Werbung

So telefonieren Sie mit Alexa

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So telefonieren Sie mit Alexa

Alexa ist ein virtueller Assistent, der 2014 von Amazon gestartet wurde. Wir können jedoch nicht über Alexa sprechen, ohne über Amazon Echo zu sprechen. Die beiden gehen Hand in Hand, wenn es um das Freisprechen geht.

Amazon Echo ist ein intelligenter Lautsprecher, der mit dem integrierten virtuellen Assistenten Alexa geliefert wird. Das Telefonieren mit Alexa kann also entweder von Ihrem Smartphone oder von Amazon Echo aus erfolgen. Ein Vorteil der Verwendung von Echo besteht darin, dass nach der Verbindung mit Ihrem WLAN zu Hause Sprachbefehle ausgegeben werden können, um Echo anzuweisen, bestimmte Aufgaben im Haus auszuführen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Alexa telefonieren.

Siehe auch: So setzen Sie das Alexa-Gerät zurück

Treffen Sie Amazon Alexa

Wenn Sie die Erfahrung des Telefonierens genießen möchten, ohne manuell durch Ihr Telefon scrollen zu müssen, sind dies die Schritte, die Sie ausführen müssen.

Erstens ist der Typ Ihres Smartphones wichtig. Er muss entweder über IOS 10.0, Android 5.1 oder Fire OS 5.6.0.1 oder höher verfügen.

Wenn Sie die App noch nicht auf Ihrem Telefon oder Tablet installiert haben, können Sie sie von herunterladen Google Play Store or App Store. Geben Sie einfach 'Amazon Alexa' ein und lassen Sie es installieren. Sobald Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer angemeldet haben, wird im unteren Menü des Bildschirms ein Symbol für "Kommunizieren" angezeigt. Drück es.

Telefonieren

Am oberen Bildschirmrand sehen Sie vier Symbole: Anrufen, Nachricht, Drop-In und Ansagen. Tippen Sie auf das Anrufsymbol, um Ihr Telefonbuch aufzufordern, und scrollen Sie dann nach unten für die Person, die Sie anrufen möchten.

Wenn Sie Ihre Kontakte während des Registrierungsvorgangs nicht importiert haben, können Sie dies auf der Seite "Kommunizieren" wie folgt tun. Drücken Sie auf das Symbol 'Profil' in der oberen rechten Ecke und dann auf die drei Punkte. Sie sehen eine Option zum Importieren von Kontakten. Klicken Sie darauf und Ihre Kontakte werden schnell in das Telefonbuch der Alexa-App importiert.

Tippen Sie nun auf den Namen des Kontakts, den Sie anrufen möchten. Wenn sie auch für den Amazon Alexa- oder Echo-Anruf registriert sind, werden zusammen mit ihrem Namen Optionen für einen Telefon- oder Videoanruf angezeigt. Wählen Sie die gewünschte aus. Wenn sie jedoch nicht in der App registriert sind, können Sie sie nicht über Alexa erreichen.

Was ist das Amazon Echo?

Bisher haben wir das Amazon Echo einige Male erwähnt, daher ist es wichtig, den Zusammenhang zwischen beiden zu verstehen.

Der ebenfalls 2014 eingeführte Amazon Echo ist ein kleiner Bluetooth-Lautsprecher, den Sie aktivieren, indem Sie ihn an die Stromversorgung anschließen und dann über die Alexa-App auf Ihrem Telefon eine Verbindung zu Ihrem Heim-WLAN herstellen. Wie bereits erwähnt, ist es mit der Alexa-App integriert.

Arten von Telefonanrufen:

  • Um Alexa-zu-Alexa-Anrufe zwischen Echo-Geräten zu tätigen, bitten Sie Alexa, Kontakte anzurufen, die über ein kompatibles Echo-Gerät oder eine Alexa-App verfügen, je nachdem, wie Sie sie gespeichert haben. Sag einfach: "Alexa, ruf Oliver an."
  • Um eine Mobiltelefonnummer von Ihrem kompatiblen Echo-Lautsprecher aus anzurufen, können Sie dies tun, indem Sie den Namen der Person sagen oder ihre Telefonnummer vorlesen. "Alexa, ruf 2-1-2-3-4-5-6-7 an"
  • Angenommen, Ihr Mobiltelefon ist tot. Dies sollte Sie nicht davon abhalten, einen Anruf zu tätigen. Verknüpfen Sie einfach Ihr mobiles Konto mit Alexa, um über Ihre Echogeräte freihändig Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Um Ihr mobiles Konto zu verknüpfen, gehen Sie in der Alexa-App zu Menü. Gehen Sie dann zu Einstellungen, klicken Sie auf Kommunikation und wählen Sie schließlich Ihren Mobilfunknetzbetreiber aus.

Die Gebühren für Anrufe, die von Ihrem Echo-Gerät aus getätigt werden, werden von den Zulagen Ihres Betreibers abgezogen, ähnlich wie bei Anrufen von Ihrem Telefon aus.

Kann Alexa alle anrufen?

Amazon Alexa kann alle Kontakte in Ihrem Telefonbuch freihändig anrufen. Darüber hinaus können sie über Festnetz, Mobiltelefon oder kompatible Echo-Lautsprecher angerufen werden. Leider kann Alexa keine Notrufe tätigen, um beispielsweise die Feuerwehr oder Premium-Tarifnummern anzurufen. Und es ist noch nicht weltweit verfügbar, da die einzigen Länder, in denen Alexa derzeit telefoniert, die USA, Großbritannien, Kanada und Mexiko sind.

Wenn Sie also einen Unfall haben, bei dem die Polizei Hilfe benötigt, müssen Sie Ihr eigentliches Telefon verwenden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×