So beheben Sie Samsung Galaxy S10 / S10 +, das keine MMS herunterlädt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Mit dem Samsung Galaxy S10/S10+ können Sie WhatsApp, Facebook Messenger usw. herunterladen. Daher können Sie Bilder oder Videos an Ihre Textnachrichten anhängen. Einige Leute finden jedoch, dass die Verwendung einer herkömmlichen App wie MMS bequemer ist. Sie können ganz einfach Bilder, Videos, Musik und mehr senden und empfangen. Wenn Sie Multimedia erhalten, müssen Sie manchmal darauf tippen, um es herunterzuladen. Aber es funktioniert nicht immer. Wie behebe ich ein Samsung Galaxy S10/S10+, das keine MMS herunterlädt? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Siehe auch: Samsung Galaxy S10/S10+ kann keine Anrufe tätigen – So beheben Sie das Problem

So beheben Sie Samsung Galaxy S10 / S10 +, das keine MMS herunterlädt

Speicherplatz freigeben

Überprüfen Sie den Speicher Ihres Telefons. Gehe zu Einstellungen > Gerätewartung or Gerätepflege > Lagerung. Wenn nur noch wenig freier Speicherplatz vorhanden ist, kann dies der Grund dafür sein, dass Ihr Samsung Galaxy S10/S10+ keine MMS herunterlädt. Versuchen Sie, alte Nachrichten zu löschen, insbesondere solche mit Multimedia-Dateien.

Mobile Daten und WLAN umschalten

Einige Benutzer finden diesen einfachen Trick, um ihr Samsung Galaxy S10/S10+ zu reparieren, das keine MMS herunterlädt.

1 Gehe zu Einstellungen und wählen Sie Verbindungen
2. Finden W-Lan Option und schalte sie aus


3. Suchen Sie auf der Seite Verbindungen nach Datennutzung und tippe darauf
4. Finden Mobile Daten und schalte es aus
5. Lassen Sie Ihr Telefon für eine Minute in diesem Zustand
6. Schalten Sie beide ein W-Lan . Mobile Daten
7. Starten Sie das Gerät neu.

Deaktivieren Sie "Automatischer Abruf"

Wenn die automatische Abruffunktion aktiviert ist, lädt das Telefon jedes Mal automatisch Bilder herunter, wenn Sie eine MMS erhalten. Überprüfen Sie, ob diese Funktion aktiviert ist oder nicht. Versuchen Sie dann, es auszuschalten.

1. Öffnen Sie die Nachrichten-App auf Ihrem Telefon
2. Tippen Sie oben rechts auf Mehr (Drei-Punkte-Symbol).
3 Wählen Einstellungen aus dem Dropdown-Menü
4. Tippen Sie auf die Option Weitere Einstellungen
5 Wählen Multimedia-Mitteilungen
6 Finden Sie die Automatisch abrufen Option und schalte sie aus

Gehen Sie nun zurück zu Ihrer Nachrichten-App und laden Sie MMS manuell auf Ihr Samsung Galaxy S10/S10+ herunter.

Datensparmodus deaktivieren

Aktivieren der Datenschoner Funktion kann Ihnen helfen, die Daten Ihres Telefons zu verwalten. Es kann aber auch für Ihre MMS-Probleme verantwortlich sein. Das Ausschalten des Datensparers kann das Samsung Galaxy S10/S10+ lösen, das keine MMS herunterlädt.

1. Öffnen Einstellungen und tippe auf Datenschoner
2. Zapfhahn Datenschoner
3. Tippen Sie auf die Umschalttaste, um sie auszuschalten.

APN bestätigen

Das Samsung Galaxy S10/S10+ konfiguriert die APN-Einstellungen automatisch, sobald Sie die SIM-Karte in das Fach einlegen. Sie können es jedoch auch manuell überprüfen oder einrichten.

1. Gehen Sie zum Apps-Bildschirm und tippen Sie auf Einstellungen
2. Zapfhahn Verbindungen
3 Wählen Mobilfunknetze
4. Zapfhahn Access Point Names
5. Tippen Sie auf Ihren Betreiber

Sie können Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, um die APN-Details zu erhalten, oder ihn auf seiner Website überprüfen. Wenn das Problem weiterhin besteht, entfernen Sie Ihre SIM-Karte und wechseln Sie zu einem anderen Anbieter. Sehen Sie, ob Sie immer noch das gleiche Problem haben.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Einige Einstellungen können zu Problemen mit dem Samsung Galaxy S10/S10+ führen, das keine MMS herunterlädt. Es sollte sich auf die Einstellungen für WLAN oder mobile Daten beziehen. Da es eine Reihe von Einstellungen auf dem Telefon gibt, dauert es ewig, sie einzeln zu überprüfen. Daher ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen der richtige Weg. Es werden alle Einstellungen im Zusammenhang mit dem Netzwerk (Bluetooth, mobile Daten usw.) auf einmal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Diese Methode löscht keine Ihrer Daten. Es ist also sicher.

1. Entsperren Sie Ihr Telefon und streichen Sie über die leere Stelle Ihres Startbildschirms nach oben, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen.
2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf
3. Wählen Sie das Generaldirektor
4. Zapfhahn Zurücksetzen
5 Wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
6. Zapfhahn Einstellungen zurücksetzen
7. Geben Sie bei Bedarf Ihre PIN ein und tippen Sie dann auf Einstellungen zurücksetzen bestätigen