So beheben Sie Samsung Galaxy S9/S9+, das keine MMS herunterlädt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Verwenden die Leute noch MMS auf dem Samsung Galaxy S9/S9+? Jawohl! Heutzutage wird es in der Wirtschaft immer häufiger. Wie bei den anderen Drittanbieter-Apps können Sie über die Samsung Messages-App beliebige Bild-, Video- und andere Multimediadateien senden. Manchmal können die Dateien jedoch nicht heruntergeladen werden. Wie behebt man Samsung Galaxy S9/S9+, das keine MMS herunterlädt?

Lesen Sie auch - So beheben Sie Samsung Galaxy S9 / S9 +, das keine Anrufe annimmt

So beheben Sie Samsung Galaxy S9/S9+, das keine MMS herunterlädt

Das Problem kann mit dem von Ihnen verwendeten Mobilfunkanbieter, den Softwareproblemen oder der Hardware zusammenhängen. Um die richtige Lösung zu finden, gehen Sie die folgende Liste durch und probieren Sie Vorschläge aus.

Starten Sie das Telefon neu

Die MMS-bezogenen Probleme können nur vorübergehend sein. Die Lösung kann so einfach sein wie ein Neustart Ihres Galaxy S9/S9+. Drücken Sie dazu einige Sekunden lang die Ein-/Aus-/Sperrtaste, bis die Optionen angezeigt werden, und tippen Sie dann auf Neustart.

WLAN ausschalten

MMS erfordert eine Internetverbindung, um Multimediadateien zu senden oder zu empfangen. Es funktioniert jedoch möglicherweise nicht mit WLAN. Es wäre am besten, wenn Sie stattdessen einen Datentarif verwenden. Einige Benutzer haben festgestellt, dass das Deaktivieren von WLAN das Samsung Galaxy S9/S9+ reparieren kann, das keine MMS herunterlädt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einen aktiven Datentarif auf Ihrem Telefon haben.

1. Öffnen Einstellungen
2. Zapfhahn Verbindungen
3. Schalten Sie die Umschalttaste neben um W-Lan um es auszuschalten

Toggle Erweiterte Nachrichten

Mit Advanced Messaging können Sie Dateien mit bis zu 10 MB senden, zehnmal größer als bei herkömmlichen Messaging. Außerdem können Sie den Status Ihrer Nachricht sehen (zugestellt/gelesen/nicht gesendet). Dies funktioniert jedoch nur, wenn sowohl Absender- als auch Empfängergeräte mit Advanced Messaging kompatibel sind. Überprüfen Sie, ob Sie diese Funktion aktiviert haben.

1. Navigieren Sie zur Nachrichten-App
2. Tippen Sie auf die Menüoption (Drei-Punkte-Symbol)
3 Wählen Einstellungen
4. Zapfhahn Erweiterte Nachrichten
5. Schalten Sie die Umschalttaste neben Erweiterte Nachrichten um

Lösche die älteren Threads

Wenn Sie die Nachrichten-App häufig verwenden, kann sie voller Threads sein. Das Löschen einiger unnötiger Dateien, insbesondere der großen Dateien, kann Ihr Samsung Galaxy S9/S9+ reparieren, das keine MMS herunterlädt.

Löschen Sie den Nachrichten-Cache und die Daten

Das Löschen des Nachrichten-Cache hilft Ihnen, die Junk-Dateien zu entfernen und die App sauber zu machen. In vielen Fällen kann diese Methode vorübergehende Probleme auf Ihrem Gerät lösen.

1 Gehe zu Einstellungen auf deinem Galaxy S9/S9+
2 Wählen Apps
3. Tippen Sie auf Direknachrichten
4 Wählen Lagerung
5. Zapfhahn Cache löschen und tippe auf OK 6. Um die Daten zu löschen, kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück und wählen Sie Genaues Datum. Zapfhahn OK zu bestätigen.
7. Starten Sie Ihr Telefon neu und versuchen Sie erneut, die MMS herunterzuladen

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Diese Methode setzt alle Einstellungen zurück, die Sie in Bezug auf WLAN, Mobilfunknetz, Bluetooth-Verbindungen usw. vorgenommen haben. Sie hat keinen Einfluss auf die persönlichen Daten, die auf Ihrem Samsung Galaxy S9/S9+ gespeichert sind. Möglicherweise müssen Sie WLAN-Passwörter nur eingeben, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen
2 Wählen General Management
3. Zapfhahn Zurücksetzen
4 Wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und gib bei Bedarf dein Passwort ein
5. Zapfhahn Zurücksetzen zu bestätigen.

Werkseinstellungen

Sie sollten diese Methode ausführen, wenn alle Lösungen das Samsung Galaxy S9 / S9 +, das kein MMS-Problem herunterlädt, nicht gelöst haben. Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bedeutet, dass Ihr Telefon wie ein neues Telefon auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird und alle darauf gespeicherten Daten gelöscht werden.

1. Sichern Sie Ihr Telefon, wenn Sie dies noch nicht getan haben.
2. Entsperren Sie ggf. Ihr Galaxy S9/S9+. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen
3. Finden General Management und tippe darauf
4. Zapfhahn Zurücksetzen und wählen Sie Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen
5. Scrollen Sie nach unten, um die zu erhalten Zurücksetzen Option und tippen Sie darauf.
6. Zapfhahn Alle löschen.
7. Geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie auf CONFIRM. Warten Sie, bis der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist.