So erwähnst du jemanden auf Instagram

Egal, ob Sie eine Geschichte teilen oder auf Instagram kommentieren, Sie können jemanden darin erwähnen. Diese Erwähnung von jemandem ist

Egal, ob Sie eine Geschichte teilen oder auf Instagram kommentieren, Sie können jemanden darin erwähnen. Diese Erwähnung wird auf Instagram auch als Tagging bezeichnet. Jemanden in einer Story oder einem Kommentar zu erwähnen bedeutet, einen direkten Link zur Profilseite des Instagram-Benutzers hinzuzufügen.

Wenn Sie auf diesen Link tippen, gelangen Sie zur Instagram-Benutzerprofilseite. Immer wenn Sie jemanden auf Instagram erwähnen, erhält der Benutzer eine Benachrichtigung, die ihn über diese Erwähnung informiert. Instagram-Nutzer erhalten außerdem eine Direktnachricht mit einer Story-Vorschau.

Siehe auch: Wie man eine private Geschichte auf Instagram macht.

Erwähnung in einer Geschichte

Sie können jemanden in einer auf Ihrem Konto geposteten Instagram-Story erwähnen. Dazu müssen Sie den Benutzernamen des Instagram-Benutzers kennen, den Sie erwähnen möchten. Um den Benutzernamen herauszufinden, öffnen Sie die Profilseite dieses Instagram-Benutzers und Sie finden den Benutzernamen neben dem Profilbild des Benutzers. Notieren Sie sich diesen Benutzernamen. Tun Sie dies für alle Instagram-Benutzer, die Sie in Ihrer Story erwähnen möchten. Sie können jetzt damit beginnen, sie in Ihrer Geschichte zu erwähnen.

Erstellen Sie zuerst eine Geschichte. Lesen Sie weiter, wenn Sie nicht wissen, wie man eine Geschichte erstellt.

  • Zuerst müssen Sie zur Startseite Ihres Instagram-Kontos gehen und dann nach rechts wischen oder auf das Kamerasymbol in der oberen rechten Ecke des App-Bildschirms tippen.
  • Nehmen Sie als Nächstes ein Foto oder Video auf und fügen Sie einige Filter, Aufkleber, Text usw. hinzu.
  • Tippen Sie auf das „Aa“-Symbol und geben Sie alle Instagram-Benutzer ein, die Sie erwähnen möchten. Beachten Sie, dass Sie vor jedem Benutzernamen das Symbol „@“ eingeben müssen.

  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie unten rechts auf die Option „Senden an“. Wählen Sie aus, an wen Sie diese Geschichte senden möchten, und tippen Sie auf die Option „Teilen“.
  • Tippen Sie abschließend auf die Option "Fertig".

Erwähnung in einem Kommentar

Wenn Sie jemanden erwähnen, kann er den Ort (z. B. eine Instagram-Story oder einen Instagram-Post) auf Instagram sehen, an dem er erwähnt wurde. Wenn Sie einen Instagram-Beitrag kommentieren, möchten Sie vielleicht jemanden erwähnen, damit er diesen Beitrag sehen kann. Es könnte sich um einen trendigen Beitrag handeln, den Sie mit dem Benutzer teilen möchten. Oder es könnte ein Instagram-Post von einem Ihrer Freunde sein, und Sie möchten, dass dieser Post so viele Instagram-Nutzer wie möglich erreicht. Jemanden in einem Kommentar zu erwähnen ist einfach.

  • Gehen Sie zuerst zu dem Beitrag, in dem Sie jemanden erwähnen möchten.
  • Geben Sie nun das Symbol „@“ ein. Instagram schlägt einige Instagram-Benutzer vor, mit denen Sie sich zuvor verbunden haben. Sie können jemanden aus dieser Liste auswählen oder, wenn Sie den Benutzernamen dieses Instagram-Benutzers kennen, ihn nach dem „@“-Symbol eingeben. Tun Sie dies für jeden der Instagram-Benutzer, die Sie erwähnen möchten.

Punkte zu beachten:

 

  • Wenn ein Instagram-Benutzer in einer Story erwähnt wird, kann dieser Benutzer dieselbe Story auch auf seinem eigenen Instagram-Konto posten, wenn er möchte.
  • Wenn Sie einen bestimmten Instagram-Benutzer nicht erwähnen können, hat der Benutzer die Datenschutzeinstellungen so eingestellt, dass niemand ihn erwähnen kann.
  • Es gibt eine Begrenzung für die Anzahl der Instagram-Nutzer, die Sie auf einer Seite Ihrer Geschichte erwähnen können. Sie können maximal 10 Instagram-Nutzer auf einer Seite Ihrer Geschichte erwähnen.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.