Werbung

So beheben Sie das Samsung Galaxy S6 Edge Plus, das sich nicht einschalten lässt

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie das Samsung Galaxy S6 Edge Plus, das sich nicht einschalten lässt

Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus wurde erst vor wenigen Monaten veröffentlicht, und einige Benutzer hatten bereits Probleme mit diesem neuen Flaggschiff. Es kann verschiedene Gründe für die Probleme geben, mit denen die Benutzer konfrontiert sind, und glücklicherweise können diese leicht behoben werden, indem einige einfache Schritte ausgeführt werden. Das Galaxy S6 Edge Plus lässt sich nicht einschalten. Dies ist eines der Probleme. Es kann vorkommen, dass das neue Gerät nicht eingeschaltet wird, nachdem es ohne Grund plötzlich ausgeschaltet wurde. Alle möglichen Möglichkeiten zur Behebung dieses Problems werden hier erläutert.

Hier ist ein Anleitung zum Arbeiten mit dem Bildschirm der Galaxy S6- und S6 Edge-Apps.

Lies auch: Samsung Galaxy S6 Edge Probleme und Lösungen.

Schritte zum Beheben des Galaxy S6 Edge Plus lassen sich nicht aktivieren

 

Methode 1: Erzwingen Sie einen Neustart des Galaxy S6 Edge plus

Ein Neustart erzwingen ist eine sehr nützliche Methode, mit der viele Probleme behoben werden. Dies ist das erste, was Sie versuchen sollten. Das Problem beim Einschalten des S6 Edge Plus kann auch durch Ausführen dieses einfachen und schnellen Schritts behoben werden. Leider ist der Akku dieses neuen Sets im Gegensatz zu nicht austauschbar, sodass Sie andere Tricks befolgen müssen. Eine Tastenkombination hat dieselbe Funktion wie das Herausziehen und erneute Einsetzen des Akkus.

Drücken Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste insgesamt 20 bis 30 Sekunden lang. Falls das Telefon gerade eingefroren wurde, wird das Problem mit dieser Methode behoben.

Galaxy S6 Edge Plus

Quelle - thedroidguy.com

Methode 2: Laden Sie das Telefon auf

Wenn die oben genannte Lösung für Sie nicht funktioniert, fahren Sie mit der zweiten Methode fort. Wenn das Telefon vollständig entladen ist, reagiert es nicht auf die erste Methode. Schließen Sie also das Ladegerät an und prüfen Sie, ob das Ladeschild auf dem Bildschirm angezeigt wird. Falls sich das Galaxy S6 Edge Plus nicht einschalten lässt, tritt das Problem nur aufgrund des Entladeproblems auf und es wird jetzt behoben. Wenn das LED-Licht jedoch nicht aufleuchtet und auf dem Bildschirm kein Ladeschild angezeigt wird, liegt möglicherweise ein anderes Problem vor.

Methode 3: Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Falls eine Drittanbieteranwendung das Problem verursacht, wird dies nach dem Booten Ihres Geräts im abgesicherten Modus deutlich bekannt. Anschließend können Sie diese Anwendung vollständig von Ihrem Gerät deinstallieren. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste einige Sekunden lang gedrückt.
  • Wenn das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie nur den Netzschalter los.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste weiter, bis der vollständige Startvorgang abgeschlossen ist.
  • Sobald der Start im abgesicherten Modus abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, den Bildschirm zu entsperren. Der abgesicherte Modus wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms angezeigt.

Methode 4: Cache-Partition löschen

Das Löschen der Cache-Partition ist eine weitere nützliche Methode, mit der Sie dieses Problem beheben können. Gehen Sie folgendermaßen vor, um nach dem Booten des Geräts im Wiederherstellungsmodus eine Lösch-Cache-Partition durchzuführen:

  • Drücken Sie die Lautstärketasten, die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste insgesamt und halten Sie sie gedrückt, bis das Telefon zu vibrieren beginnt.
  • Wenn Sie die Vibration spüren, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie die beiden anderen Tasten weiter.
  • Nach einigen Sekunden wird der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt, nach dem beide Tasten losgelassen werden sollten.
  • Verwenden Sie als Nächstes die Taste zum Verringern der Lautstärke, um die Optionen hervorzuheben, und die Ein- / Aus-Taste, um eine Aktion zu bestätigen. Markieren Sie die Option 'Cache-Partition löschen' und bestätigen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste.
Galaxy S6 Edge Plus

Quelle - www.clashbox.com

  • Wenn der Vorgang zum Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie die Option "System jetzt neu starten" und bestätigen Sie sie erneut mit der Ein- / Aus-Taste. Das ist es. Höchstwahrscheinlich wird das Problem bis dahin behoben sein.

Sie können den Werksreset auch durchführen, wenn alle oben genannten Methoden durchgeführt wurden und die Situation immer noch dieselbe ist. Hoffentlich löst eine der oben genannten Methoden Ihr Problem. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, wenden Sie sich an einen Techniker, um das Problem zu beheben.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung