Werbung

So verbessern Sie die Druckergeschwindigkeit

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So verbessern Sie die Druckergeschwindigkeit

Die Geschwindigkeit, mit der Ihr Drucker arbeitet, wird durch die Arbeitslast, die Sie haben, deutlicher. Leider kann ein langsamer Drucker Sie davon abhalten, andere Rollen auszuführen, die ebenfalls Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Dies kann auch zu Frustration und Reibung bei mehreren Benutzern führen, insbesondere in einer Büroumgebung.

Glücklicherweise können einige Bereiche untersucht werden, um die Geschwindigkeit Ihres Druckers zu verbessern und einen angenehmen Arbeitsablauf zu ermöglichen, egal ob im Büro oder zu Hause.

Siehe auch: So drucken Sie von Android

Netzwerkverbindung

Die Geschwindigkeit, mit der Ihre Dokumente gedruckt werden, hängt weitgehend von der Art der von Ihnen verwendeten Internetverbindung ab. Wenn Ihre Verbindung blockiert ist oder Serverprobleme auftreten, können Dokumente nur schwer von Ihrem Computer zum Drucker gelangen. Je stärker und schneller Ihre Internetverbindung ist, desto effizienter ist es, Ihre Dateien an den Drucker zu senden. Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine WLAN- oder eine Kabelverbindung handelt. es muss nur stark sein. Um diese Herausforderung zu beseitigen, überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.

Spulen:

Der Spooler ist ein Teil des Speichers, der eine Art Wartezimmer für Daten bietet, während er darauf wartet, dass das Gerät (der Drucker) aufholt. Leider kann der Spooler den Druckvorgang verlangsamen, wenn alle Daten zuerst dorthin geleitet werden müssen. Die beste Option ist, den Spooler vollständig zu vermeiden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Aktivieren Sie zunächst Ihre Spooling-Funktion. Klicken Sie dazu auf Ihrem Windows-Computer auf das Menü "Start", gehen Sie zu "Einstellungen" und dann zur Systemsteuerung.
  • Doppelklicken Sie in der Systemsteuerung je nach Betriebssystem auf "Drucker und Faxgeräte" oder "Geräte und Drucker".
  • Suchen Sie Ihren aktiven Drucker, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Eigenschaften" oder "Druckereigenschaften".
  • Wählen Sie die Registerkarte "Erweitert" und dann "Spool-Druckdokumente, damit das Programm schneller druckt".
  • Klicken Sie nun auf "Okay".

Dies sollte Ihre Druckanforderungen erleichtern.

Anpassen der Druckqualität

Es kommt nur so vor, dass der Drucker umso schneller arbeitet, je niedriger die Druckqualität ist. Manchmal ist dies also ein Weg, den ein Benutzer einschlagen kann. Dies ist besonders hilfreich, wenn inoffizielle oder interne Dokumente gedruckt werden, die nicht für Kunden bestimmt sind. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie in großen Mengen vorliegen und möglicherweise Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie die Druckqualität verringern, können Sie Ihre Ausgabe auf das Doppelte Ihrer vorherigen Produktion steigern.

Wenn Sie die Schwarzweißoption im Gegensatz zum Farbdruck auswählen, wird auch die Druckergeschwindigkeit erhöht.

Die Druckqualität kann entweder verringert oder erhöht werden, je nachdem, für wen die Dokumente bestimmt sind. Sie können diese Einstellungen von Ihrem Computer aus anpassen.

Je höher die Qualität des Papiers, das Sie während des Druckvorgangs verwenden, desto schneller bewegt sich das Papier durch den Drucker. Hochwertiges Druckpapier wird reibungslos geladen und kommt genauso schnell aus dem anderen Ende heraus. Dies ist normalerweise eine unerforschte Route für Druckerbenutzer, die angenehm überrascht sind, wenn sie die gewünschten Änderungen an ihren Druckern vornehmen. Bei minderwertigem Papier besteht die Möglichkeit, dass sich das Papier in Ihrem Drucker verklemmt.

Reduzieren Sie den Inhalt

Sie können auch versuchen, die Anzahl der Seiten zu verringern, um die Zeit zu verkürzen, die Sie für den Druck benötigen. Dies kann erreicht werden, indem mehr Inhalt in einzelne Seiten eingefügt und unnötige Elemente entfernt werden.

Ein weiterer Faktor für langsame Drucker ist die Verwendung zu vieler Schriftarten in einem Dokument. Versuchen Sie, höchstens zwei Schriftarten in Ihren Dateien zu verwenden.

Aktualisieren und aktualisieren Sie Ihren Drucker

Einige Computer ändern ihre Ausgaberate auch nach Erhalt von Software-Updates nicht, vor allem, weil sie während der Herstellung so entworfen wurden. Wenn also keine dieser Methoden die gewünschten Änderungen an Ihren Drucksitzungen bewirkt, ist es möglicherweise an der Zeit, einen neuen Drucker zu erwerben.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×