So installieren Sie Android auf einem PC (Lollipop, Marshmallow)

Geschrieben von Alexander Puru

Android ist ein sehr vielseitiges Betriebssystem, das mit einfachen Änderungen auf verschiedenen Architekturen betrieben werden kann. Daher haben es die Community und die Fans dieses Betriebssystems geschafft, uns zu überraschen, indem sie eine Möglichkeit zur Installation von Android auf Computern mit x86-Prozessoren bieten.

Um Android auf Ihrem PC zu installieren, müssen Sie zunächst die folgenden Dateien herunterladen:

Android-x86 (Android 6) or Android 5.1 or Remix OS (auch basierend auf dem Projekt Android x86)
Laden Sie UNetbootin herunter or Rufus
Laden Sie GParted herunter

Anweisungen zur Installation von Android auf Ihrem PC:

1. Formatieren Sie einen Stick im FAT32-Format.
2. Suchen Sie im Windows-Startmenü nach Datenträgerverwaltung und greifen Sie auf „Festplattenpartition erstellen und formatieren“ zu.
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Festplatte, auf der Sie das Android-Betriebssystem installieren möchten, und greifen Sie dann auf das Shrink Volume zu.
4. Wählen Sie die Größe in MB (16 GB oder 32 GB empfohlen) und klicken Sie dann auf Verkleinern.
5. Nachdem Sie die Partition erstellt haben, öffnen Sie UNetbootin oder Rufus.
6. Wählen Sie das ISO-Image aus dem Gparted aus und erstellen Sie einen bootfähigen Stick.
7. Nachdem der Stick fertig ist, starten Sie den Computer neu und greifen Sie auf das Startmenü zu. Der Zugriff erfolgt normalerweise über F12, F11 oder Esc, je nach Laptop oder Motherboard.
8. Wählen Sie nach dem Zugriff auf das Startmenü den Stick aus und starten Sie ihn.
9. Während der Stick startet, wird eine Meldung mit einem Text angezeigt. Drücken Sie die Eingabetaste und starten Sie GParted Live.
10. Führen Sie unter GParted Unetbootin aus, wählen Sie Disk Image aus und navigieren Sie mit dem Betriebssystem Android x86 zur ISO-Datei. Wählen Sie dann Ihren USB-Stick aus und drücken Sie OK.
11. Booten Sie erneut vom Stick und Android-x 86 bootet über das Menü. Wählen Sie dort die Installationspartition ext4 und dann Nicht formatieren.
12. Starten Sie neu und Sie können Android x86 auf Ihrem PC starten.

Um RemixOS zu installieren, sind die Installationsanweisungen viel einfacher. Befolgen Sie zuerst die Schritte 2 bis 4 des vorherigen Tutorials und dann die folgenden Schritte:

1. Laden Sie das Betriebssystem herunter.
2. Öffnen Sie RuFus und wählen Sie die ISO-Datei mit dem Betriebssystem aus.
3. Erstellen Sie einen bootfähigen Stick mit dem Betriebssystem.
4. Installieren Sie das Betriebssystem mit dem bootfähigen Stick.

Wenn Sie Android x86 (Android 5.1) installieren möchten, können Sie die gleichen Schritte wie im Fall von Remix OS ausführen.

Viel Glück!