So verwalten Sie Vorschläge für Google Fotos auf Android

Geschrieben von Bogdana Zujic

Google Fotos ist eine praktische App, die mit dem Android-Betriebssystem geliefert wird. Wenn Sie also gerade ein neues Android-Gerät gekauft haben, sehen Sie nach dem Einschalten mehrere vorinstallierte Apps, einschließlich Google Fotos. Sie können diese App verwenden, um die Bilder und Videos automatisch zu sichern und zu synchronisieren. Sie können Ihre Fotos bearbeiten, organisieren, Alben erstellen und viele andere großartige Dinge tun. Die App enthält Vorschläge, und Sie können auswählen, welche Art von Vorschlägen Sie sehen möchten. Hier in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Vorschläge in Google Fotos auf Android verwalten.

Siehe auch: So aktivieren Sie das Sichern und Synchronisieren in Google Fotos auf Android

So verwalten Sie Vorschläge für Google Fotos auf Android

Wie bereits erwähnt, können Sie mit der App viele unglaubliche Dinge tun. Sie können die Bilder und Videos schnell sortieren, bearbeiten und an Ihre Freunde und Familie senden. Die App enthält viele Optionen, mit denen Sie Vorschläge verwalten und entscheiden können, was Sie erhalten möchten. So nehmen Sie Änderungen in dieser Abteilung vor:

  • Öffnen Sie Google Fotos auf Ihrem Android-Gerät
  • Tippen Sie anschließend auf Ihr Bild in der oberen rechten Ecke der App
  • Tippen Sie auf Fotoeinstellungen
  • Tippen Sie nun auf Vorschläge
  • Sie sehen dort mehrere Optionen: Kreationen, Neuentdeckung dieses Tages, Vorgeschlagene Rotationen und Vorgeschlagenes Archiv.

Sie können entscheiden, was Sie ausschalten und was Sie so lassen möchten, wie es ist. Sie müssen lediglich auf den Schalter neben jeder Option tippen, um sie zu aktivieren oder zu deaktivieren. Natürlich können Sie sie alle ausschalten, wenn dies am besten zu Ihnen passt.

Sobald Sie Anpassungen gemäß Ihren Einstellungen vorgenommen haben, erhalten Sie nur die Vorschläge, die Sie ausgewählt haben.