So überwachen Sie Kindertelefone und schützen sie mit FamiSafe

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Dieser bezahlte Artikel wurde von Wondershare Inc. präsentiert. Erfahren Sie, wie Sie sich für eine Premium-Markeninhalte.

Sind Smartphones gut für Kinder? Soll ich meinem Kind ein Smartphone oder Tablet geben? Diese Fragen geben den Eltern ein Dilemma. Es gibt viele gute Inhalte, die sie leicht aus dem Internet erhalten können, um effektiv zu lernen. Was ist, wenn sie das Gerät für negative Dinge verwenden, z. B. um mehr Zeit mit Spielen zu verbringen als um es zum Lernen zu verwenden? Cybermobbing ist eine weitere Sache, die Elternschaft schwieriger macht. Ich habe ein sehr nützliches Tool gefunden, mit dem Sie das Kindertelefon überwachen können. Sie können sie die neuen Fähigkeiten über das Smartphone erkunden lassen, aber sie sicher aufbewahren. FamiSafe von Wondershare ist eine der besten Kindersicherungs-Apps, die Sie auswählen können. Es hat alle Funktionen in einer App.

Wie schützt FamiSafe Ihre Kinder?

Website blockieren

Wenn Sie im Browser nach Inhalten suchen, indem Sie ein bestimmtes Schlüsselwort eingeben, werden Hunderte oder Tausende von Websites angezeigt. Einige von ihnen enthalten möglicherweise unangemessene Inhalte, darunter Glücksspiele oder Websites für Erwachsene. Sie können schädliche Websites mit der FamiSafe-Funktion Webfilter blockieren.

Apps blockieren und überwachen

Eines der Probleme, unseren Kindern ein Smartphone oder Tablet zu geben, ist ein Suchtverhalten. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass die Kinder zu viel Zeit in sozialen Medien und Spielen verbringen, verwenden Sie die App Usage & Blocker-Funktion, um das Kindertelefon zu steuern und zu überwachen. Mit dieser Funktion können Sie das Zeitlimit für die Verwendung von Apps festlegen.

Verhindern Sie CyberBullying

Eine der Funktionen, die Sie in den anderen Kindersicherungs-Apps möglicherweise nicht finden, ist die explizite Inhaltserkennung. Diese Funktion kann dazu beitragen, Cybermobbing, unangemessene Inhalte, Belästigungen usw. zu verhindern. Sie können die gewünschten Inhalte in der Liste auswählen oder die verdächtigen Wörter manuell hinzufügen. Immer wenn diese Inhalte und verdächtigen Wörter auf einer App des Geräts Ihres Kindes erscheinen, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Location-Tracking

Als Eltern machen wir uns manchmal Sorgen, ob unsere Kinder an dem Ort sind, an dem sie gerade sein sollten. Zum Beispiel, wenn sie ein Schulprojekt im Haus eines Freundes machen müssen. Sie können den Standort des Kindes mithilfe der Echtzeit-Standortfunktion verfolgen. Darüber hinaus können Sie auch verwenden Geofences um sicherzustellen, dass sie sich immer in der sicheren Zone befinden. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn Ihr Kind die von Ihnen festgelegten Geo-Zäune verlässt. Diese Funktion ist möglicherweise nur in FamiSafe verfügbar.

Bildschirm-Zeitlimit

Um sicherzustellen, dass Ihr Kind das Telefon nicht überbeansprucht, können Sie das Limit mithilfe der Funktion "Bildschirmzeitlimit" festlegen. Alle Apps auf dem Telefon des Kindes können nach Erreichen des Zeitlimits nicht mehr verwendet werden. Zur besseren Überwachung können Sie verwenden Intelligenter Zeitplan. Diese Funktion kann Ihnen helfen, Ihr Kind zu disziplinieren. Sie können den Zeitplan erstellen, wann sie das Telefon verwenden können und wann nicht. Sie können beispielsweise einen Zeitplan für das Lernen von 2 bis 5 Uhr und die Schlafzeit von 9 bis 7 Uhr erstellen. Während dieser Zeit kann nicht auf alle Apps auf dem Gerät des Kindes zugegriffen werden.

Verdächtige Fotos

Die zusätzliche Funktion von FamiSafe, die es von den anderen Kindersicherungs-Apps unterscheidet, sind verdächtige Fotos. Sie können das Foto Ihres Kindes verwenden, um festzustellen, ob es von jemandem im Internet unangemessen verwendet wird.

So überwachen Sie Kindertelefone mit FamiSafe

FamiSafe von Wondershare ist im AppStore und bei Google Play verfügbar. Daher kann es auf iOS- und Android-Geräten verwendet werden. Wenn Ihr Kind jedoch ein iOS-Gerät verwendet, müssen Sie möglicherweise ein Profil auf dem Telefon oder Tablet des Kindes installieren, da iOS die Überprüfungsrichtlinie aktualisiert hat.

Installieren Sie FamiSafe

Installieren Sie als erstes FamiSafe auf beiden Geräten, Ihrem und dem Telefon oder Tablet der Kinder. Sie können zum App Store für iOS-Gerät oder zum Google PlayStore für Android gehen und nach „FamiSafe“ suchen. Sie können auch auf den Download-Button unten klicken.

Konto erstellen oder anmelden

  1. Starten Sie die FamiSafe-App auf Ihrem Telefon und melden Sie sich mit Ihrem Konto an, falls Sie eines haben, oder tippen Sie auf Anmelden, um ein neues Konto zu registrieren. Wählen Sie dann "Eltern".
  2. Starten Sie anschließend die App auf dem Gerät des Kindes, melden Sie sich mit demselben Konto an und wählen Sie "Kinder" anstelle von "Eltern".
  3. Geben Sie den Namen Ihres Kindes ein und wählen Sie die Alterskategorie.

Einrichten

wie man Kindertelefon überwacht

 

Möglicherweise müssen Sie einigen Diensten auf dem Gerät des Kindes die Erlaubnis geben. Beispielsweise müssen Sie die Standorteinstellungen für FamiSafe aktivieren, um den Standort des Kindes verfolgen, das Mikrofon zulassen usw. Beginnen Sie nun mit Ihrer Überwachung. Suchen Sie auf Ihrem Gerät alle Funktionen der FamiSafe-Kindersicherung, indem Sie auf das Symbol neben dem Startsymbol tippen und die Kindersicherung einrichten. Versuchen Sie es jetzt!