Werbung

So beheben Sie das Problem mit dem langsamen Aufladen Ihres Samsung Galaxy S6

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie das Problem mit dem langsamen Aufladen Ihres Samsung Galaxy S6

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie das Problem des langsamen Ladens Ihres Samsung Galaxy S6 beheben können. In nur wenigen Monaten hat das Samsung Galaxy S6 einen Markteintritt erreicht und Samsung hat in dieser Zeit einen großartigen Verkauf dieses Modells verzeichnet Zeitraum. Die S6-Serie ist mit vielen weiteren verbesserten Funktionen ausgestattet, mit denen jeder Auftrag schnell erledigt werden kann. Einige Kunden haben sich jedoch über das Problem des langsamen Ladens beschwert Samsung Galaxy S6 S6 Kanten.

Siehe auch- Lernen Sie Ihren Galaxy S6-Bildschirm besser kennen (Anleitung)

Wenn Sie mit demselben Problem konfrontiert sind, besteht die erste Aufgabe darin, Ihr USB-Kabel zu überprüfen. Testen Sie es, indem Sie einen anderen USB-Anschluss an Ihren anschließen neu gekauftes Galaxy S6. Wenn das Problem beim USB-Kabel liegt, müssen Sie dies ändern, und alles ist perfekt. Wenn das Problem jedoch nicht beim USB-Kabel liegt, tritt es aufgrund einiger Probleme am Telefon auf. Sie können das Problem manuell beheben, da es verschiedene Möglichkeiten gibt, das Problem des langsamen Ladens zu lösen. Alle Möglichkeiten werden hier erläutert. Es gibt viele Möglichkeiten, das Problem des langsamen Ladens auf dem Galaxy S6 zu beheben. In diesem Handbuch haben wir uns auf die wichtigsten konzentriert

Siehe auch- So beheben Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S6

Möglichkeiten zur Behebung des Problems des langsamen Ladens im Galaxy S6

 

Abgesicherten Modus

Manchmal tritt dieses Problem beim langsamen Laden aufgrund von Apps auf, die sich schlecht verhalten. Sie müssen Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten und prüfen, ob es im abgesicherten Modus normal aufgeladen wird. In diesem Fall verursacht eine der Apps von Drittanbietern das Problem. In diesem Fall können Sie Apps von Drittanbietern einzeln deinstallieren, bis das Problem behoben ist, oder einen Master-Reset durchführen.

Muss lesen-Erfahren Sie einige Tipps und Tricks für das Galaxy S6

  • Um in den abgesicherten Modus zu wechseln, schalten Sie Ihr Telefon aus.
  • Halten Sie anschließend die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis auf dem Bildschirm "Samsung Galaxy S6" angezeigt wird.
  • Drücken Sie dann die Leiser-Taste und Ihr Telefon wird nach einigen Sekunden neu gestartet. Wenn auf dem Bildschirm die Meldung "Abgesicherter Modus" angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketaste los.
  • So schalten Sie den abgesicherten Modus durch Drücken der Home-Taste> Neustart> OK aus.
www.webtech360.com

www.webtech360.com

Deinstallieren Sie Apps von Drittanbietern

Wenn im abgesicherten Modus alles einwandfrei funktioniert hat, bedeutet dies, dass eine der Apps das Problem verursacht. Um Apps zu deinstallieren, gehen Sie zu Menü> Einstellungen> Mehr> Anwendungsmanager> Heruntergeladen, wählen Sie die App aus und tippen Sie auf Deinstallieren.
www.androidcentral.com

www.androidcentral.com

 

Master-Reset

Eine andere Möglichkeit, das Problem des langsamen Ladens auf Ihrem Samsung Galaxy S6 zu beheben, besteht darin, einen Master-Reset durchzuführen. Dies ist der Vorgang, bei dem jedes Programm von Ihrem Gerät gelöscht wird. Durch Ausführen dieses Schritts können Sie alle zwischengespeicherten Daten auf Ihrem Telefon entfernen. Dieser Vorgang löscht alles aus dem internen Speicher des Telefons. Es ist daher besser, eine Sicherungskopie aller erforderlichen Apps und Dokumente zu erstellen, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

  • Gehen Sie zunächst auf Ihrem Startbildschirm zu den Einstellungen.
  • Tippen Sie anschließend auf Ihr Konto.
  • Wählen Sie die Option "Sichern und zurücksetzen" aus verschiedenen verfügbaren Optionen.
  • Tippen Sie anschließend auf "Gerät zurücksetzen". In einigen Situationen ist der Bildschirm möglicherweise gesperrt. Sie müssen das Passwort eingeben und dann auf Weiter klicken.
  • Sie werden erneut um Bestätigung gebeten. Wählen Sie "Alle löschen" und alle Daten Ihres Telefons werden entfernt.
www.androidcentral.com

www.androidcentral.com

 

Schließen Sie alle Hintergrundanwendungen

Wenn im Hintergrund so viele Apps geöffnet sind und alle ausgeführt werden, während Sie Ihr Telefon aufgeladen haben, wird der Ladevorgang verlangsamt. Weil alle laufenden Apps etwas Batterie verbrauchen und somit die Ladezeit verlängert wird. Sie müssen also alle Hintergrund-Apps schließen, um den Ladevorgang zu beschleunigen.

