So beheben Sie, dass sich der Bildschirm auf dem Samsung Galaxy Note 4 nicht dreht

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wir haben einige Probleme mit dem Samsung Galaxy Note 4 besprochen, z GPS funktioniert nicht, Probleme mit Wi-Fi, "Leider funktionieren Kontakte nicht mehr" Fehlermeldungund ein paar andere. All diese Probleme sind ziemlich häufig, und normalerweise können Sie sie ohne großen Aufwand selbst beheben, da die Lösungen ziemlich einfach sind. Was tun, wenn sich der Bildschirm des Samsung Galaxy Note 4 nicht dreht? Dies ist nicht so häufig wie die anderen Probleme, die ich erwähnt habe, aber dennoch haben sich einige Leute darüber beschwert, dass die Funktion zum automatischen Drehen nicht funktioniert. Wir haben einige mögliche Lösungen vorbereitet, die Sie ausprobieren können, bevor Sie sich an Samsung, Ihren Händler oder Mobilfunkanbieter wenden.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Samsung Galaxy Note 4 Facebook App hält ein

 

Mögliche Lösungen für den Bildschirm drehen sich beim Samsung Galaxy Note 4-Problem nicht

 

www.ubergizmo.com

www.ubergizmo.com

 

Wählen Sie # 0 * #

Als erstes sollten Sie den Sensor testen. Wählen Sie dazu einfach # 0 * # und ein verstecktes Servicemenü wird auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie Sensor, um festzustellen, ob Probleme damit vorliegen.

Hinweis: Einige Benutzer des Verizon-Netzwerks haben gemeldet, dass das versteckte Servicemenü nach dem Wählen dieser Nummern nicht angezeigt wurde.

 

Löschen Sie die Cache-Partition und setzen Sie den Akku wieder ein

Dies hat vielen Besitzern geholfen, den Bildschirm zu lösen, der beim Samsung Galaxy Note 4-Problem nicht rotieren konnte. Zuerst müssen Sie Ihre Cache-Partition löschen und dann den Akku herausziehen und wieder einlegen. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus, halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste, die Home-Taste und die Lautstärketaste gedrückt.
  • Sobald das Gerät vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt, bis das Wiederherstellungsmenü angezeigt wird.
  • Wenn das Wiederherstellungsmenü angezeigt wird, navigieren Sie mit der Leiser-Taste zur Cache-Partition löschen und wählen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste aus.
  • Wenn dies abgeschlossen ist, drücken Sie Power und wählen Sie System jetzt neu starten.
  • Schalten Sie Ihr Smartphone nach dem Neustart aus
  • Nehmen Sie nun den Akku heraus und legen Sie ihn nach einigen Sekunden wieder ein
  • Schalten Sie das Gerät wieder ein

 

Rücksetzen auf Werkseinstellung

Wenn Sie das Problem nicht durch Wählen von # 0 * # und Löschen der Cache-Partition behoben haben, können Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. In den meisten Fällen ist dies die Lösung, die wir immer am Ende auflisten, da sie die komplexeste ist. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird alles gelöscht, was Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 4 haben, einschließlich Ihrer persönlichen Einstellungen, installierten Anwendungen, Ihrer Dateien usw. Bevor Sie mit dem Vorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie alles sichern, was für Sie wichtig ist. Führen Sie nun die folgenden Schritte aus:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen
  • Klicken Sie auf Werksreset> Gerät zurücksetzen

 

Wenn Sie die hier aufgeführten Lösungen ausprobiert haben, aber immer noch das gleiche Problem haben, wenden Sie sich an Ihren Händler oder Spediteur, um weitere Unterstützung zu erhalten.

 

 

Bildquelle: www.giteshchawla.com

Sie können auch lesen: So machen Sie einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy Note 4