Werbung

So tätigen Sie Videoanrufe auf Kik

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So tätigen Sie Videoanrufe auf Kik

Kik ist ein Ort, an dem Sie mit zufälligen Personen, die Sie online finden, und auch mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie chatten können. Es ist eine großartige Möglichkeit, Online-Freundschaften mit Menschen auf der ganzen Welt zu schließen. Kik war ursprünglich nur eine Messaging-App, später wurden jedoch viele Funktionen hinzugefügt, z. B. Anrufe, Videoanrufe und natürlich das Senden von Bildern. Wenn Sie Kik verwenden, wissen Sie nicht wirklich, mit wem Sie chatten, da eine der größten Funktionen von Kik die Anonymität ist. Denken Sie also immer daran, auf Nummer sicher zu gehen und immer benachrichtigt zu werden, wenn Sie diese App verwenden.

Siehe auch: Wie man auf Kik sicher bleibt

Informationen zur Videoanruffunktion

Sie haben erst kürzlich eine Videoanruffunktion für Kik hinzugefügt. Es war die am häufigsten nachgefragte Funktion, daher haben sie beschlossen, ihren Benutzern zuzuhören und sie tatsächlich zur App hinzuzufügen. Seitdem ist die Anzahl ihrer monatlich registrierten Benutzer immer größer geworden. Sie können mit anderen auf Kik per Video-Chat chatten, aber die Videos werden als kleine Blase auf dem Bildschirm angezeigt, die nicht größer als Ihr Profilsymbol ist. Während Sie einen Video-Chat haben, können Sie im eigentlichen Chat mit dieser Person weiterhin Nachrichten, Gifs, Aufkleber und Fotos senden. Die Kik haben erklärt, dass sie beschlossen haben, diese Funktion zur App hinzuzufügen, weil sie so aussehen soll, als würden sich die Leute im wirklichen Leben sehen und miteinander sprechen, auch wenn dies nicht wirklich möglich ist. Sie haben auch gesagt, dass sie sich auf Teenager konzentrieren, die ihre App verwenden, deshalb wollten sie sie komfortabler machen und ihre Wünsche erfüllen. Wie Sie sehen können, kümmert sich Kik wirklich um seine Benutzer.

So tätigen Sie Videoanrufe auf Kik

  • Öffnen Sie zunächst die Kik-App auf Ihrem Telefon und stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind.
  • Suchen Sie einen Freund in der Liste der Freunde, mit denen Sie chatten können, und öffnen Sie den Chat.
  • Wenn Ihr Chat angezeigt wird, suchen Sie nach der kleinen Kamerataste, die sich irgendwo in der oberen rechten Ecke des Bildschirms Ihres Telefons befinden sollte. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, und wenn sie blau wird, wissen Sie, dass der Anruf gesendet wurde. Jetzt müssen Sie nur noch darauf warten, dass diese andere Person ihn annimmt und diesen Anruf eingibt. Wenn diese Schaltfläche in Ihrem Chat-Bildschirm möglicherweise nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der Kik-App verwenden. Sie können dies im App Store oder im Google Play Store überprüfen. Wenn derzeit eine neue Version der App verfügbar ist, laden Sie sie herunter, installieren Sie sie und wiederholen Sie diese Schritte.
  • Wenn Ihr Freund Ihre Videoanrufeinladung annimmt, sollte sein Bild in Form einer kleinen Blase auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden, und Sie können sie sehen. Wie bereits erwähnt, können Sie im Chat weiterhin Nachrichten und andere Inhalte senden, auch wenn Sie sich gerade in einem Videoanruf befinden.

Wenn Sie Gruppenchats auf Kik machen möchten

Die Schritte zum Videoanruf einer Gruppe von Freunden auf Kik sind die gleichen wie die, die wir oben geschrieben haben. Sie können einen Video-Chat mit maximal sechs Personen in Kik führen. Und wenn jeder Freund den Videoanruf annimmt, wird seine Blase auf dem Bildschirm anderer Benutzer angezeigt. Die Blasen werden auf die rechte Seite des Telefonbildschirms geschoben, wenn alle Personen am Video-Chat teilnehmen. Sie können sie weiterhin sehen, wenn Sie nur nach links wischen müssen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung