So beheben Sie das Problem mit dem schnellen Entladen des Xiaomi Redmi 1S

Geschrieben von Bogdana Zujic

Viele Benutzer von Xiaomi Redmi 1S. Ich habe mich über das Problem der Batterieentladung beschwert und die Beschwerde kommt immer noch. Aber Xiaomi hat bereits erklärt, dass dieses Telefon nach so vielen Tests mit einer hohen Kapazität und einem stabilen Akku ausgestattet ist. Dieses Problem mit der schnellsten Batterieentladung hat auch bei den Benutzern zu einer schlechten Idee geführt, wenn einige glauben, dass dies ein defektes Gerät ist. Dies ist jedoch kein Defekt, sondern es gibt bestimmte Dinge im Telefon, die dieses Problem verursachen. Sie können das Problem mit dem schnellen Batterieverbrauch des Xiaomi Redmi 1S leicht beheben, indem Sie einige einfache Tipps befolgen.

Wenn Sie Xiaomi Mi3 oder Mi4 verwenden und zugewandt sind Xiaomi Mi4 WLAN-Problem, Xiaomi Mi3 überhitzt Problem oder andere Probleme, siehe die Links. Dort werden die Lösungen diskutiert.

Siehe auch- So beheben Sie das Problem mit dem Xiaomi mi4-Signal

Möglichkeiten zur Behebung des Problems mit dem schnellen Entladen des Xiaomi Redmi 1S

> Es ist wichtig, zuerst die Ursache zu kennen, um das Problem der Batterieentladung zu beheben. Wenn Sie in der Lage sind, über den Täter Bescheid zu wissen, wird es leicht genug, das Problem zu lösen. Um den Schuldigen zu kennen, der eine große Menge an Batterie verbraucht, gehen Sie zu Einstellungen> Batterie> Batterieverbrauch. Hier wird der Batterieverbrauch für jede App, jede Funktion, jedes Widget und andere Funktionen angezeigt. Wenn eine App oder Funktion die Hauptursache ist, deinstallieren Sie sie und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht. Sie können die App auch blockieren oder mit der neuesten Update-Version aktualisieren und dann überprüfen. Falls das Problem nicht auftritt, ist es besser, die App von Ihrem Telefon zu deinstallieren.

Xiaomi Redmi 1S Problem mit dem schnellen Entladen des Akkus

Bildquelle - 91mobiles.com

> Jeder Smartphone-Benutzer kann mehrere Aufgaben ausführen, was einer der Hauptgründe für die schnellste Batterieentladung ist. Wenn Sie also dasselbe tun und mit dem Problem konfrontiert sind, machen Sie es sich zur Gewohnheit, den Arbeitsspeicher häufig zu löschen, da jede App, die Sie in Ihrem Telefon öffnen, weiter ausgeführt wird, es sei denn, sie wird manuell geschlossen. Wenn im Hintergrund viele Apps ausgeführt werden, verbrauchen diese viel Batterie, und bei Xiaomi Redmi 1S kann es zu einem schnellen Problem mit der Batterieentladung kommen. Dies ist der Grund, warum der RAM aus- und eingeschaltet werden sollte, damit alle laufenden Apps im Hintergrund geschlossen werden. Dieser Prozess ist sehr hilfreich, um das Problem der Batterieentladung zu lösen, da Multitasking die Gewohnheit der meisten Smartphone-Benutzer ist.

> Versuchen Sie, die Wi-Fi-Verbindung zu trennen, wenn Sie das Internet nicht nutzen. Wenn Sie dieses WLAN immer eingeschaltet lassen, kann dies ein wichtiger Grund für die schnelle Entladung des Akkus sein. Machen Sie es sich also zur Gewohnheit, diese Option zu deaktivieren, wenn Sie fertig sind. Sie können auch eine Wi-Fi Scheduler-App eines Drittanbieters verwenden, die die Wi-Fi-Verbindung automatisch deaktiviert. Durch Deaktivieren dieser Option kann eine große Menge an Batterie in Ihrem Xiaomi Redmi 1S eingespart werden.

 

Xiaomi Redmi 1S Problem mit dem schnellen Entladen des Akkus

Bildquelle -en.miui.com

> Sie können einen Launcher eines Drittanbieters verwenden, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Es gibt viele in der Liste wie Google, APUS, APEX und andere, die anstelle von MIUI verwendet werden können. Das MIUI in Xiaomi Redmi 1S ist sehr schwer und verwendet einen riesigen RAM zum Laufen. Die Animation, Grafik, Anpassung und andere ähnliche Funktionen verbrauchen viel Batterie. Wenn Sie jedoch zu einem anderen Launcher eines Drittanbieters wechseln, wird der Akku durch die genannten Funktionen weniger belastet, während Ihr Telefon genauso funktioniert wie bei Verwendung von MIUI. Wenn Sie also viel Strom sparen können, während Sie dieselben Funktionen nutzen, wechseln Sie zu einem anderen Launcher von Drittanbietern. Möglicherweise ist auch ein fehlerhaftes Thema in Ihrem Telefon vorhanden, das die Ursache für dieses Problem sein könnte. Wenn dies der Fall ist, erkennen Sie es und deinstallieren Sie es.

> Manchmal kann der Fehler in MIUI dieses Problem der schnellen Batterieentladung verursachen. Es ist daher besser, die Software mit dem neuesten verfügbaren Update zu aktualisieren. Xiaomi veröffentlicht die Update-Version weiterhin häufig. Überprüfen Sie daher das Internet und aktualisieren Sie die Software, falls eine neuere Version verfügbar ist.

> Schließlich können Sie eine Akku-Spar-App in Ihrem Telefon installieren, die den Akkuverbrauch automatisch verwaltet, indem Sie die laufenden Apps im Hintergrund schließen, die Helligkeit des Bildschirms verringern und andere Maßnahmen ergreifen, die möglicherweise viel Akku verbrauchen.

Auf diese Weise können Sie das Problem mit dem schnellen Batterieverbrauch des Xiaomi Redmi 1S beheben. Versuchen Sie, ihnen zu folgen, und auf jeden Fall werden Sie das Problem los.