So öffnen Sie die Pages-Datei auf einem Windows-PC

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn Sie Windows 10 verwenden und einige Auslagerungsdateien darauf haben, können Sie diese nicht öffnen und nicht bearbeiten. Warum? Weil Seiten Appels Version von Word sind. Um die Auslagerungsdatei auf Ihrem Windows-PC öffnen zu können, müssen Sie sie konvertieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie genau das tun.

Siehe auch: Was ist NTUSER.DAT unter Windows?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Datei zu konvertieren:

  • Öffnen Sie den Browser Ihrer Wahl
  • Gehen Sie zu Google Drive
  • Klicken Sie oben links auf + Neu und dann auf Datei hochladen
  • Klicken Sie nach dem Hochladen der Datei mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Öffnen mit
  • Klicken Sie unter Vorgeschlagene Apps auf CloudConvert
  • Sie müssen sich mit Ihrem Google Mail-Konto anmelden
  • Klicken Sie anschließend auf Zulassen
  • Wenn Sie kein Konto haben, werden Sie aufgefordert, es zu erstellen
  • Wenn die Seitendatei konvertiert werden kann, klicken Sie auf das Menü und wählen Sie dann Dokument
  • Wählen Sie die Optionen docx und doc
  • Klicken Sie auf Konvertierung starten

  • Wenn alles erledigt ist, sehen Sie eine grüne Schaltfläche mit der Aufschrift "Datei anzeigen".
  • Klicken Sie darauf,
  • Sie erhalten eine Vorschau der Datei
  • Klicken Sie oben rechts auf das Symbol „Download“

Jetzt können Sie die Pages-Datei auf Ihrem Windows-PC öffnen!

Siehe auch: So greifen Sie auf den Windows 10-Startordner zu