So verwalten Sie die automatischen Focus Assist-Regeln unter Windows 10 Featured Image

So verwalten Sie automatische Focus Assist-Regeln unter Windows 10

Focus Assist ist eine großartige Funktion, die unter Windows 10 verfügbar ist. Jedes Mal, wenn Sie sich ganz auf eine Aufgabe konzentrieren möchten, an der Sie arbeiten, können Sie diese Funktion aktivieren

Der Fokus-Assistent ist eine großartige Funktion, die unter Windows 10 verfügbar ist. Jedes Mal, wenn Sie sich ganz auf eine Aufgabe konzentrieren möchten, an der Sie gerade arbeiten, können Sie diese Funktion aktivieren und die Benachrichtigungen fernhalten. In einem unserer vorherigen Anleitungen, Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie den Fokus-Assistenten aktivieren und fügen Sie bestimmte Apps und Kontakte zu Ihrer Prioritätenliste hinzu. Durch Anpassen der Prioritätenliste können Sie die Apps und Kontakte auswählen, von denen Sie die Benachrichtigungen erhalten, auch wenn der Focus Assist eingeschaltet ist. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie die automatischen Regeln von Focus Assist unter Windows 10 verwalten. Wenn Sie also mehr wissen möchten, lesen Sie weiter.

Siehe auch: So blenden Sie die App-Liste im Startmenü unter Windows 10 aus

So verwalten Sie die automatischen Regeln von Focus Assist unter Windows 10

Wenn Sie Focus Assist nicht manuell aktivieren und deaktivieren möchten, können Sie automatische Regeln festlegen und die Funktion wird zu bestimmten Zeiten automatisch aktiviert. So geht's:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start
  • Klicken Sie nun links auf das Zahnradsymbol
  • Klicken Sie im Menü Einstellungen auf System
  • Klicken Sie nun links auf Fokus-Assistent
  • Unter Automatische Regeln können Sie die Zeit einstellen, zu der Sie nicht gestört werden möchten. Schalten Sie jedoch zuerst den Schalter neben der dedizierten Option um, um ihn zu aktivieren.

  • Klicken Sie anschließend auf die Option „Während dieser Zeiten“ und nehmen Sie die gewünschten Anpassungen vor. Sie können die Start- und Endzeit, die Wiederholungen und die Fokusebene auswählen.

  • Sie können auch auswählen, ob sich Focus Assist automatisch einschalten soll, wenn Sie ein Spiel spielen oder eine App im Vollbildmodus verwenden. Verwalten Sie die Optionen, indem Sie auf die Schalter daneben klicken.
  • Schließlich können Sie die Option „Zeige mir eine Zusammenfassung dessen, was ich verpasst habe, während der Fokusassistent aktiviert war“ aktivieren oder deaktivieren.

Wenn Sie möchten, dass sich Fous Assist automatisch einschaltet, gehen Sie diese Optionen durch und nehmen Sie die für Sie am besten geeigneten Anpassungen vor.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Das könnte Sie auch interessieren

Artikel zu So verwalten Sie die automatischen Regeln von Focus Assist unter Windows 10

So verwalten Sie Vorschläge in Google Fotos auf Android-Empfohlenes Bild

Google Fotos ist eine praktische App, die mit Android OS geliefert wird. Wenn Sie also gerade ein neues Android-Gerät gekauft haben,

So verwalten Sie Favoriten in Google Fotos auf einem Android-Feature-Bild

Mit Google Fotos können Sie Ihre Fotos einfach organisieren und nicht nur das. Sie können die Bilder hochladen,

So verwalten Sie Erinnerungen in Google Fotos auf einem Android-Feature-Bild

Der einfachste Weg, Ihre Fotos und Videos zu sichern, ist die Verwendung von Google Fotos. Während der primäre Zweck


Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.