So verwalten Sie die Suche in der Taskleiste unter Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Taskleiste ist einer der wesentlichen Bestandteile von Windows 10. Standardmäßig befindet sie sich am unteren Bildschirmrand. Das Tolle an Windows 10 ist die Tatsache, dass Sie Änderungen und Anpassungen vornehmen können, damit alles Ihren Vorlieben entspricht. Sie können auch Änderungen an der Taskleiste vornehmen. Sie können Verschieben Sie es, indem Sie seinen Standort ändern . Sie können es automatisch ausblenden. Die Taskleiste enthält die Suchoption unten links. Wenn Ihnen das Aussehen oder die Tatsache, dass es vorhanden ist, nicht gefällt, können Sie Änderungen vornehmen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Suche in der Taskleiste unter Windows 10 verwalten.

Siehe auch: So wählen Sie aus, welche Ordner beim Start in Windows 10 angezeigt werden

So verwalten Sie die Suche in der Taskleiste unter Windows 10

Die Suche kann die Verwendung Ihres PCs erheblich vereinfachen. Sie geben einfach die Wörter ein, nach denen Sie suchen, und Sie werden sie in Sekundenschnelle finden. Wenn Ihnen die Option jedoch nicht gefällt oder Sie sie nicht nützlich finden, können Sie sie entweder entfernen oder ihr Aussehen ändern. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste
  • Klicken Sie oben in der Liste der Optionen auf die Option Suchen
  • Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Versteckt, Suchsymbol anzeigen oder Suchfeld anzeigen

  • Wenn Sie "Versteckt" wählen, wird die Suche vollständig aus der Taskleiste entfernt
  • Wenn Sie "Suchsymbol anzeigen" auswählen, wird das Suchfeld nur durch das Symbol ersetzt. Sie können es also verwenden, indem Sie auf das Symbol klicken
  • Sie können auch die standardmäßig festgelegte Option "Suchfeld anzeigen" beibehalten.

Mit diesen Schritten können Sie die Suche einfach verwalten. Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Änderungen vornehmen können, wählen Sie die Option aus, die Ihnen am besten gefällt.