So beheben Sie Probleme mit dem Sony Xperia Z5 Wi-Fi

Geschrieben von Bogdana Zujic

Es gibt viele Smartphone-Hersteller, und alle versuchen, den Benutzern herausragende Geräte zu liefern. Egal wie sehr sie es versuchen und egal wie gut das Gerät ist, wir können nicht sagen, dass es so etwas wie ein makelloses und fehlerfreies Smartphone gibt. Ein perfektes Smartphone gibt es einfach nicht und es gibt einige allgemeine Probleme, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt bei der Verwendung ihrer Smartphones haben, einschließlich derer, die das Sony Xperia Z5 besitzen. Ein Problem mit Wi-Fi ist eines der häufigsten Probleme. In einigen Fällen können die Benutzer keine Verbindung zu einem bestimmten Netzwerk herstellen, manchmal ist die Verbindung zu langsam und häufig funktioniert Wi-Fi überhaupt nicht. Mal sehen, wie man Probleme mit dem Sony Xperia Z5 Wi-Fi behebt.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Touchscreen-Probleme auf dem Sony Xperia Z5

Möglichkeiten zur Behebung von Wi-Fi-Problemen mit dem Sony Xperia Z5

 

www.phonesreview.co.uk

www.phonesreview.co.uk

 

Lösung Nr. 1: Entfernen Sie die Schutzhülle

Viele Benutzer, bei denen das Problem mit Wi-Fi und der schlechten Verbindung aufgetreten ist, sagten, das Problem sei verschwunden, nachdem sie die Schutzhülle entfernt hatten. In der Sekunde, in der sie das taten, wurde das Signal stärker und die Verbindung, die immer wieder abbrach, normalisierte sich wieder.

 

Lösung Nr. 2: WLAN umschalten

Versuchen wir es mit der einfachsten Lösung, die oft funktioniert. Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Drahtlos und Netzwerke und stellen Sie den Schalter neben Wi-Fi, um ihn auszuschalten. Warten Sie einige Sekunden, bewegen Sie den Schalter erneut und schalten Sie das WLAN wieder ein.

 

Lösung Nr. 3: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und fügen Sie eine neue Verbindung hinzu

Eine andere Lösung, die in der Gruppe der wirklich einfachen Dinge liegt, die das Problem beheben können, ist diese. Was Sie hier tun müssen, ist auf das Anwendungssymbol zu tippen, zu Einstellungen zu gehen und unter „Drahtlos und Netzwerke“ auf WLAN zu tippen. Suchen Sie nun Ihre Verbindung, tippen und halten Sie sie und klicken Sie auf "Vergessen". Wenn dies abgeschlossen ist, stellen Sie eine neue Verbindung her und mit etwas Glück funktioniert alles einwandfrei.

 

Lösung Nr. 4: Wi-Fi Sleep-Richtlinie

Dies kann helfen. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf WLAN. Tippen Sie nun auf drei vertikal positionierte Punkte und anschließend auf Erweitert. Klicken Sie auf "WLAN im Ruhezustand eingeschaltet lassen". Sobald ein neues Fenster geöffnet wird, sehen Sie mehrere Optionen. Wählen Sie "Immer".

 

Lösung Nr. 5: Starten Sie Ihr Gerät neu

Neustart ist immer eine der nützlichsten Lösungen. Probieren Sie es aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie nach dem Öffnen des Menüs auf „Neustart“. Überprüfen Sie nach dem erneuten Einschalten des Telefons, ob das WLAN funktioniert oder nicht. Wenn ja, probieren Sie die folgenden Lösungen aus.

 

Lösung Nr. 6: Starten Sie Ihren Router neu

Es ist einfach, kann aber ziemlich effektiv sein. Schalten Sie einfach Ihren WLAN-Router aus, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie ihn wieder ein.

 

Lösung Nr. 7: Stellen Sie sicher, dass die Firmware Ihres Routers auf dem neuesten Stand ist

Als nächstes müssen Sie sicherstellen, dass die Router-Firmware auf dem neuesten Stand ist. Wenn ein neues Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es. Sehen Sie sich das Modell Ihres Routers an und besuchen Sie die Website des Herstellers. Suchen Sie nach den verfügbaren Firmware-Updates für das Modell des Routers, den Sie besitzen.

 

Lösung Nr. 8: Stellen Sie sicher, dass die Software auf Ihrem Gerät auf dem neuesten Stand ist

Es ist sehr wichtig, die Software auf Ihrem Telefon auf dem neuesten Stand zu halten. Eine neue Softwareversion verbessert die Akkulaufzeit und die Leistung Ihres Geräts. In der Regel werden neue Funktionen hinzugefügt, es können jedoch auch die Störungen und Fehler behoben werden, die die Benutzer stören. Sie können manuell nach dem Update suchen, indem Sie einige einfache Schritte ausführen:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Über Telefon
  • Tippen Sie auf Softwareaktualisierung

Wie Sie wissen, können Sie die Software am einfachsten drahtlos aktualisieren. Auf diese Weise vermeiden Sie Datenverkehr. Wenn Sie jedoch zu Hause keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen können, versuchen Sie es im Haus Ihres Freundes oder bei der Arbeit, oder Sie können eine neue Software mit einem Kabel über PC oder Mac herunterladen und installieren. Sie können mehr darüber erfahren hier..

 

 

 

Bildquelle: www.techspot.com

Sie können auch lesen: So verbessern Sie die Akkulaufzeit des Sony Xperia Z5 Premium