Manuelles Aktualisieren des neuen Microsoft Edge

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Der neue Browser von Microsoft, Edge, wurde zusammen mit Windows 10 gestartet, um den Internet Explorer zu ersetzen. Edge ist ein neuer Browser, der von Grund auf mit dem Chromium-Code erstellt wurde, der für Windows, Mac und Linux verfügbar ist. Damit ist es seinem Vorgänger, dem Internet Explorer, meilenweit voraus. Es kann jedoch immer noch hinter seinen Konkurrenten Chrome und Firefox zurückbleiben. Aus diesem Grund hat Microsoft dem Browser in den nächsten Monaten weitere Verbesserungen versprochen. Daher ist es wichtig zu wissen, wie der neue Microsoft Edge manuell aktualisiert wird, damit Sie nicht auf neue hinzugefügte Funktionen verzichten.

Siehe auch: So verwenden Sie Sammlungen in Microsoft Edge

Microsoft Edge installieren

  • Überprüfen Sie, ob Sie Microsoft Edge auf Ihr Gerät heruntergeladen haben. Wenn Sie Windows 10 ausführen, sollte es auf Ihren PC geladen sein und sich in der Taskleiste befinden.
  • Rufen Sie mit einem beliebigen Browser die Microsoft Edge-Downloadseite auf. Sie können eine manuelle Suche durchführen oder diese verwenden Link.
  • In der Mitte Ihres Bildschirms wird eine Schaltfläche zum Herunterladen von Microsoft Edge unter Windows 10 angezeigt. Um die auf Ihr Betriebssystem herunterzuladende Datei zu ändern, klicken Sie auf den Abwärtspfeil rechts neben der Schaltfläche.
  • Wählen Sie aus der angezeigten Dropdown-Liste die Betriebssoftware des Geräts aus, das Sie gerade ausführen, um die richtige Installationsdatei herunterzuladen.
  • Wenn ein neues Fenster angezeigt wird, müssen Sie die Datenschutzerklärung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Klicken Sie dazu unten in der Anweisung auf die Schaltfläche Akzeptieren und herunterladen.
  • Die Installationsdatei wird auf Ihr Gerät heruntergeladen. Führen Sie das Installationsprogramm aus, um es auf Ihrem Gerät zu installieren. Wenn die Begrüßungsseite angezeigt wird, können Sie Daten aus anderen von Ihnen verwendeten Browsern importieren oder von einer sauberen Tabelle aus starten.
  • Für mobile Benutzer werden Sie von der Microsoft-Webseite zum Google Play Store oder AppStore geleitet, um den Microsoft Edge-Browser zu installieren.

Überprüfen und Installieren von Microsoft Edge-Updates

Für Windows-PC-Benutzer:

  • Starten Sie Microsoft Edge auf Ihrem PC-Gerät. Wenn Sie derzeit den Browser bedienen, ist es am besten, andere Dateien zu speichern und zu schließen, da Sie den Browser später neu starten müssen.
  • Sobald der Browser geladen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen in der oberen rechten Ecke Ihres Fensters. Es sollte durch ein Symbol mit drei Punkten dargestellt werden.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger im angezeigten Dropdown-Menü über die Option: Hilfe und Feedback. Neben dem Namen der Option befindet sich ein Fragezeichen (?).
  • Bewegen Sie den Cursor über die Dropdown-Liste, die neben Hilfe und Feedback angezeigt wird, ohne den Cursor über andere Optionen zu bewegen.
  • Klicken Sie auf Über Microsoft Edge. Sie werden zu einer neuen Seite weitergeleitet, auf der Updates automatisch überprüft und heruntergeladen werden.

Für Mac-Benutzer:

  • Starten Sie Microsoft Edge auf Ihrem Mac und suchen Sie die Menüleiste oben auf Ihrem Bildschirm.
  • Klicken Sie auf Hilfe.
  • Wenn eine Dropdown-Liste angezeigt wird, wählen Sie Microsoft Edge aktualisieren.
  • Dadurch gelangen Sie zu einer Seite in Ihren Einstellungen, auf der nach Updates gesucht wird. Wenn keine Updates verfügbar sind, wird die Anweisung "Microsoft Edge ist aktuell" angezeigt. Andernfalls können Sie Updates von dieser Seite herunterladen.

Für mobile Benutzer:

  • Verwenden des Google Play Store (Android) oder AppStore (iOS), suchen Sie nach Microsoft Edge.
  • Neben dem App-Symbol befindet sich eine Schaltfläche mit dem Wort: Aktualisieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um das App-Update zu installieren. Das Update wird heruntergeladen und auf Ihrem Mobilgerät installiert.