So machen Sie Google Chrome zum Standard-Webbrowser

Wenn Sie mit Google Chrome zufrieden sind, können Sie es zu Ihrem Standardbrowser machen! Danach werden alle Links, z

Google Chrome ist einer der beliebtesten Browser auf dem Markt. Angesichts seiner Features, Funktionalitäten und seines Supports ist es kein Wunder, warum es bei den Benutzern so beliebt ist. 

Wenn Sie mit Google Chrome zufrieden sind, können Sie es zu Ihrem Standardbrowser machen! Danach werden alle Links, beispielsweise in Ihrer E-Mail oder anderen Anwendungen (Instant Messenger), automatisch in Google Chrome geöffnet. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Google Chrome zu Ihrem Standard-Webbrowser machen.

 

So machen Sie Google Chrome zum Standard-Webbrowser

Um Google Chrome zum Standardbrowser zu machen, können Sie die Konfiguration in Ihren PC-Einstellungen oder den Google Chrome-Einstellungen ändern. Folgen Sie einfach den Schritten von Anfang an.

So machen Sie Google Chrome über die Google Chrome-Einstellungen zum Standard-Webbrowser 

  • Öffnen Sie Ihren Chrome-Browser
  • Navigieren Sie im Dropdown-Menü ganz rechts im Browser (3 Punkte) zu den Einstellungen.

  • Oder gehen Sie direkt zu chrome://settings/defaultBrowser
  • Klicken Sie auf der linken Registerkarte auf „Standardbrowser“.

  • Klicken Sie dann auf Google Chrome zum Standardbrowser machen

So machen Sie Google Chrome zum Standard-Webbrowser unter Windows 

  • Klicken Sie dann auf das Windows-Menüsymbol in der unteren linken Ecke des Browsers und klicken Sie auf „Einstellungen“. 

  • Wenn Sie die „Einstellung“ öffnen, klicken Sie auf „System“. Sie sehen die Option „Standard-Apps“ auf der linken Registerkarte, klicken Sie darauf.
  • Sie sehen eine Liste der Anwendungen und ihrer Standardprogramme.
  • Suchen Sie in der Liste nach „Webbrowser“ und Sie werden sehen, dass Microsoft Edge als Standard ausgewählt ist.
  • Klicken Sie auf und ersetzen Sie Microsoft Edge durch Google Chrome. Stellen Sie sicher, dass Sie die haben Google Chrome-Browser zuerst heruntergeladen und installiert.

 

 

So machen Sie Google Chrome zum Standard-Webbrowser auf dem Mac

  • Navigieren Sie zu den Systemeinstellungen
  • Klicken Sie auf Allgemein
  • Ändern Sie Ihren Browser im Abschnitt „Standard-Webbrowser“ auf Google Chrome.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.