So machen Sie Signal zu einer Standard-SMS-App für Android

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie Signal verwenden und die Funktionsweise gefällt, sind Sie nicht der einzige. Die Anzahl der Nutzer dieser App nimmt ständig zu. Es ist für iOS und Android verfügbar und es gibt auch Desktop-Versionen, die Sie herunterladen können. Die App bietet viele großartige Funktionen und ermöglicht es Ihnen, das Beste aus dem Chat- oder Videoanruferlebnis herauszuholen. Es gibt jedoch eine Sache, die Sie in Betracht ziehen könnten, nämlich eine Standard-SMS-App zu erstellen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Signal zu einer Standard-SMS-App für Android machen.

Siehe auch: So blockieren Sie Screenshots auf Signal

So machen Sie Signal zu einer Standard-SMS-App für Android

Wenn Ihnen die Funktionsweise von Signal gefällt, können Sie es zu einer Standard-SMS-App auf Ihrem Android-Gerät machen. Die Schritte dafür sind ziemlich einfach. So geht's:

  • Öffnen Sie Signal auf Ihrem Android-Handy
  • Tippen Sie anschließend auf drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App
  • Tippen Sie in einem Dropdown-Menü auf Einstellungen
  • Tippen Sie oben auf SMS und MMS
  • Tippen Sie anschließend auf SMS deaktiviert. Sobald Sie auf diese Option tippen, wird eine Popup-Nachricht angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie Signal als Standard-SMS-App festlegen möchten. Tippen Sie auf Signal und dann auf Als Standard festlegen.

In den Einstellungen können Sie auch Optionen wie SMS-Zustellungsberichte (wenn Sie diese aktivieren, erhalten Sie für jede gesendete SMS einen Zustellungsbericht) und den Kompatibilitätsmodus für WiFi-Anrufe aktivieren.