  • Drücken Sie die Home-Taste einige Sekunden lang und lassen Sie sie los, da Sie den Bildschirm der verschiedenen Apps sehen können.
  • Wählen Sie im Task-Manager die Option "Alle Anwendungen beenden".
  • Sie finden oben im selben Bildschirm eine RAM-Option. Wählen Sie diese Option aus und löschen Sie den Speicher
  • Diese Schritte schließen alle laufenden Anwendungen im Hintergrund, um das Problem des langsamen Ladens auf dem Galaxy S6 zu beheben.

System-Dump

System Dump ist eine Option in Android, die Ihnen die Images des kürzlich installierten ROM zeigt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um alle Probleme auf Ihrem Telefon wiederherzustellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diesen Schritt auszuführen.

  • Der erste Schritt besteht darin, zum Dialer zu gehen.
  • Nächster Typ * # 9900 #.
  • Eine neue Seite wird angezeigt.
  •  Scrollen Sie nach unten, um nach unten zu gelangen, und wählen Sie "Batterie schwach".
  • Mach es an. Das ist es. Diese Methode kann das Problem beheben.

Dies sind alle Möglichkeiten, um das Problem des langsamen Ladens auf Ihrem Samsung Galaxy S6 zu beheben.

Dieser Leitfaden wurde aus dem extrahiert Technobezz Galaxy S6-Foren

 

Hier sind einige Tipps, wie Sie eine schnellere Laderate auf dem Computer erzielen können Samsung Galaxy S6.

Galaxy S6 Schnellladung

1 Verwenden Sie das Original-Ladegerät des Samsung Galaxy S6: Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S6 mit einem nicht erkannten Ladegerät aufladen, reagiert der Touchscreen manchmal nicht mehr. Ziehen Sie in diesem Fall den Stecker aus der Steckdose und entfernen Sie den Akku für 5 Minuten.

2 Laden Sie Ihr Galaxy S6 nicht über den Computer auf: Ein typischer USB-Anschluss liefert nur 500 mA, während das doppelte kabellose Laden des Galaxy S6 blitzschnell ist. Vielleicht,

3 Neukalibrieren Ihres Galaxy S6: Sie sollten nicht zulassen, dass der Akku Ihres Galaxy S6 bei jeder Verwendung vollständig leer wird oder sogar extrem schwach wird. Durch regelmäßiges Aufladen wird die Lebensdauer Ihres Akkus verlängert. Bei Überhitzung oder Überladung können Li-Ionen-Akkus durch thermisches Durchgehen und Zellbruch entstehen.

Wie kalibriere ich meinen Galaxy S6 Akku neu?

Hersteller empfehlen normalerweise, alle 2-3 Monate zu kalibrieren, um den Akku des Galaxy S6 vollständig zu entladen

  1. Schließen Sie das Original-Ladegerät an Ihr Galaxy S6 VIA-Netzteil an.
  2. Lassen Sie es dort 30 Minuten lang angeschlossen.
  3. Lassen Sie es auf 100% aufladen
  4. Wenn der Akku voll aufgeladen ist. Entfernen Sie das Ladegerät
  5. Lassen Sie Ihren S6 auf 0% ablaufen (Entladung) (Erledigen Sie intensive CPU-Nutzungsaufgaben, spielen Sie Spiele, streamen Sie Videos usw.)
  6. Wiederholen Sie diesen Schritt zweimal.
  7. Der Akku erhält anschließend seinen Ladezyklus.
  8. Wenn Sie dies alle 3 Monate alle 6 Monate durchführen, bleibt Ihre Batterie in gutem Zustand
Einige andere Tipps für ein schnelleres Aufladen auf dem Galaxy S6
  • Schließen Sie alle Apps, die Sie derzeit nicht verwenden
  • Schalten Sie WIFI und GPS aus. Alle Ortungsdienste
  • Schalten Sie das Telefon während des Ladevorgangs aus

Weitere Hilfe finden Sie unter

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×