Wie man Geld verdient Streaming auf Twitch

Geschrieben von Bogdana Zujic

Eines der praktischen Dinge, um in einer so technologiereichen Ära zu leben, ist, dass Sie Geld verdienen können, wenn Sie über Ihre Begeisterung diskutieren. Viele Leute machen das als Blogger, während andere YouTube-Kanäle erstellen. Wenn Sie einen anderen Weg einschlagen möchten, ziehen Sie in Betracht Twitch.

Als Twitch 2011 auf den Markt kam, war es in erster Linie eine Spieleplattform, mit der andere Spieler die Experten über Live-Streaming-Kanäle spielen sehen konnten. Seitdem ist es erweitert auf andere Arten von Inhalten einschließenwie Menschen, die Musik spielen, malen oder einfach nur ihr Leben leben.

Statistiken zeigen mehr als 2.2 Millionen Streamer benutze es monatlich. Es überrascht also nicht, dass Werbetreibende wie Coca-Cola und Pizza Hut sowie Streamer angezogen werden, die Twitch als Monetarisierungsmethode verwenden möchten.

Die bekanntesten Geldverdiener von Twitch sind Partner, wie Daten zeigen Über 27,000 Menschen wählen ihr Einkommen auf diese Weise zu ergänzen. Darüber hinaus sind ungefähr 150,000 Personen als Twitch-Partner qualifiziert. Dies ist ein Verband, der weniger Voraussetzungen als die Partnerstufe erfordert.

1. Erfahren Sie, wie Sie Geld verdienen können

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Einkommen als Twitch-Streamer zu steigern. Zum Beispiel könnten Sie Leute dazu ermutigen, während des Spiels Unterstützung zu zeigen feuere dich mit Bits an. Dies sind spezielle Emoticons, die in der Twitch-Oberfläche angeboten werden. Wenn Leute sie benutzen, verdienen Sie einen Cent pro Bit.

Sie können auch Abonnenten in Ihrem Kanal haben. Als Ergebnis würden Sie Einnahmen verdienen. Die Abonnementpreise liegen zwischen 4.99 und 24.99 US-Dollar pro Monat, und der ausgewählte Betrag wird 50/50 zwischen Ihnen und Twitch aufgeteilt. Wenn Ihre Abonnentenzahlen steigen, steigen auch Ihre potenziellen Einnahmen. Erwägen Sie die Verwendung Patreon oder eine andere Plattform von Drittanbietern, um um Spenden zu bitten, bevor Sie offiziell mit Twitch verbunden sind.

Sie teilen die Werbeeinnahmen auch mit Twitch auf, und es gibt eine Möglichkeit, die Einstellungen Ihres Kanals zu optimieren und festzulegen, wie viele Anzeigen pro Stunde geschaltet werden.

Zuckungen bietet ein Umsatzanteil von 5 Prozent Für Spiele, die auf Ihrem Kanal gespielt werden, oder für andere spielbezogene Inhalte, die später auch bei Twitch gekauft werden.

2. Kümmere dich um die Grundlagen

Bei der Recherche wie man anfängt Mit Twitch-Streaming lernen Sie einige Möglichkeiten kennen, wie Sie Ihren Stream einrichten und entscheiden, wie viel Sie den Zuschauern zeigen. Einige Streaming-Tools zeigen beispielsweise Ihren gesamten Arbeitsbereich an. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für die von Ihnen verwendeten Tools entschieden haben, und registrieren Sie Ihr Twitch-Konto, bevor Sie mit dieser Liste fortfahren.

3. Versuchen Sie, Partner oder Partner zu werden

Der nächste Schritt, um als Twitch-Streamer Geld zu verdienen, besteht darin, als Partner oder Partner zugelassen zu werden. Sie müssen im Rahmen des Genehmigungsprozesses die Mindestanforderungen für die Verwendung von Twitch und die allgemeine Zuschauerzahl erfüllen. Wenn Sie noch keine große Fangemeinde bei Twitch haben, ist die beste Wahl Ziel für die Affiliate-Route. Es ist wesentlich weniger streng als die Standards, die Partner erfüllen müssen.

Wenn Sie die einzelnen Anforderungen erfüllen, wird im Abschnitt "Pfad zu Partner" in Ihrem Dashboard ein Häkchen angezeigt. Sobald alle abgeschlossen sind, erhalten Sie eine Einladung, Teil des Programms zu werden.

Im Gegensatz, als Partner akzeptiert werden ist mehr beteiligt. Twitch betrachtet seine Partner als die besten Sender auf der Plattform. Vertreter der Website bewerten die Qualität der Inhalte, Ihre durchschnittlichen Zuschauerzahlen und die Häufigkeit der Streams.

Twitch gibt nicht die Mindestanzahl an gleichzeitigen Viewern an, die für Partner erforderlich sind. Ein Anstieg der durchschnittlichen gleichzeitigen Zuschauerzahl sei jedoch das wichtigste Zeichen für den Erfolg auf der Plattform.

4. Melden Sie sich an, um als Viewer Geld zu verdienen

Vielleicht sind Sie nicht an dem Punkt angelangt, an dem Sie Ihren eigenen Kanal haben möchten, oder Sie möchten mit Twitch über das Streaming hinaus Geld verdienen. Denken Sie in diesen Fällen daran, sich für einen Dienst anzumelden, der Sie dafür bezahlt, Twitch-Streams zu folgen. TwitchFollows ist eine Möglichkeit überlegen.

5. Entdecken Sie Sponsoring-Möglichkeiten

Sie haben wahrscheinlich gesehen, dass Leute auf Instagram kostenlose Produkte und Markenunterstützung von Unternehmen erhalten, die sie sponsern. Eine ähnliche Anordnung gibt es bei Twitch, und Sie können Aufmerksamkeit von Sponsoren auf sich ziehen obwohl es nicht so viele Zuschauer gibt.

Tun Sie immer, was Sie können, damit Ihr Kanal präsentabel und professionell aussieht. Konsistente Farbschemata und Logos können einen großen Beitrag zur Vermittlung Ihrer Ernsthaftigkeit leisten. Machen Sie es Unternehmen auch leicht, Kontakt aufzunehmen. Denken Sie daran, Ihre Kontaktdaten im Info-Bereich Ihres Twitch-Kanals hinzuzufügen.

Wenn sich ein Unternehmen mit Ihnen in Verbindung setzt und Sponsoring anbieten möchte, können Sie möglicherweise Geld verdienen, ohne den Genehmigungsprozess von Twitch durchlaufen zu haben. Wenn eine Marke Sie jedoch dafür bezahlt, über ein Spiel oder eine andere Art von Produkt zu diskutieren, ist es ratsam, diese Vereinbarung offenzulegen, um das Vertrauen Ihrer Zuschauer nicht zu verraten.

6. Lassen Sie sich von den Top-Streamern inspirieren

Obwohl es wichtig ist, eine realistische Einstellung zum Geldverdienen mit Twitch zu haben, kann es nicht schaden, von potenziellen Einkommensbeträgen zu träumen. Zum Beispiel verdient ein Spieler, der das ImaQtPie-Handle verwendet Millionen von Dollar pro Jahr, ebenso wie Jaryt Lazar, jemand, den Sie vielleicht als Summit1G kennen.

Hast du, was es braucht?

Die erfolgreichsten Streamer von Twitch haben Talent, Tatkraft und viel Persönlichkeit. Die Plattform ist keine Eintrittskarte für schnelle Reichtümer, aber mit genügend Engagement könnten Sie dafür sorgen, dass sich die Nutzung auch für Sie auszahlt.