So beheben Sie das Xiaomi Mi4-Signalproblem

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie ein Techniker waren, der sich nicht nur auf etablierte Marken beschränkt und offen dafür ist, neue Marken auf den Markt zu bringen, dann ist Xiaomi eine der Marken, die Sie in den letzten Jahren möglicherweise stark entwickelt und gewachsen haben . Dieses chinesische Unternehmen hat die Welt im Sturm erobert, indem es Qualitätsprodukte zu wirklich erschwinglichen Preisen anbot und den Big Shots einen Lauf um ihr Geld gab. Es ist zweifellos ein Unternehmen, auf das man sich in den kommenden Jahren freuen kann.

Eines ihrer Produkte, das Mi4, war ein großer Erfolg und wurde weltweit in großen Stückzahlen verkauft. Das Gerät ist wirklich großartig und verfügt über alle Funktionen, die eine Person in ihrem Handy haben möchte, und das auch zu einem recht vernünftigen Preis. Aber wie jedes andere Gerät eines anderen Unternehmens ist auch dieses Gerät nicht vollständig frei von kleineren Problemen und Fehlern. Ein solches Problem ist das Problem mit dem Xiaomi Mi4-Signal. Viele Menschen haben sich über eine schlechte Netzwerkverbindung oder einen Signalverlust oder eine schlechte Signalstärke beschwert. Dies ist jedoch kein Problem, über das Sie sich Sorgen machen müssen, da dieses Problem wie alle anderen Probleme auch einige Korrekturen enthält, mit denen Sie versuchen können, dieses Xiaomi Mi4-Signalproblem für immer zu beseitigen. Hier sind einige Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie mit einem solchen Problem herumkommen.

Lösungen für andere Xiaomi-Telefonprobleme wie Xiaomi Mi4 WLAN-Problem, Xiaomi Mi3 Überhitzungsproblem und viele andere werden hier ebenfalls besprochen.

Siehe auch- So beheben Sie das Problem mit dem schnellen Batterieverbrauch von Xiaomi

Behebt das Problem mit dem Xiaomi Mi4-Signal

  • Das erste, was Sie versuchen können, ist das Telefon neu zu starten, um zu sehen, ob dies helfen kann. Schalten Sie das Telefon einfach aus und nach 1-2 Minuten wieder ein.

    Xiaomi Mi4 Signalproblem

    Bildquelle-techdisko.com

  • Wenn ein Neustart des Telefons nicht hilft, sollten Sie prüfen, ob die SIM-Karte richtig in den SIM-Kartensteckplatz eingesetzt ist oder nicht. Schalten Sie also Ihr Mi4-Telefon aus und öffnen Sie die hintere Abdeckung, um zum SIM-Kartensteckplatz zu gelangen. Überprüfen Sie, ob es richtig installiert ist. Wenn die SIM-Karte aus dem Fach rutscht, können Sie auch ein Klebeband auf der Rückseite der SIM-Karte verwenden, damit es an Ort und Stelle bleibt. Danach schalten Sie das Telefon einfach wieder ein.

    Xiaomi Mi4 Signalproblem

    Bildquelle --pocketnow.com

  • Außerdem sollten Sie den Status der verwendeten SIM-Karte überprüfen. Gehen Sie einfach zur DFÜ-Oberfläche und geben Sie den folgenden Code ein.

"* # * # 64663 # * # *"

Dieser Code versetzt Sie in den Hardwaretestmodus. Hier können Sie den Status aller Hardwarekomponenten des Telefons einschließlich der SIM-Karte überprüfen. Überprüfen Sie daher den Status der SIM-Karte und ob sie je nach Telefon ordnungsgemäß funktioniert.

  • Überprüfen Sie auch, ob die SIM-Karte in Ordnung ist oder nicht. Möglicherweise wurde Ihre SIM-Karte beschädigt, und deshalb tritt dieses Problem auf. Schalten Sie also Ihr Mi4-Telefon aus. Ersetzen Sie danach die SIM-Karte durch eine andere SIM-Karte und prüfen Sie, ob das Telefon mit dieser anderen SIM-Karte einwandfrei funktioniert. Wenn dies der Fall ist, ist Ihre SIM-Karte der Schuldige.
  • Wenn das Telefon ein Netzwerk nicht erkennen kann, können Sie auch eines manuell auswählen. Gehen Sie dazu in die Einstellungen und tippen Sie in den Einstellungen einfach auf Netzwerke. Suchen Sie im angezeigten Menü einfach nach verfügbaren Netzwerken und wählen Sie dann den Operator, an dem Ihre SIM-Karte arbeitet, aus der Liste der angezeigten Operatoren aus. Danach sollten Sie auch Ihr Telefon neu starten. Ihr Telefon wird im Netzwerk registriert und Sie können Anrufe tätigen und Nachrichten empfangen.

Sobald das Netzwerk ausgewählt ist, können Sie auch zur Option Einstellungen zurückkehren und die Netzwerkauswahl erneut als Automatisch anstelle von Manuell festlegen.

 

  • Es kann auch sein, dass der Ort, von dem aus Sie das Telefon verwenden, nicht über eine ausreichende Signalstärke verfügt und die SIM-Karte überhaupt nicht fehlerhaft ist. Sie können also einfach versuchen, das Telefon von einem anderen Ort aus zu verwenden, an dem das Signal ordnungsgemäß eingeht.

Die oben angegebenen Methoden müssen in der Lage sein, dieses Xiaomi Mi4-Signalproblem zu lösen. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt ein ernstes Problem mit Ihrem Telefon vor. Sie sollten es zum Xiaomi-Servicecenter bringen und von den Technikern überprüfen lassen.