So schaffen Sie Speicherplatz auf dem Mac für macOS Big Sur Update

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So schaffen Sie Speicherplatz auf dem Mac für macOS Big Sur Update

macOS Big Sur bringt das große Update, mit dem Sie es sicher installieren möchten. Das Betriebssystem wurde noch nicht offiziell veröffentlicht, aber die öffentliche Beta-Version steht zum Testen zur Verfügung. Es wird jedoch empfohlen, auf die endgültige Version zu warten. Kompatibilität und Speicherverfügbarkeit sind jedoch zwei Dinge, die Sie zuerst überprüfen sollten, bevor Sie macOS aktualisieren. Für Big Sur benötigen Sie mindestens 30 GB auf Ihrem Mac-Speicher. Andernfalls wird der Download-Vorgang nicht ausgeführt und das Installationsprogramm fordert Sie auf, Speicherplatz auf dem Mac für das macOS Big Sure-Update freizugeben. Dies werden wir hier diskutieren. Also, lass uns eintauchen.

Lesen Sie auch - Top Bester Mac-Reiniger

So schaffen Sie Speicherplatz auf dem Mac für macOS Big Sur Update

Um sicherzustellen, dass auf Ihrem Mac genügend Speicherplatz vorhanden ist, klicken Sie einfach auf Apple-Menü  in der linken Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf Über diesen Mac. Dann wählen Sie Aufbewahrung . Wenn auf Ihrem Mac nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist, verwenden Sie eine dieser Methoden, um Ihren Mac-Speicher freizugeben.

Empty Trash

Das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, wenn es darum geht, Speicherplatz freizugeben, ist wahrscheinlich, den Papierkorb zu leeren. Klicken Sie einfach auf das Papierkorbsymbol im Dock und dann auf leer Schaltfläche auf dem oberen Bildschirm. Diese Methode kann jedoch nur einige hundert MB oder weniger beitragen.

Deinstallieren Sie die unnötigen Apps

Sie können 5 GB frei von Ihrem Mac-Speicher erhalten, indem Sie die Apps löschen. Um die App jedoch vollständig vom Mac zu entfernen, müssen Sie sie mit einem Drittanbieter-Tool deinstallieren. Wenn Sie es in den Papierkorb ziehen, bleiben möglicherweise noch einige Teile der App übrig.

Um die Apps vollständig von Ihrem Mac zu deinstallieren, können Sie sie verwenden ein Tool von Drittanbietern wie CleanMyMac X. Ja, es ist die neueste Version von CleanMyMac 3. Wenn Sie bereits die alte Version haben, können Sie sie auch verwenden, aber ich schlage Ihnen vor Upgrade auf die neue Version. Es kommt mit einem großen Upgrade und neuen Funktionen wie Malware Removal und Updater.

  1. Laden Sie CleanMyMac X herunter und installieren Sie es auf deinem Mac.
  2. Starten Sie CleanMyMac X.
  3. Wähle aus Uninstaller Abschnitt von der linken Registerkarte
  4. Wählen Sie eine oder mehrere Apps aus, die Sie nicht mehr verwenden.
  5. Klicken Sie Deinstallieren.

Versuchen Sie das zu überprüfen Übrig bleiben Abschnitt auch. Möglicherweise finden Sie einige Teile der alten Apps, von denen Sie dachten, dass sie für immer von Ihrem Mac entfernt wurden.

Große Dateien löschen

Wann haben Sie Ihren Mac das letzte Mal gereinigt? Auf Ihrem Mac muss eine Menge Dateien gespeichert sein, darunter Videos, Dokumente, eBooks usw. Es ist eine große Herausforderung, diese Art von Dateien unter Tausenden von Daten im Mac-Ordner zu finden. Deshalb ist es besser, wenn Sie nach Dateien mit den größten Größen suchen.

Starten Sie die Wählen Sie auf Ihrem Mac Desktop, Herunterladenoder der andere Ordner. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf das Symbol Einstellungen / Zahnrad. Wählen Anordnen nach aus dem Dropdown-Menü, wählt dann Größe. Um es zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf In den Papierkorb verschieben.

