So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S20 Bluetooth

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S20 Bluetooth

Unter vielen Problemen, mit denen Smartphone-Benutzer möglicherweise konfrontiert sind, fällt Bluetooth in die Kategorie der häufigsten. Nicht so seltsam angesichts der Tatsache, dass wir unsere Telefone mit verschiedenen Geräten koppeln und einige Probleme irgendwann auftauchen können. Wenn Sie also mit Ihrem Galaxy S20 vor dem gleichen Problem stehen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie die meisten von ihnen selbst loswerden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S20 Bluetooth beheben können. Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte, um Ihr Telefon mit Ihrem Bluetooth-Gerät zu koppeln.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S20

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S20 Bluetooth

Wenn Sie Ihr Telefon nicht mit einem Bluetooth-Gerät verbinden können oder es verbinden, die Verbindung jedoch unterbrochen wird, können Sie mit den folgenden Lösungen die Dinge wieder in Bewegung setzen.

Flugzeug-Modus

Beginnen Sie mit einigen einfachen Dingen wie diesem. Greifen Sie auf die Schnelleinstellungen zu und tippen Sie auf den Flugzeugmodus. Lassen Sie es eine Minute lang eingeschaltet und tippen Sie dann erneut darauf, um es zu deaktivieren.

Bluetooth-Umschaltung

Während dies einigen von Ihnen verrückt erscheinen mag, behebt es das Problem die meiste Zeit. Ja, Sie müssen nur das Bluetooth ausschalten, einige Sekunden warten und es wieder einschalten. Versuche es.

Starten Sie Ihr Telefon neu

Störungen sind normal und können durch Neustart des Geräts behoben werden. Wir empfehlen, Ihr Telefon mindestens einmal pro Woche neu zu starten, nicht nur, wenn Probleme auftreten. Sie erhalten eine Art Neuanfang und Ihr Gerät wird eine viel bessere Leistung erbringen.

Starten Sie Ihr Bluetooth-Gerät neu

Starten Sie auch Ihr Bluetooth-Gerät neu. Einfach aus- und wieder einschalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Gerät, mit dem Sie Ihr Telefon koppeln möchten, aufgeladen ist.

Leeren Sie den Bluetooth-Cache

Sie können Verbindungsprobleme beseitigen, indem Sie den Bluetooth-Cache leeren. Navigieren Sie dazu zu Einstellungen> Apps und suchen Sie Bluetooth. Tippen Sie auf Cache löschen. Starten Sie Ihr Gerät erneut. Versuchen Sie nun, Ihren S20 mit einem Bluetooth-Gerät zu koppeln.

Bluetooth-Gerät vergessen

Navigieren Sie zu Einstellungen> Bluetooth. Tippen Sie auf Geräte, die Sie zuvor mit Ihrem Telefon gekoppelt haben, und tippen Sie auf Entkoppeln. Versuchen Sie danach, Ihr Telefon mit dem gewünschten Bluetooth-Gerät zu koppeln.

Software-Aktualisierung

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Softwareversion auf Ihrem Galaxy S20 haben. Hier ist, wie:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen> Software-Update
  • Wenn es eine neue Version gibt, tippen Sie auf Herunterladen und installieren
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dadurch werden alle Netzwerkeinstellungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt (einschließlich der Einstellungen für Wi-Fi und mobile Daten). So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück:

  • Öffnen Sie die Apps-Taskleiste
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemeine Verwaltung
  • Tippen Sie nun auf Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen
  • Geben Sie einen Pin oder ein Muster ein
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

 

Probieren Sie die oben aufgeführten Lösungen aus, und Sie können Ihren S20 mit dem gewünschten Bluetooth-Gerät koppeln.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.