Werbung

So beheben Sie "Sorry, keine Manipulationen mit Zwischenablage erlaubt"

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie "Sorry, keine Manipulationen mit Zwischenablage erlaubt"

Die meisten Tage funktionieren unsere Computer wie ein Zauber, oder? Aber dann kommt ein Tag, an dem eine nervige Fehlermeldung auftaucht und Sie nicht beenden können, was Sie begonnen haben. Und eine der irritierendsten, wenn es um Macs geht, ist "Sorry, keine Manipulationen mit Zwischenablage erlaubt".

Was bedeutet das? Wenn dieser Fehler auftritt, bedeutet dies, dass Sie eines der nützlichsten Dinge auf Ihrem Mac nicht verwenden können, nämlich Kopieren / Einfügen. Wir kopieren und fügen jeden Tag alle Arten von Dateien ein. Von Textdateien über Videos bis hin zu Bildern, um nur einige zu nennen. Die meisten Mac-Benutzer hatten dieses Problem irgendwann, und hier in diesem Artikel werden wir einige einfache Tipps geben, die Ihnen dabei helfen, es loszuwerden. Lesen Sie also weiter.

Siehe auch: So deinstallieren Sie Apps unter Mac OS X.

Gründe für die Fehlermeldung "Entschuldigung, keine Manipulationen mit Zwischenablage zulässig"

Wenn auf Ihrem Mac eine Fehlermeldung angezeigt wird, sind einige der häufigsten Gründe, warum dies überhaupt geschieht, entweder beschädigte Dateien, die Tatsache, dass Ihr Betriebssystem einen fehlerhaften Code aufweist, oder eine der Apps von Drittanbietern schlechtes Benehmen. In einigen Fällen kann ein Fehler im System dazu führen, dass der Fehler auftritt.

So beheben Sie den Fehler

Sie werden einige einfache Möglichkeiten finden, mit denen Sie den Fehler beseitigen können, damit Sie das Kopieren / Einfügen auf die übliche Weise fortsetzen können. Lassen Sie uns ohne weiteres sehen, wie Sie "Sorry, keine Manipulationen mit Zwischenablage erlaubt" beheben können.

Starte deinen Computer neu

Wenn Sie auf Ihrem Mac einen Fehler bemerken, einschließlich diesem, oder wenn sich Ihr Computer auf seltsame Weise verhält, können Sie das Problem am besten beheben, indem Sie den Computer neu starten. Manchmal kann es sich nur um einen kleinen Fehler handeln, der direkt nach dem Neustart des Computers behoben wird. Klicken Sie dazu auf das Apple-Symbol in der oberen rechten Ecke. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, klicken Sie auf Neu starten.

So beheben Sie "Sorry, keine Manipulationen mit Zwischenablage erlaubt"

Verwenden Sie den Aktivitätsmonitor

Wenn die vorherige Lösung das Problem nicht behoben hat, ist es Zeit, Activity Monitor zu verwenden. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Gehen Sie zu Anwendungen> Dienstprogramme> Aktivitätsmonitor
  • Klicken Sie auf das Suchfeld
  • Typ pboard
  • Sie sehen pboard unter Prozessname
  • Doppelklicken Sie darauf
  • Klicken Sie auf Beenden.

Wenn Sie damit fertig sind, schließen Sie den Aktivitätsmonitor und versuchen Sie es mit Kopieren / Einfügen.

 

Verwenden Sie Terminal

Sie können Terminal verwenden, um das Problem zu beheben. Folgendes müssen Sie tun:

  • Gehen Sie zu Anwendungen> Dienstprogramme> Terminal
  • Geben Sie nun killall pboard ein
  • Drücken Sie Enter
  • Verlassen Sie schließlich das Terminal.

 

Aktualisieren

Der nächste Schritt besteht darin, nach Updates zu suchen. Sie wissen, dass alle Arten von Problemen mit den neuesten Updates behoben werden können. So können Sie Ihren Mac aktualisieren:

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms
  • Klicken Sie anschließend auf "Über diesen Mac".
  • Klicken Sie nun auf "Software-Update".
  • Wenn das Update verfügbar ist, wird die Option "Jetzt aktualisieren" angezeigt. Klick es an.

 

Hoffentlich hilft Ihnen einer der Tipps, die wir hier geteilt haben, das Problem zu beheben, damit Sie das Kopieren / Einfügen wieder verwenden können!

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×