Verwenden Sie stattdessen CleanMyMac X, um den Vorgang einfacher und einfacher zu gestalten. Ich nehme an, Sie haben Laden Sie das Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.

  1. Starten Sie CleanMyMac X.
  2. Wählen Sie im linken Menü die Option Große und alte Dateien unter dem Dateien Abschnitt
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen
  4. Wählen Sie die Dateien und drücken Sie Entfernen.

System-Junk löschen

Möglicherweise haben Sie Tonnen von Dokumenten, eine Reihe großer Dateien gelöscht und so viele Apps wie möglich deinstalliert. Trotzdem sagte der Installer, dass Sie nicht genug Speicherplatz für die Installation von macOS Big Sur haben. Versuchen Sie, den Systemmüll auf Ihrem Mac zu beseitigen. Das Ergebnis kann Sie überraschen. Auf diese Weise werden Sie wahrscheinlich etwa 2 bis 5 GB freigeben. Vor allem, wenn Sie die Junk-Dateien auf dem Mac noch nie bereinigt haben.

Öffnen Sie zuerst den Systemmüll auf dem Mac . Drücken Sie dann die Taste Befehl + Verschiebung + G Schaltflächen insgesamt und Typ  ~/Library/Caches auf dem Feld und klicken Sie Go. Um alle Dateien gleichzeitig zu löschen, drücken Sie die Taste Befehl + A Tasten.

Alternativ Verwenden Sie CleanMyMac X. Welches ist mein Favorit.

  1. Öffnen Sie CleanMyMac X.
  2. Klicken Sie auf die System Junk unter dem Aufräumen Abschnitt.
  3. Hit the Scan .
  4. Klicken Sie Sauber.

Zeitmaschine vorübergehend ausschalten

Time Machine kann einige Dateien aus Backups (lokalen Snapshots) auf Ihrem Mac speichern, wenn die Backup-Disc nicht angeschlossen ist. Wenn Sie Time Machine verwenden, schalten Sie es daher vorübergehend aus. Es kann Ihnen helfen, Speicherplatz auf dem Mac für das macOS Big Sur-Update freizugeben.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü  und wählen Sie Systemeinstellungen 
  2. Wählen Sie Zeit Maschine
  3. Klicken Sie auf den Schalter Aus / Ein.

Holen Sie sich ein Clean Manager Tool für Ihren Mac

Es wird empfohlen, Ihren Mac regelmäßig zu bereinigen. Dies beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern erleichtert Ihnen auch das Auffinden bestimmter Dateien. Aber es scheint eine anstrengende Arbeit zu sein. Das Leeren des Papierkorbs auf Ihrem Mac ist ein Kinderspiel, aber dann müssen Sie unnötige Dateien löschen, System- und Foto-Junk bereinigen und Apps deinstallieren, die unterschiedliche Methoden verwenden. Das habe ich gefühlt, bevor ich CleanMyMac X getroffen habe.

Sobald Sie Starten Sie CleanMyMac X. Auf einem Mac können Sie mit der Reinigung des Computers beginnen, indem Sie auf klicken System Müll > Scan > Sauber. Kehren Sie dann zur Hauptseite zurück und bereinigen Sie den Foto-Junk, die Mail-Anhänge, den iTunes-Junk und die Papierkorb mit einer ähnlichen Methode an derselben Stelle. Um die nicht verwendeten Apps zu entfernen, wählen Sie die Uninstaller unter dem Anwendungen Abschnitt auf der linken Registerkarte.

Ich verwende CleanMyMac X für MacPaw seit langer Zeit und fand es als effektives Tool zur Verwaltung meines Mac. Sie können Speicherplatz auf dem Mac freigeben, RAM freigeben, Apps deinstallieren und alles an einem Ort. Sie müssen nicht von einer Methode zur nächsten springen, um großen Speicherplatz freizugeben. Warum etwas komplizieren, wenn Sie es einfacher machen können? Die neueste Version, CleanMyMac X, fügt sogar die hinzu Schutzmittel Abschnitt einschließlich der Malware Removal Merkmal. Ich glaube, Sie werden CleanMyMac X genauso lieben wie ich. Dies macht das Aufräumen des Mac einfach und angenehm.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.