So beheben Sie Samsung Galaxy S20 5G/ S20+ 5G/ S20 Ultra 5G, das auf dem Logo-Bildschirm hängen bleibt

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Samsung Galaxy S20 5G-Serie ist fantastisch, und egal welches Telefon Sie haben, wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie viel Spaß damit haben. All diese angenehme Nutzung kann manchmal unterbrochen werden, mit einigen Dingen, die alles andere als angenehm sind. Einer davon ist, wenn das Galaxy S20 5G auf dem Logo-Bildschirm hängen bleibt und nicht bootet. Glücklicherweise ist es in den meisten Fällen nur die Firmware, und Sie werden einige nützliche Tricks finden, die Ihnen helfen, das Telefon wieder zu starten.

Siehe auch: So beheben Sie das Samsung Galaxy S20 5G, das sich nicht einschalten lässt

Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy S20 5G auf dem Logo-Bildschirm hängen bleibt?

Wenn Ihr Telefon auf dem Logo-Bildschirm hängen bleibt, haben Sie nicht viele Optionen vor sich. Der erste ist der erzwungene Neustart und der zweite ist der Master-Reset.

Erzwungener Neustart

Das Durchführen eines erzwungenen Neustarts ist mehr als einfach. Es dauert nur ein paar Sekunden und behebt normalerweise die Probleme, die nach einem Firmware-Absturz auftreten. Hier ist, was Sie tun müssen:

  • Drücken Sie die Leiser-Taste und die Power-Taste zusammen
  • Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis Sie das Samsung-Logo auf dem Bildschirm sehen, was normalerweise innerhalb weniger Sekunden geschieht
  • Lassen Sie die Tasten los

In den meisten Situationen ist dies genau das, was das Problem behebt. Mit etwas Glück passiert das Telefon den Logo-Bildschirm und schaltet sich normal ein.

 

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (mit den physischen Tasten des Telefons)

Ein Werksreset wäre eine weitere Option, die Sie haben, wenn die vorherige keine Änderung vorgenommen hat. Ja, dieser ist schwierig, besonders wenn Sie viele Daten ohne Backup haben, aber es ist das einzige, was Sie selbst tun können.

So führen Sie mit den physischen Tasten des Telefons einen Werksreset durch:

  • Beginnen Sie den Vorgang, indem Sie die Seitentasten und die Lauter-Tasten gleichzeitig gedrückt halten
  • Das Telefon sollte vibrieren
  • Der Android-Wiederherstellungsbildschirm wird angezeigt
  • Wenn der Android-Bildschirm angezeigt wird, ist es Zeit, die Tasten loszulassen
  • Wählen Sie mit der Leiser-Taste die Option „Daten löschen/Werksreset“.
  • Drücken Sie die Seitentaste, um zuzustimmen
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um Ja auszuwählen, und die Seitentaste zum Bestätigen
  • Warten Sie, bis das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen abgeschlossen ist
  • Wählen Sie abschließend die Option "System jetzt neu starten".

 

Hoffentlich wird das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem lösen und das Telefon wird ohne Probleme normal hochgefahren. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an den Samsung-Support und lassen Sie das Telefon reparieren.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Samsung Galaxy S20 5G, das nicht aufgeladen wird