prozess beenden
  5. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird unten links auf dem Startbildschirm der abgesicherte Modus angezeigt

Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen

Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausgeführt haben, aber Probleme mit dem Akku des Samsung Galaxy S10 immer noch nicht beheben können, kann das Zurücksetzen der Werksdaten hilfreich sein. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen, geben Sie Ihr Kennwort ein und tippen Sie auf Alle löschen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.