So beheben Sie Probleme mit dem Bildschirmflimmern des Samsung Galaxy S20 / S20 +

Wenn Sie ein teures Telefon wie das Samsung Galaxy S20/S20+ kaufen, erwarten Sie, dass es ohne eine einzige reibungslos funktioniert

Wenn Sie ein teures Telefon wie das Samsung Galaxy S20/S20+ kaufen, erwarten Sie, dass es ohne ein einziges Problem reibungslos funktioniert. Aber selbst die besten Telefone können mit einigen Problemen konfrontiert werden, einschließlich Bildschirmflackern.

Es kann sehr frustrierend sein, aber bevor Sie verrückt werden und zum Samsung Service Center laufen, empfehlen wir Ihnen, einige Problemumgehungen auszuprobieren, um die Probleme mit dem Flackern des Samsung Galaxy S20/S20+-Bildschirms zu beheben.

Die unten aufgeführten Optionen sind alle unkompliziert und erfordern nicht zu viel Zeit. Am wichtigsten ist, dass sie oft effektiv sind und Ihnen die Mühe ersparen, das Telefon zur Reparaturwerkstatt zu bringen. Mal sehen, was zu tun ist, wenn sich der Bildschirm Ihres Geräts nicht richtig verhält.

Wenn der Bildschirm Ihres Telefons beschädigt oder kaputt ist, müssen Sie das Service Center aufsuchen und den Bildschirm von den Technikern reparieren oder ersetzen lassen.

Siehe auch: Ihr Samsung Galaxy 20/S20+ erkennt die SIM-Karte nicht? So beheben Sie es.

Behebung von Problemen mit dem Flackern des Samsung Galaxy S20/S20+-Bildschirms

Das Problem mit dem flackernden Bildschirm könnte softwarebedingt sein; Wenn dies der Fall ist, wird es mit einer der folgenden Lösungen behoben. Hier sind einige Dinge, die Sie ausprobieren können.

Erzwungener Neustart

Wenn sich Ihr Gerät nicht richtig verhält, beginnen Sie mit einem erzwungenen Neustart. Es kann eine Menge Probleme beheben, und es ist ziemlich einfach.

  • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt
  • Halten Sie die Tasten einige Sekunden lang gedrückt
  • Lassen Sie die Tasten los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird

Deaktivieren Sie die adaptive Helligkeit.

Das nächste, was Sie tun müssen, ist ebenfalls super einfach. Was Sie hier tun müssen, ist die adaptive Helligkeit zu deaktivieren. Navigieren Sie zu Einstellungen > Anzeige. Suchen Sie nach Adaptive Helligkeit, tippen Sie auf den Schalter daneben und schalten Sie ihn aus.

Erhöhen Sie die Helligkeitsstufe

Einige Benutzer haben bemerkt, dass das Problem mit dem flackernden Bildschirm auf S20/S20+ nur bei geringer Helligkeit auftritt. Erhöhen Sie ihn und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Gehen Sie zu Einstellungen > Anzeige und ziehen Sie den Schieberegler, um die Helligkeit anzupassen.

Einstellungen zurücksetzen

Vielleicht ist es an der Zeit, alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zurückzusetzen. Alle Optionen, die Sie gemäß Ihren Vorlieben angepasst haben, werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hier ist, was Sie tun müssen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen. Tippen Sie abschließend auf Einstellungen zurücksetzen.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Der Grund für das Problem könnte eine der Apps von Drittanbietern sein, die Sie auf Ihrem Gerät haben. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus. Wenn der Bildschirm im abgesicherten Modus nicht flackert, bedeutet dies, dass eine der Apps das Problem verursacht. Sie können Apps von Drittanbietern einzeln entfernen oder noch besser, Sie können einen Werksdaten-Reset durchführen und Ihr Telefon als neues Gerät einrichten.

So starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus:

  • Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt
  • Wenn das Ausschaltsymbol angezeigt wird, halten Sie es gedrückt, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird
  • Tippen Sie auf Abgesicherter Modus
  • Verwenden Sie das Telefon, um zu sehen, ob es gut funktioniert
  • Um den abgesicherten Modus zu verlassen, starten Sie Ihr Telefon neu.

Rücksetzen auf Werkseinstellung

Wenn Sie feststellen, dass eine Drittanbieter-App das Problem verursacht, sich aber nicht sicher ist, welche, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Auch wenn die App nicht schuld ist, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eine weitere Option, die Sie ausprobieren können, bevor Sie zum Servicecenter gehen. Erstellen Sie ein Backup, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren. Nachdem Sie Ihre Dateien gesichert haben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Tippen Sie als Nächstes auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  • Als letzten Schritt richten Sie Ihr Gerät als neu ein.

 

Sie können auch lesen: Samsung Galaxy S20/S20+ verbindet sich nicht mit dem Wi-Fi-Netzwerk – So beheben Sie es.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.