So beheben Sie den Skype-Fehler 1603

Geschrieben von Bogdana Zujic

Skype ist ein beliebtes Video-Chat-Programm, das überall zu Hause, im Büro und für geschäftliche Zwecke verwendet wird. Wir alle aktualisieren dieses Skype sehr oft, was kaum ein paar Minuten dauert. Meistens schlägt dieser Installationsprozess jedoch fehl, was zu einem Skype-Fehler 1603 führt. Dieser Fehler tritt aus verschiedenen Gründen auf. Wenn die Deinstallation von Skype beim letzten Aktualisieren der App nicht erfolgreich durchgeführt wurde, ist das Installationsprogramm bei der Installation der neuen Version verwirrt, die diesen Skype-Fehler 1603 verursacht. Konflikt zwischen Skype-Installationsort und Microsoft Office-Registrierungsschlüssel sind der andere Grund für diesen Fehler. Die Lösungen werden hier erklärt.

Siehe auch- So beheben Sie das Skype-Verbindungsproblem

Methode zur Behebung des Skype-Fehlers 1603

 

Methode 1: Löschen Sie Skype von Ihrem System

> Speichern und schließen Sie zuerst alle Programme, die in Ihrem ausgeführt werden Maschine.

> Gehen Sie als nächstes zu Start> Ausführen und geben Sie 'Appwiz.cpl' ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um Skype zu suchen und auszuwählen.

> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Skype und klicken Sie auf "Deinstallieren".

> Starten Sie Ihr System neu und versuchen Sie erneut, die App zu installieren.

Methode 2: Verwenden Sie das Microsoft 'Fix Tool'

> Sie müssen herunterladen Werkzeug reparieren indem Sie auf den Link klicken.

> Installieren Sie es nach dem Herunterladen und führen Sie es auf Ihrem Computer aus.

> Dieses Dienstprogramm findet alle Probleme und behebt die Probleme.

> Starten Sie das System erneut und installieren Sie Skype jetzt.

Der Skype 1603-Fehler kann dann behoben werden.

Skype-Fehler beheben 1603_ Microsoft Fix Tool

Methode 3: Verwenden Sie das Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters

Das Windows-Installationsprogramm kann den Fehler manchmal nicht verstehen und kann mithilfe des Deinstallationsprogramms eines Drittanbieters besser durchgeführt werden. cCleaner und Revo Deinstallationsprogramm sind solche Deinstallationsprogramme, die eine große Hilfe bei der Lösung des Problems sein können.

Besuchen Sie diese Link um die Anweisungen von Revo Deinstallationsprogramm und zu sehen klicken Sie hier über cCleaner wissen.

Methode 4: Aktualisieren Sie Ihre Fenster

Da dieses Skype manchmal mit der Microsoft Office-Anwendung in Konflikt steht, kann das Problem durch Aktualisieren Ihrer Fenster behoben werden. Außerdem sorgt das Aus- und Einschalten der Fenster für eine bessere Funktionalität und Sicherheit. Aktualisieren Sie also Ihr Betriebssystem und versuchen Sie erneut, Skype auf Ihrem Computer zu installieren.

Alle oben genannten Methoden sind nützlich und Sie können das Problem beheben, indem Sie die Methoden einfach befolgen.