So verbergen und deaktivieren Sie vorinstallierte Apps auf dem Samsung Galaxy Note 5

Geschrieben von Bogdana Zujic

Darin können wir uns alle einig sein - vorinstallierte Apps sind nervig! Wenn Sie Samsung Galaxy Note 5 besitzen, werden Sie feststellen, dass viele vorinstallierte Apps darauf sind, die vom Hersteller und Netzbetreiber hinzugefügt wurden. Viele Leute werden die meisten dieser Apps nie benutzen, aber sie laufen im Hintergrund und haben einen großen Einfluss auf den Speicher und die Akkulaufzeit des Smartphones. Was ist das größte Problem? Diese Arten von Apps können nicht gelöscht werden. Die einzige Möglichkeit besteht darin, sie zu deaktivieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie genau das tun. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie vorinstallierte Apps auf dem Samsung Galaxy Note 5 ausgeblendet und deaktiviert werden.

Sie können auch lesen: So ändern Sie Themen auf Samsung Galaxy Note 5

So verbergen und deaktivieren Sie vorinstallierte Apps auf dem Samsung Galaxy Note 5

www.stuff.tv

www.stuff.tv

 

Wir haben bereits erwähnt, dass die aufgeblähten Apps nicht gelöscht werden können, und das ist eines der nervigsten Dinge. Wenn du root dein Android-GerätSie können die Bloatware entfernen. Wenn Sie dies jedoch nicht möchten, können Sie diese Apps nur ausblenden und deaktivieren. Wir zeigen Ihnen, wie.

Hier ist was du tun musst:

  • Gehe zu Apps
  • Tippe auf Einstellungen
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Anwendungen
  • Tippen Sie auf Anwendungsmanager
  • Tippen Sie auf Alle
  • Suchen Sie die App, die Sie deaktivieren möchten, tippen Sie darauf und klicken Sie auf Ausschalten, um sie auszublenden.

 

Wenn Sie jemals Ihre Meinung ändern und vorinstallierte Apps aktivieren und anzeigen möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  • Navigieren Sie zu Apps
  • Tippe auf Einstellungen
  • Tippen Sie auf Anwendungen
  • Klicken Sie auf Anwendungsmanager
  • Tippen Sie auf Alle
  • Suchen Sie die Anwendung, die Sie aktivieren möchten, und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie auf Ausschalten, um die Anwendung anzuzeigen und zu aktivieren.

 

 

Bildquelle: www.stuff.tv

Sie können auch lesen: So ändern Sie das Hintergrundbild auf Samsung Galaxy Note 5