So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S10 Wi-Fi

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S10 Wi-Fi

Sie fragen sich, wie Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S10 Wi-Fi beheben können? Wir werden einige einfache Schritte vorstellen, um Ihnen zu zeigen, wie Sie genau das tun können. Wenn Sie keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen können oder die Verbindung immer wieder unterbrochen wird, helfen Ihnen diese Schritte, die Probleme zu beseitigen und die Dinge in kürzester Zeit auf den richtigen Weg zu bringen.

Siehe auch: So beheben Sie ein Android-Gerät, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt (bei allen Varianten)

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S10 Wi-Fi

Flugzeugmodus umschalten

Beginnen wir mit der Fehlerbehebung mit einigen grundlegenden Schritten. Manchmal ist das Beheben von WLAN-Problemen mit dem Samsung Galaxy S10 so einfach wie das Umschalten des Flugzeug- / Flugmodus. Legen Sie Ihre beiden Finger oben auf den Bildschirm und streichen Sie nach unten, um die Schnelleinstellungen zu öffnen. Suchen Sie den Flugzeugmodus und tippen Sie darauf, um ihn einzuschalten. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie ihn wieder aus.

Schalten Sie den Energiesparmodus aus

Der Energiesparmodus kann die Akkulaufzeit Ihres Geräts verlängern, jedoch die Leistung einiger Apps beeinträchtigen. Beispielsweise erhalten Sie keine Benachrichtigungen mehr von E-Mails und Apps, während der Energiesparmodus aktiviert ist. Es wird auch Wi-Fi deaktivieren, wenn es eingeschaltet ist. Öffnen Sie die Schnelleinstellung, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, tippen Sie auf das Symbol für den Energiemodus und schalten Sie es aus.

Neustart erzwingen

Durch Ausführen des erzwungenen Neustarts kann Ihr Telefon seinen Speicher, seine Apps und Dienste, einschließlich des Wi-Fi, aktualisieren. Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste etwa 10 Sekunden lang gedrückt oder bis sich das Telefon ausschaltet und automatisch neu startet.

Überprüfen Sie den WLAN-Router

Mit Ihrem WLAN-Router können Sie ihn neu starten oder zurücksetzen. Bevor Sie dies tun, überprüfen Sie, ob auf den anderen Geräten dieselben Probleme auftreten oder nicht.

Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk

Das Vergessen des Wi-Fi-Netzwerks ist eine weitere einfache und dennoch effektive Methode, die Sie ausprobieren können, um Probleme mit dem Samsung Galaxy S10 Wi-Fi zu beheben. Legen Sie Ihre Finger in die Mitte des Bildschirms und streichen Sie nach oben oder unten, um den Anwendungsbildschirm zu öffnen. Tippen Sie auf Einstellungen, wählen Sie Verbindungen und dann WLAN. Stellen Sie sicher, dass das WLAN aktiviert ist. Halten Sie dann Ihren Netzwerknamen gedrückt und tippen Sie auf Netzwerk vergessen. Fügen Sie danach das Wi-Fi-Netzwerk erneut hinzu, indem Sie auf den Namen tippen und das Kennwort eingeben.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Diese Methode setzt nicht nur die Wi-Fi-Informationen zurück, sondern auch die Informationen zu mobilen Daten und Bluetooth-Verbindungen. Gehen Sie zu Einstellungen, suchen Sie General Management und tippen Sie darauf. Tippen Sie hier auf Zurücksetzen und wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Aktualisieren Sie die Software

Überprüfen Sie, ob ein Software-Update vorliegt. Wenn dies der Fall ist, aktualisieren Sie die Software, da dadurch viele Fehler und auch Wi-Fi-Probleme Ihres Geräts behoben werden können. Sie können dies überprüfen, indem Sie auf Einstellungen> Software-Update> Updates manuell herunterladen tippen.

Versuchen Sie es im abgesicherten Modus

Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S10 kein Wi-Fi-Netzwerk finden, liegt dies möglicherweise daran, dass einige Apps von Drittanbietern die Probleme verursachen. Schalten Sie Ihr Handy aus. Halten Sie anschließend die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wird. Wenn das Wi-Fi-Netzwerk im abgesicherten Modus angezeigt wird, bedeutet dies, dass eine der Apps das Problem verursacht. Sie können die Apps einzeln deinstallieren oder die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Cache-Partition löschen

Diese Methode löscht Ihre persönlichen Daten nicht, aber Sie müssen die Schritte sorgfältig befolgen. Hier sind sie:

  1. Schalten Sie Ihr Handy aus
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, Home / Bixby und Power gleichzeitig gedrückt, bis das Gerät gestartet wird oder das Android-Logo angezeigt wird
  3. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm schwarz wird und Sie oben den Android-Wiederherstellungsmodus sehen
  4. Markieren Sie die Option "Cache-Partition löschen" mit den Lautstärketasten und wählen Sie sie durch Drücken der Ein- / Aus-Taste aus
  5. Verwenden Sie im nächsten Bildschirm die Lautstärketasten, um zur Option System jetzt neu starten zu navigieren
  6. Bestätigen Sie dies durch Drücken der Ein- / Aus-Taste.

Werkseinstellungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie den Werksreset durchführen. Um das Galaxy S10 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen der Werksdaten. Tippen Sie hier auf Zurücksetzen und Alle löschen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.