So installieren Sie eine APK-Datei oder ein Seitenladen auf Android

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das Android-Anwendungspaket (apk) ist erforderlich, wenn Sie eine App direkt von der Website installieren möchten, anstatt sie im Google Play Store zu installieren. Diese direkte Installation einer App auf dem Android-Gerät wird als Seitenladen bezeichnet.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, apk-Dateien zu installieren. Im Folgenden werden die einfachsten Methoden erläutert, die Sie bei der Installation von apk auf Android unterstützen.

Wenn du es nicht tust So führen Sie APK Android Apps mit ARC-Schweißgerät auf Mac oder PC aus, können Sie das mit Leichtigkeit lernen, klicken Sie einfach auf den Link.

apk Datei

Bildquelle - www.digitaltrends.com

Manuelle Installation

Jeder Installationsvorgang erfordert nur einen kleinen Teil Ihrer Zeit. Sie müssen zwei bis drei Schritte ausführen und können jede gewünschte App installieren.

  • Die erste Voraussetzung für das Seitenladen einer App oder das Installieren der APK-Datei auf einem Android-Gerät ist das Aktivieren der Option "Unbekannte Quellen". Auf diese Weise kann ein Gerät jede App außerhalb des Google Play Store oder des Amazon App Store installieren. Um diese Option zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Sicherheit und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Unbekannte Quellen". Tippen Sie auf "OK" und Sie können jetzt jede gewünschte App installieren.
  • Der nächste Schritt ist das Herunterladen der APK-Datei der App, die Sie auf Ihrem Gerät installieren möchten. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Quelle vertraut wird. Andernfalls ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Malware betroffen wird.
  • Der nächste Schritt ist die Installation der APK-Datei. Die Dateien bleiben im Download-Ordner gespeichert. Öffne den Ordner und suche nach der heruntergeladenen apk-Datei. Sobald Sie gefunden haben, klicken Sie darauf und tippen Sie auf die Schaltfläche "Installieren". Der Installationsvorgang wird gestartet. Das ist alles.

AirDroid

Eine andere Möglichkeit, apk auf Android zu installieren, ist die Verwendung von AirDroid. Wie bereits erläutert, muss für jede Methode die Option "Unbekannte Quelle" aktiviert werden, bevor der Installationsvorgang fortgesetzt werden kann. Falls diese Option bereits aktiviert ist, fahren Sie einfach mit dem Installationsvorgang fort.

apk Dateien

Bildquelle - www.webupd8.org

  • AirDroid ist eigentlich eine App, mit der das Telefon über einen Computer verwaltet wird. Für diesen Vorgang müssen keine Drähte oder Kabel verwendet werden. Alles wird über die Weboberfläche erledigt. Starten Sie diese App zunächst auf dem Computer.
  • Es wird mehrere App-Symbole enthalten. Auf der rechten Seite wird ein Widget mit dem Namen toolbox angezeigt. Darunter sehen Sie vier Optionen. Die App ist die Option, die Sie drücken müssen, da dies der Ort ist, der apk-Dateien der App enthält.
  • Wählen Sie einfach die APK-Datei aus, die Sie auf dem Android-Gerät installieren möchten. Durch einfaches Ziehen und Ablegen der Datei in das unten stehende Feld wird die Datei an Ihr Smartphone gesendet. Der Installationsvorgang wird gestartet, nachdem Sie die Berechtigung über das Popup-Fenster in der AirDroid-App erteilt haben. Drücken Sie einfach 'OK' und die App wird in kürzester Zeit auf dem Telefon sein.