So installieren Sie Windows Pro Tools 10 auf einem Windows 8-Computer

Geschrieben von Bogdana Zujic

Bei den Pro Tools handelt es sich um digitale Audiosoftware, oder wir sollten sie besser als Workstation bezeichnen, mit der ein Benutzer alle Arten von Aktionen für Audio ausführen kann. Dies wird von Avid Technologies hergestellt und entwickelt. Die Software ist sowohl für Windows als auch für Mac OS verfügbar. Die neuesten Versionen sind Pro Tools 10 und Pro Tools 11. Die Pro Tools-Software wird zum Bearbeiten, Aufnehmen usw. für jede Art von Audio oder Musik verwendet. Es hat auch Überblendungsfunktionen, die reibungslose Übergänge von einem Audio zum anderen ermöglichen.

Pro Tools 10 wird auf dem Windows 8-Computer nicht unterstützt, und viele Benutzer haben Schwierigkeiten, eine Lösung zu finden, mit der Windows Pro Tools 10 auf ihrem Windows 8-PC funktioniert. Der folgende Artikel richtet sich an Personen, die versuchen, Windows Pro Tools 10 auf ihrem Windows 8-PC auszuführen.

Die Installation und Download-Prozess des Samsung USB-Treibers und viele andere Tools werden auch bei Technobezz besprochen.

Siehe auch- So laden Sie Rom für Galaxy S3 herunter

Windows Pro Tools 10

Schritte zum Ausführen von Windows Pro Tools 10 auf Ihrem Windows 8-Computer

Wichtige Hinweise

Die folgende Anleitung funktioniert möglicherweise nicht für jeden Benutzer. Wir haben versucht, es zum Laufen zu bringen, aber falls dies nicht der Fall ist, tut es uns leid, und für diejenigen, die es funktionieren, genießen Sie die Arbeit mit Windows Pro Tools 10 auf Ihrer Windows 8-Plattform.

Beginnen wir nun mit der Installation von Windows Pro Tools 10 unter Windows 8.

  • Wenn Sie die Windows Pro Tools 10-Software in einer komprimierten Datei haben, müssen Sie zunächst die Datei in einen Ordner extrahieren.
  • In diesem Ordner müssten Sie jetzt die Ansicht versteckter Dateien aktivieren, da die Datei in einigen Fällen möglicherweise ausgeblendet ist. Um die versteckten Dateien sichtbar zu machen, klicken Sie zuerst auf Ansicht und dann auf Optionen. Klicken Sie in den Optionen einfach auf die Blase mit der Aufschrift "Versteckte Dateien und Ordner anzeigen". Danach klicken Sie auf OK.
  • Jetzt müssen Sie zu Windows Pro Tools 10 gehen. Dort wird die Datei SETUP.exe angezeigt. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf diese SETUP.exe-Datei und klicken Sie auf Eigenschaften.
  • Gehen Sie in den Eigenschaften zu Kompatibilität. Suchen Sie nun in diesem Bildschirm nach 'Kompatibilitätsmodus'. Aktivieren Sie hier das Kontrollkästchen "Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für".
  • Verwenden Sie danach am selben Ort einfach das Dropdown-Menü und wählen Sie dort Windows 7 aus. Wenden Sie einfach diese Einstellungen an und klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie nun erneut mit der rechten Maustaste auf die Datei SETUP.exe und klicken Sie im angezeigten Menü auf Als Administrator ausführen.
  • Installieren Sie das Programm, wo immer Sie es installieren möchten. Der Computer wird danach neu gestartet. Warten Sie, bis es neu gestartet wurde.
  • Nach dem Neustart des Computers müssen Sie eine kleine Sache tun.
    Danach klicken Sie auf Start. Gehen Sie zu Ausführen und geben Sie msconfig in das Feld ein und klicken Sie auf OK.
  • Nun erscheint ein Bildschirm. Sie müssen zur Registerkarte Extras gehen und auf UAC-Einstellungen und dann auf Starten klicken.
  • Scrollen Sie auf dem angezeigten Bildschirm in der Leiste nach unten zu der Einstellung "Nie benachrichtigen" und klicken Sie auf "OK".
  • Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung von Windows Pro Tool 10, die auf dem Desktop angezeigt wird. Klicken Sie hier auf Open File Location. Dadurch gelangen Sie zur ausführbaren Datei.
  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Datei und gehen Sie zu Eigenschaften. Stellen Sie sicher, dass der Kompatibilitätsmodus auf Windows 7 eingestellt ist, wie wir es getan haben, als wir die Setup-Datei zuvor ausgeführt haben.
  • Im selben Feld gibt es die Option Als Administrator ausführen. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen. Dies erspart Ihnen die Mühe, jedes Mal, wenn Sie die Datei öffnen möchten, mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung zu klicken und auf "Als Administrator ausführen" zu klicken.
  • Führen Sie nun die Windows Pro Tools 10 aus. Sie werden normal ausgeführt.

In einigen Fällen wird möglicherweise der Fehler "DAE-Fehler -9514" angezeigt. Dies ist ein Fehler beim Zwischenspeichern von Datenträgern. In den meisten Fällen ist dieser Fehler auf eine auf dem PC ausgeführte Anti-Virus-Software zurückzuführen.

In diesem Fall deinstallieren Sie einfach die Windows Pro Tools 10. Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm und installieren Sie die Windows Pro Tools 10 erneut auf die oben beschriebene Weise. Jetzt würde die Software reibungslos und fehlerfrei laufen.