So sperren Sie den Bildschirm auf dem iPad

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So sperren Sie den Bildschirm auf dem iPad

Das iPad wurde erstmals 2010 von Apple Inc. veröffentlicht. Das neueste Modell ist das 7th Das iPad der Generation wurde 2019 veröffentlicht. Es ist wichtig, zwischen den alten und den neueren Modellen zu unterscheiden, da das Sperren des Bildschirms bei diesen Geräten davon abhängt, in welche Kategorie sie fallen. Zu den älteren Modellen gehören das iPad Air, das iPad 2 und das 3rd und 4th Generation iPads.

Es kann eine Reihe von Gründen für einen Benutzer geben, zu lernen, wie er seinen iPad-Bildschirm sperrt. Daher ist es wichtig, die entsprechenden Vorgehensweisen zu kennen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Grade der Bildschirmsperrfunktion.

Siehe auch: So sehen Sie, wie der Akku Ihres iPad entladen wird

So sperren Sie den Bildschirm auf dem iPad

Bildschirmrotation auf dem iPad sperren

Schieben Sie bei eingeschaltetem Bildschirm Ihren Finger von oben nach unten auf der rechten Seite Ihres Bildschirms. Eine Reihe von Symbolen wird angezeigt, darunter die durch ein Vorhängeschloss angezeigte Rotationssperre. Wenn Sie darauf tippen, wird "Rotationssperre: Ein" angezeigt.

Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich der Bildschirm automatisch dreht, wenn Sie das iPad auf die Seite neigen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Hand von der rechten Seite des Bildschirms und nicht von der Mitte des Bildschirms schieben.

Um den Bildschirm zu entsperren, wiederholen Sie die früheren Bewegungen und drücken Sie erneut auf das Symbol 'Rotationssperre', um ihn zu deaktivieren.

Bei älteren iPad-Modellen können dieselben Ergebnisse erzielt werden, indem Sie Ihren Finger von unten nach oben bewegen.

Sperren Sie Ihren Bildschirm mit dem Seitenschalter

Dies gilt nur für die älteren Modelle, von denen einige oben erwähnt wurden. Bei den neueren Modellen werden Sie diese Aktion über das Control Center ausführen.

Gehen Sie also zuerst zu Einstellungen, drücken Sie dann Allgemein und wählen Sie dann Rotation sperren.

(Bitte beachten Sie, dass durch ein kürzlich veröffentlichtes Update von iOS der Seitenschalter geändert wurde, um stattdessen die Rolle der Stummschaltung zu übernehmen. Aus diesem Grund kann diese Funktion in den neueren iPad-Modellen nicht erreicht werden.)

Abhängig davon, welche Drehung Ihr iPad vor der Bildschirmsperre verwendet hat, ob im Hoch- oder Querformat, ist dies die Drehung, in der es während der Bildschirmsperre verbleibt.

Geführter Zugang

Diese kompliziertere Route wird hauptsächlich Eltern empfohlen, kann aber auch verwendet werden, um zufällige Dritte fernzuhalten.

Eltern verwenden es, um ihre Kinder von Bereichen auf ihrem iPad fernzuhalten, die nicht kinderfreundlich sind.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Finden Sie zuerst Ihren Weg zum Bereich Einstellungen und klicken Sie dann unter Allgemein auf Barrierefreiheit. Scrollen Sie nach unten, bis das Symbol für den geführten Zugriff angezeigt wird, und drücken Sie darauf. Sobald Sie auf dieser Seite sind, aktivieren Sie den geführten Zugriff, indem Sie den Schalter nach rechts bewegen.

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, ein Kennwort auf drei Arten zu erstellen: entweder einen 4-stelligen Passcode, eine Touch-ID oder eine Gesichts-ID. Diese Einschränkung stellt sicher, dass Sie der einzige sind, der befugt ist, den geführten Zugriff ein- oder auszuschalten.

Kehren Sie danach zur vorherigen Seite zurück und tippen Sie auf die Eingabehilfenverknüpfung. Auf diese Weise gelangen Sie schneller zu Guided Access, indem Sie die Home-Taste dreimal kurz hintereinander drücken.

Mit Ihrer Verknüpfung können Sie jetzt zu der App wechseln, die Ihr Kind verwenden möchte.

Kreisen Sie mit Ihren Fingern die Bereiche auf Ihrem Bildschirm ein, die Sie inaktiv machen möchten. Sie können Formen um sie herum zeichnen und so effektiv den Umfang markieren, auf den Ihr Kind zugreifen kann.

Wenn dies gut gemacht wird, kann dies Ihr Kind davon abhalten, nach neuen Videos oder Spielen oder nach Inhalten zu suchen, die für es möglicherweise nicht geeignet sind.

Wenn Sie fertig sind, beenden Sie diese Sitzung, indem Sie dreimal auf die Home-Schaltfläche tippen und Ihren zuvor eingerichteten Passcode oder Ihre Touch- oder Gesichts-ID verwenden.

Das Sperren des Bildschirms auf Ihrem iPad ist eine persönliche Entscheidung, die durch Auslöser in Ihrer Umgebung verursacht wird. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welchen Weg Sie einschlagen möchten.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.